Kindergesundheit

Krebssymptome bei Kindern: Wie erkennt man sie?

Schätzungen zufolge wird in Polen jedes Jahr bei etwa 1.200 bis 1.300 Kindern Krebs diagnostiziert. Leider wird Krebs in vielen Fällen erst in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium diagnostiziert, wenn die Symptome akut und deutlich sind. Erfahren Sie, wie Sie die frühen Symptome von Krebs bei Ihrem Kind erkennen und Ihre Heilungschancen erhöhen. Bösartige Tumore sind eine häufige Todesursache bei Kindern. Obwohl es sich hierbei nicht um häufige Krankheiten handelt, sind die Symptome von

Kindergesundheit

Er kämpfte mit dem Stigma, schwänzen zu müssen, und es war eine Schulphobie

Ein Teenager aus England verpasste einen erheblichen Teil der Schule, was zu Problemen bei ihm führte. Seine Mutter warnt Lehrer davor, voreilige Urteile zu fällen. Kai Bendall aus Chesterfield verpasste den Unterricht, weil er an Schulphobie litt, was von einem Spezialisten bestätigt wurde. Die Mutter des Jungen, Debbie Bendall, erinnerte sich, dass die Diagnose des Problems zwei Jahre dauerte und sie viele Tränen kostete. Die Familie wurde von den Sozialdiensten beaufsichtigt und

Schwangerschaft und Entbindung

Sonnenbaden in der Schwangerschaft: erlaubt oder verboten?

Sonnenbaden während der Schwangerschaft ist nicht so schädlich, wie viele werdende Mütter glauben. Die Sonne wirkt sich nicht negativ auf das Baby aus, kann jedoch der Haut der werdenden Mutter schaden. Aus diesem Grund kommt es bei schwangeren Frauen nach dem Bräunen häufiger zu Chloasmen und Verfärbungen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass allein der Aufenthalt in der Sonne schädlich für das Baby oder die Mutter ist. Durch die Verwendung eines geeigneten Sonnenschutzes

Schwangerschaft und Entbindung

Fetale tödliche Defekte: Beispiele. Was verursacht tödliche Defekte?

Letale Defekte sind Störungen in der Entwicklung des Fötus und des Neugeborenen, die durch genetische Faktoren oder Faktoren verursacht werden, die nichts mit der Genetik zu tun haben. Sie zeichnen sich durch Entwicklungsstörungen auf einem anderen Spektrum aus, die jedoch dazu führen, dass die Schwangerschaft nicht ausgetragen werden kann oder das Kind kurz nach der Geburt stirbt. Welche Arten von tödlichen Defekten gibt es? Wie erkennt man tödliche Mängel? Erfahren Sie, was

Kindergesundheit

Schulstress: Wie können Sie Ihrem Kind helfen, ihn zu überwinden?

Erinnern Sie sich an den Knoten in Ihrem Magen und Ihr rasendes Herz, als Sie die Schulmauern betraten? Dieses Gefühl wird von den meisten Studierenden geteilt. Wenn sie sich in einer neuen Situation oder einer Situation wiederfinden, die sie gut kennen, aber nicht mögen, erreicht der Stress seinen Höhepunkt. Es ist nicht verwunderlich, wenn es schnell vergeht und das Kind sich an den Alltag gewöhnt. Manchmal nimmt der Stress jedoch von Tag

Schwangerschaft und Entbindung

Oligohydramnion und Anhydramnion: Ursachen und Auswirkungen einer geringen Menge an Fruchtwasser

Oligohydramnion und Anhydramnion lösen bei werdenden Eltern große Angst aus. Während ein Anhydramnion, also ein Mangel an Fruchtwasser, selten vorkommt, betrifft ein Oligohydramnion eine große Zahl von Frauen. Obwohl ein Mangel an Fruchtwasser häufig auf Auffälligkeiten in der Schwangerschaftsentwicklung hinweist, kann es durchaus sein, dass er keine schwerwiegende Ursache hat. Finden Sie heraus, was Anhydramnion und Oligohydramnion während der Schwangerschaft verursacht. Fruchtwasser. Woher kommt das Fruchtwasser? Anhydramnion: Ursachen, Folgen Oligohydramnion: Ursachen, Folgen

Kindergesundheit

Warum ist Eisen in der Ernährung eines Kindes so wichtig?

Eisen ist ein besonders wichtiges Element in der Ernährung eines Kindes – es hilft dem Kind, sich richtig zu entwickeln und stimuliert die kognitiven Funktionen, was in den ersten Lebensjahren eines Kindes von entscheidender Bedeutung ist. Finden Sie heraus, welche Produkte das meiste Eisen enthalten und wann Sie sie in die Ernährung Ihres Kindes aufnehmen sollten? Eisen ist ein Element, das die meisten Prozesse in unserem Körper unterstützt. Es ist für die

Schwangerschaft und Entbindung

Vorurteile oder wie man die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöht

Was tun, um Ihre Chance auf eine Schwangerschaft zu erhöhen? Manchmal reicht der Wunsch allein nicht aus und Partner müssen nach Möglichkeiten suchen, die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Dann lohnt es sich, Vorurteile zu nutzen, also den Körper richtig auf die Schwangerschaft vorzubereiten und die Fruchtbarkeit zu unterstützen. Wie es geht? Ein Gynäkologe, MD, spricht über die Prinzipien der Empfängnisverhütung. Anna Horbaczewska vom Superior Medical Center in Krakau. Viele Paare

Schwangerschaft und Entbindung

Hämorrhoiden während der Schwangerschaft: Ursachen, Symptome, Behandlung, Vorbeugung

Hämorrhoiden sind für schwangere Frauen ein wahrer Albtraum. In der Schwangerschaft können Hämorrhoiden auftreten, auch wenn diese Knoten vorher nicht vorhanden waren. Obwohl sie nicht immer störend sind, können sie Unwohlsein, Schmerzen, Juckreiz und sogar Blutungen verursachen, was bei werdenden Müttern häufig zu Ängsten führt. Erfahren Sie, wie Hämorrhoiden entstehen und wie Sie damit umgehen können. Hämorrhoiden (Hämorrhoiden) kommen während der Schwangerschaft häufig vor. Hämorrhoiden sind eine physiologische Struktur des Anus. Das

Kindergesundheit

PIMS-TS bei Kindern: Was ist das Post-COVID-Syndrom? Symptome, Behandlung

Fieber, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Hautausschlag – diese Symptome sollten Eltern beunruhigen, da sie auf PIMS hinweisen können. Ärzte schlagen Alarm, immer mehr Kinder landen mit den sogenannten Post-Covid-Syndrom. COVID-19 selbst kann bei einem Kind asymptomatisch verlaufen, PIMS ist jedoch lebensbedrohlich. Wie erkennt man die Symptome des Post-COVID-Syndroms bei einem Kind? PIMS-TS, auch Post-Covid-Syndrom genannt, d. h. Pediatric Inflammatory Multisystem Syndrome – Temporally Associated with SARS-CoV-2, ist ein Begriff, der zur Beschreibung