Gesundheit: Oktoberfest-Abwasser wird auf Corona getestet

Oktoberfest: Diese Biere gibt es und das sind die Maßpreise 2022

  Oktoberfest: Diese Biere gibt es und das sind die Maßpreise 2022 Nach zwei Jahren Zwangspause macht sich das Oktoberfest 2022 bereit für den Start. Schon bekannt ist, welche Biere in welchen Zelten ausgeschenkt werden. Beim Maß Preis müssen Besucher stark sein.Rund einen Monat vor dem Start steht die Vorfreude auf das Münchner Oktoberfest 2022 noch unter Corona-Vorbehalt. Die Aufbauarbeiten auf der Theresienwiese laufen aber und damit steht auch fest, welches Bier in welchem Festzelt ausgeschenkt wird. Denn bis heute dürfen auf dem Münchner Oktoberfest nur in München ansässige Brauereien ihr Bier verkaufen, was Jahr für Jahr für heftige Diskussionen sorgt. Ab einem gewissen Pegel wird es den meisten Besuchern auf dem 187.

Münchner Wissenschaftler untersuchen das Abwasser des Oktoberfests laufend auf Bestandteile des Coronavirus.

Bringt die Wiesn eine Corona-Welle mit sich? © Stephanie Pilick/dpa Bringt die Wiesn eine Corona-Welle mit sich?

Es gebe dort derzeit eine ähnliche Virenkonzentration wie im Stadtgebiet, sagte Andreas Wieser von der Abteilung für Infektions-und Tropenmedizin am LMU Klinikum München der Deutschen Presse-Agentur. Für die Dauer des Festes würden täglich Proben vor und hinter der Wiesn dem Abwasser entnommen.

«Wir sehen schon, dass da ordentlich etwas los ist», sagte der Leiter des Sars-CoV-2-Labors weiter. Ob sich schon eine Wiesn-Welle anbahne, sei aber am Abwasser noch nicht abzulesen. «Wir könne dazu noch keine Aussage treffen», sagte Wieser. «Wir haben eine Inkubationszeit von fünf Tagen. Es ist nicht zu erwarten, dass man da jetzt schon große Sprünge sieht.»

Oktoberfest 1900 Serie: Niedertracht in Tracht

  Oktoberfest 1900 Serie: Niedertracht in Tracht Oktoberfest 1900: Die Serie zerlegt den urbayerischen Mythos von Geselligkeit und Folklore. Die Wiesn ist nichts als Geschäft - und mit Darstellern wie Mišel Matičević, Martina Gedeck und Klaus Steinbacher ein mitreißendes Spektakel über Niedertracht in Tracht.Oktoberfest 1900 klingt allein Dank der Jahrhundert wendenden Jahreszahl nach einer Serie, die historische Fragen aufwirft.

Bestimmung konkreter Werte schwierig

Hinzu komme, dass das Abwasser von der Wiesn im Vergleich zum sonstigen städtischen Abwasser stark verdünnt sei - das könne das Ergebnis beeinflussen. Grund für die andere Konzentration seien sehr viel Spülwasser und eine vorwiegende Abgabe von Urin - und nicht Stuhl. Auch der starke Regen vor einigen Tagen mache die Bestimmung konkreter Werte schwierig.

Dass es überhaupt gelungen sei, das Virus speziell in den stark verdünnten Abwässern des Volksfestes nachzuweisen, sei jedoch ein gutes Zeichen für die Methode an sich. Eine solche Beprobung bei einem großen Volksfest wie der Wiesn habe noch nicht stattgefunden.

Die Bewertung der Ergebnisse erschwere auch, dass die Wiesngäste in ganz München unterwegs seien. «Die meisten Gäste sind ja auch in Hotels oder wohnen in München oder Umland, so dass sie auch hier dann als Infektionsfälle Viren ins Wasser einbringen können. Daher überwachen wir auch das Stadtabwasser zum Vergleich.»

Wiesn 2022: Alles, was Sie über das Oktoberfest in diesem Jahr wissen müssen

  Wiesn 2022: Alles, was Sie über das Oktoberfest in diesem Jahr wissen müssen Was ist neu auf der Wiesn 2022? Wie teuer wird das Bier? Was darf man nicht verpassen? Alles Wichtige zum Oktoberfest zusammengefasst. View on euronewsWer schon einmal dort war, weiß: Es geht nicht nur um das Trinken von Oktoberfestbier - gebraut ausschließlich mit dem Münchener Grundwasser. Das Oktoberfest ist auch für Familien ausgelegt: Dutzende Fahrgeschäfte - von Kinderkarussell bis Free Fall Tower - und Schießbuden sowie unzählige Essensstände mit bayerischen Spezialitäten locken Besucher:innen.

Neben der Virenlast führten die Wissenschaftler Sequenzierungen durch, um die genetische Zusammensetzung der Viren zu beobachten - und auch mögliche neue Varianten schnell zu entdecken.

Anstieg der Infektionszahlen in München erwartet

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) sagte, die Corona-Entwicklung auch im Zusammenhang mit dem Oktoberfest werde genau beobachtet. Das Abwasser-Monitoring sei ein weiterer Ansatz, um Erkenntnisse darüber zu gewinnen. Mit der Wiesn sei ein Anstieg der Infektionszahlen in München zu erwarten. «Entscheidend ist und bleibt die Lage in den Krankenhäusern.» Es gebe dort bereits Personalausfälle, die aber noch weitgehend kompensierbar seien.

Nach bisherigen Erfahrungen dauert es eineinhalb bis zwei Wochen nach dem Start eines Volksfestes, bis sich etwaige Infektionswellen in der Inzidenz zeigen. Die Wiesn läuft seit etwa einer Woche.

Corona: Impfpflicht für Personal in Kliniken und Pflege soll auslaufen .
Alle Entwicklungen und die neusten Nachrichten rund um das Coronavirus in Deutschland, Europa und Weltweit.Die Corona-Impfpflicht für Personal in Kliniken und Pflegeheimen soll voraussichtlich Ende des Jahres auslaufen. Grund sei die Dominanz sogenannter immunevasiver Corona-Varianten, wie es am Montag aus dem Bundesgesundheitsministerium hieß. Diese Erreger können der Immunantwort von Menschen, die geimpft und/oder genesen sind, besser entgehen als ihre Vorgänger. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hatte zuletzt offen gelassen, ob die einrichtungsbezogenen Impfpflicht im Gesundheits- und Pflegebereich zum Jahresende ausläuft oder verlängert wird.

Siehe auch