Popular News

Gesundheit: Vitamin D -Nahrungsergänzungsmittel: Neue Studien sind Zweifel an den Vorteilen der Pillen für Knochengesundheit

Benötigen Sie ein tägliches Vitamin -D -Ergänzung? Neue Studie bietet Antworten

 Benötigen Sie ein tägliches Vitamin -D -Ergänzung? Neue Studie bietet Antworten Eine neue Studie wirft Zweifel an der weit verbreiteten Verwendung von hochdosierten Vitamin-D-Nahrungsergänzungsmitteln auf, was darauf hindeutet, dass die Pillen bei gesunden Erwachsenen ohne Vitamin-D-Defizite nicht tatsächlich Knochenbrüche verhindern. © bereitgestellt von heute Die Debatte über die Wirksamkeit von Vitaminpillen und -prägnern für die allgemeine Bevölkerung ist nicht neu.

nicht zwischen den Monaten September und April, die die Regierung empfiehlt die Einnahme von Vitamin D -Präparate wie im Winter der Körper produziert nicht genug Vitamin D aus Sonnenlicht. Infolgedessen sind Nahrungsergänzungsmittel erforderlich, um die Werte in einer Zeit zu steigern und die allgemeine Gesundheit in einer Zeit aufrechtzuerhalten, in der das Immunsystem durch eine Reihe von zurückkehrenden saisonalen Krankheiten bedroht ist, die Vitamin D spielt, um das Immunsystem stark zu halten. Dies ist jedoch nicht die einzige Rolle.

Vitamin D ist für mehrere wesentliche Zwecke erforderlich; Dies umfasst:

Diese meistverkaufte Vitamin-C-Reichweite hat gerade einen großen Glüher

 Diese meistverkaufte Vitamin-C-Reichweite hat gerade einen großen Glüher erhalten. In den letzten Jahren ist es mit Sicherheit zu sagen, dass unsere Hautpflegeroutinen eine große Überholung erhalten haben. , ob es sich um eine erneute Fokussierung handelt, um Produkte zu verwenden und auszuwählen, die uns so gut fühlen, wie sie uns aussehen lassen, oder nur zu wissen, dass es für unser Wohlbefinden unerlässlich ist, ein wenig Zeit für uns selbst zu nehmen.

• Regulierung von Kalzium- und Phosphatspiegeln im Körper

• Aufrechterhaltung der Zahngesundheit

• Halten Sie die Muskeln gesund

• Aufrechterhaltung der Knochenfestigkeit.

, während alle für Vitamin D in seinem natürlichen Zustand zutreffen, gibt es Fragen darüber, ob Ergänzungsmittel dieselbe Rolle spielen können.

Lesen Sie mehr: Diabetes: Das Getränk, das „so vorteilhaft“ ist - senkt den Blutzucker um 30%

The study questions the efficacy of supplements. © Getty Images Die Studie stellt die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln in Frage.

-Wissenschaftler haben Zweifel an den Vorteilen der -Vitamin -D - -Supplementierung in einer neuen Studie gewonnen, die sich mit der Effizienz und der Effizienz befasst, insbesondere über die Vorteile der Knochengesundheit.

Was Ihre Nägel Ihnen über Ihre Gesundheit von

 Was Ihre Nägel Ihnen über Ihre Gesundheit von Karotten - und Vitamin A - erzählen können, sind für ihre Nachtsichts -Superkräfte bekannt. Auch wenn Sie technisch nicht magische Kräfte aus dem Verzehr von Vitamin A erhalten können, teilt die Harvard School of Public Health mit, dass dieses Vitamin tatsächlich für die Gesundheit der Augen, die Gesundheit der Haut, die Behandlung weißer Blutkörperchen und vieles mehr verantwortlich ist. kauert jedoch auf einer Handvoll Karotten nicht der einzige Weg, um genügend Vitamin A zu bekommen.

Die Studie hat festgestellt, dass Vitamin -D -Nahrungsergänzungsmittel bei gesunden Erwachsenen keine Frakturen verhindern.

-Forscher sagten in ihrem Bericht, dass die Nahrungsergänzungsmittel "nicht zu einem signifikant geringeren Risiko für Frakturen bei gesunden Lebensmessen und älteren Erwachsenen geführt hätten".

kommentierte die Studie und sagte, Dr. Natalie Azar sagte: "Dies war eine Studie an Menschen, die nicht wegen Vitamin -D -Mangel ausgewählt wurden. Es ist also nicht ungewöhnlich, dass Sie keine Wirkung von Vitamin D -Ergänzungen finden würden."

nicht verpassen Typ-2-Diabetes Symptome: 4 Körperempfindungen [Diabetes] Demenz Warnung: Lebensmittel, die von Millionen gefressen werden können Krankheit [coronavirus] Wie viel Vitamin D ist gesund? Der NHS empfiehlt maximal 4.000iu (100 Mikrogramm) Vitamin D pro Tag . wo kann Vitamin D gefunden werden?

Vitamin D ist in mehreren Lebensmitteln zu finden, darunter: • öliges Fisch

Vitamin D -Mangel kann dazu führen, dass Sie sich oft krank fühlen - haben Sie genug?

 Vitamin D -Mangel kann dazu führen, dass Sie sich oft krank fühlen - haben Sie genug? Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Es kann schwieriger sein, genügend Vitamin D aus Sonnenlicht zu erhalten, wenn sich die Tageslicht reduziert. Das ist nichts zu ignorieren. Ein Vitamin -D -Mangel kann Ihre Knochen- und Muskelgesundheit ruinieren und andere schwerwiegende Erkrankungen bringen. Es gibt einige laute Symptome von schwindenden Spiegeln des Vitamins, wie z. B. ein Kribbeln in Ihren Füßen und Haarausfall.

• Rotes Fleisch

• Leber

• Eigelb

• Angereicherte Lebensmittel.

Lesen Sie mehr:

Demenz: Astonishing Report verknüpft den kognitiven Rückgang der Luftverschmutzung

© Getty Images Salmon is rich with vitamin D. Lachs ist reich an Vitamin D. Ist es möglich, auf Vitamin D zu überdosieren? ja, ist es. Zu viel Vitamin D kann zu viel Kalzium im Körper verursachen. Dies ist eine Erkrankung, die als Hyperkalkämie bekannt ist, eine Erkrankung, die das Herz schwächen kann. Einnahme zu viel Vitamin D kann zu Nierenschäden führen und Knochen schwächer werden.

außerdem, wie viel Vitamin D jemand haben kann, variiert von Person zu Person.

© Daily Express Food is rich with all the vitamins the body needs. Food ist reich an allen Vitaminen, die der Körper benötigt. Ist es möglich, durch Sonnenlicht auf Vitamin D zu überdosieren? Der NHS sagt: "Sie können durch Sonneneinstrahlung nicht überdosieren. wie bei anderen Vitaminen ist es ein Fall des Handelns in Maßen.

Während Nahrungsergänzungsmittel nützlich sind, ist es weitaus gesünder, durch eine durch Bewegung ergänzte ausgewogene Ernährung Vitamine zu erhalten.

Die wichtigste Essgewohnheit für starke Knochen .
Ihr Körper besteht aus über 200 Knochen, und Ihr Lebensstil spielt eine wichtige Rolle bei der Gesundheit Ihres Skelettsystems. Die Menge und Art der Aktivität, die Sie betreiben, Ihr Gewicht, Ihr Tabak- und Alkoholkonsum und die Ernährung tragen alle zu Ihrem Bone Health bei.

Siehe auch