Grippe und Erkältung

Wie erkennt man die Art des Hustens und behandelt ihn effektiv?

Husten ist ein Abwehrreflex, der darauf abzielt, einen in den Atemwegen festsitzenden Fremdkörper oder Schleim loszuwerden. Es kann ein Symptom für Erkrankungen der Atemwege, des Kreislaufsystems, des Verdauungssystems oder des Nervensystems sein. Es kann eine Reaktion auf die Einnahme bestimmter Medikamente oder ein Symptom der Einwirkung irritierender Faktoren sein – Rauchen, Aufenthalt in klimatisierten Räumen. Husten kann ermüdend sein, sollte aber nicht ignoriert werden, da er ein Symptom einer schweren Erkrankung sein

Grippe und Erkältung

Warum schmerzt mein Hals? Möglichkeiten zur Behandlung des Halses

Halsschmerzen gehen mit einem trockenen oder rauen Gefühl im Hals einher. Es ist eines der häufigsten Symptome, mit denen sich Patienten ihrem Arzt melden. Sie wird am häufigsten durch Infektionen oder Umweltfaktoren wie trockene Luft verursacht. Obwohl Halsschmerzen unangenehm sein können, verschwinden sie normalerweise von selbst. Finden Sie heraus, was Halsschmerzen verursacht und wie Sie sie loswerden können. Halsschmerzen sind eines der beliebtesten und am häufigsten gemeldeten Symptome der Krankheit. Der Rachen

Grippe und Erkältung

Kann man eine Grippe erkennen? Grippesymptome und Behandlung

Die Grippe ähnelt einer Erkältung, daher ignorieren wir ihre Symptome zunächst. Unwohlsein, Muskel- und Gelenkschmerzen, Fieber und Halsschmerzen – das sind die charakteristischen Symptome einer Grippe. Mit der Zeit wird der Körper so geschwächt, dass das Stehen schwerfällt, was Anlass zu einem Arztbesuch geben sollte. Wie erkennt man eine Grippe und behandelt sie effektiv? Grippe ist eine durch Viren verursachte Atemwegsinfektion. Die Krankheit ist äußerst beliebt und äußerst unbeliebt. Viren gelangen über

Grippe und Erkältung

Grippe bei Kindern – ist sie gefährlich? Behandlungsmethoden

Das Grippevirus befällt sehr häufig Kinder. Influenza ist eine der häufigsten Erkrankungen, ihr Verlauf kann jedoch schwerwiegender sein als bei Erwachsenen. Aus diesem Grund sollte eine Grippe bei Kindern nicht mit Hausmitteln behandelt werden. Die ersten Symptome, allgemeine Schwäche, Muskelabbau und Schmerzen, sollten einen Besuch beim Kinderarzt veranlassen. Grippe tritt sehr häufig bei Kindern auf und wird durch das Influenzavirus Typ B übertragen. Beim Aufenthalt in großen Gruppen (Schule, Kindergarten) kann es

Grippe und Erkältung

Warum niesen wir? Niesen ist notwendig und hat einen Zweck

Durch Niesen beseitigt der Körper Reizungen der Atemwege. Beim Niesen handelt es sich um ein heftiges, unwillkürliches Ausstoßen von Luft. Obwohl Niesen irritierend sein kann, ist es normalerweise nicht die Folge eines ernsthaften Gesundheitsproblems. Warum müssen wir niesen? Niesen ist ein starker, unbedingter Reflex, bei dem man laut Luft ausatmet, um die Nase freizubekommen. Dem Niesen selbst gehen meist Juckreiz und Nasengeräusche voraus, die als ermüdend und irritierend beschrieben werden. Obwohl Niesen

Grippe und Erkältung

Wickeln von Hals, Kopf, Ohr, Rücken. Wie behandelt man eine Erkältung?

„Ich bin überwältigt“ – wir alle verwenden diesen Begriff gerne zur Beschreibung verschiedener Symptome, aber was bedeutet er wirklich? Es handelt sich um einen komplexen Prozess, der hauptsächlich mit einer verminderten Immunität einhergeht. Wenn der Körper durch kalte Luft große Mengen an Wärme verliert, nimmt seine Immunität stark ab und er kann sich nicht mehr wirksam gegen mikrobielle Angriffe wehren, es kommt zu Infektionen. Erfahren Sie, wie Sie mit Erkältung umgehen. Erkältung

Grippe und Erkältung

Erkältung, Grippe oder COVID-19 – wie unterscheidet man diese drei Krankheiten?

Erkältung, Grippe und COVID-19 sind Infektionen der oberen Atemwege. Diese Krankheiten werden durch unterschiedliche Krankheitserreger verursacht, weisen jedoch viele gemeinsame Symptome auf, was ihre Diagnose erheblich erschwert. Nachfolgend finden Sie eine kurze Anleitung, die Ihnen helfen soll, zu erkennen, mit welcher Krankheit Sie es zu tun haben Wie kann man sich mit Viren infizieren? Viren, die für Infektionen der oberen Atemwege verantwortlich sind, können auf drei Arten übertragen werden: Tröpfchenweg (am häufigsten)

Grippe und Erkältung

Warum ist es besser, sich nicht ans Steuer zu setzen, wenn man krank ist?

Welchen Einfluss hat die Krankheit auf die Kondition und Konzentration des Fahrers? Warum empfehlen Experten, bei Krankheit nicht Auto zu fahren? Eine Erkältung und die damit verbundenen Symptome beeinträchtigen die Fahrtüchtigkeit erheblich. Ein durch eine Krankheit geschwächter Fahrer stellt im Straßenverkehr die gleiche Gefahr dar wie eine Person unter dem Einfluss psychoaktiver Substanzen – warnt Mikołaj Krupiński vom Institut für Kraftverkehr und appelliert an die Fahrer, diese Situation insbesondere bei längeren Fahrten

Grippe und Erkältung

Wie kann man eine Sommererkältung von einer Allergie unterscheiden? 7 Hinweise

Sommerliche Erkältungen sind recht häufig, aber interessanterweise machen wir uns in dieser Zeit weniger Sorgen darüber. Manchmal verwechseln wir die Symptome einer Erkältung mit Allergiesymptomen, was in den Frühlings- und Sommermonaten nicht schwierig ist. Woran erkennt man, ob es sich um eine Allergie oder eine Erkältung handelt? Es ist einfacher als wir denken. Viren, die Infektionen, insbesondere der oberen Atemwege, verursachen, machen keinen Urlaub. Die meisten Erkältungen im Sommer werden durch Enteroviren

Grippe und Erkältung

Eine Magengrippe ähnelt einer Lebensmittelvergiftung. Wie behandelt man Enterokolitis?

Magen-Darm-Grippe oder Darmgrippe ist eine Virusinfektion des Magen-Darm-Trakts. Es tritt schnell auf und vergeht relativ schnell. Eine Magen-Darm-Grippe äußert sich durch Fieber, Bauchschmerzen, Durchfall und Erbrechen. Die Symptome einer Enterokolitis können leicht mit einer Lebensmittelvergiftung verwechselt werden, es ist jedoch besser, die Symptome nicht zu ignorieren. Die Virusinfektion breitet sich schnell um den Patienten aus und Haushaltsmitglieder infizieren sich schnell. Erfahren Sie, wie Sie eine Magen-Darm-Grippe erkennen und wie Sie sie behandeln