Gesundheit: Sollst du deine Ernährung nach einem schlechten Schlaf ändern?

Die 8 besten Ernährungstipps für Yogis - Yoga-Ernährung

  Die 8 besten Ernährungstipps für Yogis - Yoga-Ernährung Wer Yoga als ganzheitliche Praxis versteht, weiß, wie wichtig auch Ernährung ist. Mit diesen Lebensmitteln auf dem Speiseplan kannst du auf der Matte noch mehr glänzen © Nathan Cowley / pexels.com Yoga-Ernährung bringt Körper und Geist in Einklang. Als echte Yogi weißt du längst: Deine Praxis spielt sich nicht nur auf der Matte ab. Sondern auch im Geist und im allgemeinen Lebensstil. Ein wichtiger Aspekt ist die Ernährung. Wir verraten dir, wie du mit Yoga und der richtigen Yoga-Ernährung, Körper und Geist in einen perfekten Einklang bekommst.

Your body might crave sugar (Picture: Getty / Metro.co.uk) © bereitgestellt von Metro Ihr Körper könnte sich nach Zucker sehnen (Bild: Getty / Metro.co.uk)

Wir alle wissen, dass es am nächsten Tag ein Spiel ist, wenn Sie am nächsten Tag einen schlechten Schlaf geschlafen haben.

Es ist schwer zu konzentrieren, du gähst den ganzen Tag und du bist seltsamerweise anfällig dafür, weniger nahrhafte Mahlzeiten zu essen, wenn du müde bist.

Laut Signe Svanfeldt, Lead Nutritionist im App -Lebensum der gesunden Ernährung, wirkt sich ein Mangel an Schlaf auf die Regulierung der Hormone Ghrelin und Leptin aus, die uns hungrig machen und uns voll fühlen.

„Einige Studien haben gezeigt, dass mit Schlafmangel das Hungerhormon -Ghrelin nimmt, während Leptin, das Hormon, das Sie voll macht, abnimmt“, sagt sie gegenüber Metro.co.uk.

10 süße Highlights fürs Kuchenbuffet

  10 süße Highlights fürs Kuchenbuffet Schulfeste, Ausflüge oder Kindergeburtstage bieten immer eine willkommene Gelegenheit, um Kuchen, Cupcakes und anderes Backwerk mitzubringen. HeimGourmet stellt euch 10 Backideen und Rezepte vor, mit denen ihr beim nächsten Buffet glänzen könnt!

Sie fügt hinzu, dass nicht genügend Schlaf auch unsere Auswahl an Lebensmitteln beeinflusst.

"Es ist daher wichtig, nahrhafte Lebensmittel entsprechend Ihren individuellen Bedürfnissen zu essen", sagt sie.

Nach einem schlechten Schlaf werden die meisten Menschen nach Zucker und fetthaltigen Lebensmitteln wie Schokolade und Kekse sehnen, während andere versucht sind, auf Kaffee über Bord zu gehen, um ihr Energieniveau zu steigern.

„Beide Wege sind das Gegenteil von dem, was unser Körper nach einem schlechten Schlaf tatsächlich benötigt“, sagt Signe.

Losing out on sleep may leave you craving cake for breakfast (Picture: Getty Images) © bereitgestellt von Metro , das im Schlaf verliert, kann sich nach Kuchen nach Frühstück sehnen (Bild: Getty Images)

‘Zuckerhaltige Lebensmittel führen zu Blutzuckerspitzen und geben uns keine lang anhaltende Energie.

Schlechter Schlaf vor der Periode: Menstrual Mapping ist die Lösung!

  Schlechter Schlaf vor der Periode: Menstrual Mapping ist die Lösung! In den Tagen vor und nach deiner Periode schläfst du schlechter als sonst? Dafür gibt es einen guten Grund. Mit Menstrual Mapping wirst du schlechten Schlaf vor der Periode losKämpfst du mit schlaflosen Nächten in der Zeit vor deiner Periode oder fühlst dich nach deiner Periode oft müde und erschöpft? Dann hat das einen guten Grund. Nicht umsonst leiden deutlich mehr Frauen unter Schlaflosigkeit als Männer – 40 Prozent, um genau zu sein. Wie bei so vielen Dingen sind unsere Hormone schuld daran.

'In der Tat könnte es tatsächlich den gegenteiligen Effekt erzeugen und uns noch müde fühlen.'

, so sagt sie, könnten ein paar Tassen Kaffee verlockend klingen, aber zu viel Koffein kann zu unerwünschten Symptomen wie Übelkeit und Kopfschmerzen führen. Versuchen Sie also, es nicht zu übertreiben.

Stattdessen sagt Signe, dass unser Körper zum optimalen Wohlbefinden nahrhaften Treibstoff braucht, um die Energie und Nährstoffe zu erhalten, die für alle regelmäßigen Funktionen benötigt werden.

Nach einem schlechten Schlaf ist sicher, ausgewogene Mahlzeiten zu essen, die reich an Ballaststoffen sind, die reich an Ballaststoffen sind , Protein und gesunde Fette und bleiben Sie richtig hydratisiert, indem Sie viel Wasser trinken (mindestens zwei Liter pro Tag).

"Es kann auch helfen, sicherzustellen, dass Sie regelmäßig Mahlzeiten essen, wenn Sie sich aus einem schlechten Nachtschlaf besonders müde fühlen", fügt Signe hinzu.

Gut schlafen trotz Vollmond am Freitag: So verhinderst du, dass er deinen Schlaf beeinträchtigt

  Gut schlafen trotz Vollmond am Freitag: So verhinderst du, dass er deinen Schlaf beeinträchtigt Sorge dafür, dass eine gute Nachtruhe in den Sternen steht! Am 12. August 2022 steht uns wieder eine Nacht mit Vollmond bevor, der letzte Supermond des Jahres. So verhinderst du, dass er deinen Schlaf beeinträchtigt © illustrationsbychelsea_ Hast du einen leichten Schlaf? Benötigst eine gemütliche Umgebung, um auf deine acht Stunden zu kommen? Aber Vorsicht! Der Vollmond steht vor der Tür, und er könnte deine Schlafgewohnheiten durcheinanderbringen.Es hat sich gezeigt, dass der Vollmond, der am Freitag, dem 12.

Wie man nach einer schlechten Nacht im Schlaf ignoriert, ignorieren Sie Ihr Heißhunger Heißhunger Angemessene Mengen an Nährstoffen, verfolgen Sie sie mit einem Werkzeug wie der Lifesum -App und Sie werden sehen, wie gut sie Ihren individuellen Bedürfnissen erfüllen “, fährt sie fort.

"Sie können auch Lifesum's Water Tracker verwenden, um sicherzustellen, dass Sie den ganzen Tag über hydratisiert bleiben und Ihren Körper mit genügend Wasser versorgen."

Haben Sie eine Geschichte zu teilen?

wenden Sie sich an, indem Sie [email protected] per E -Mail senden.

Holen Sie sich Ihre regelmäßige Dosis von Lifestyle-Nachrichten und -funktionen, indem Sie

Metros The Fix Newsletter anmelden

Ich bekomme genug Schlaf - warum bin ich so müde? .
So lange ich mich erinnern kann, hatte ich das Gefühl, dass ich den Schlaf nachholen musste. Dieses benommene, nur aufgeweckte Gefühl, das viele von uns am frühen Morgen haben, zieht sich manchmal stundenlang an oder bleibt den ganzen Tag an, selbst nach gutem Schlaf, egal wie viele Kaffee ich unten bin. Jetzt in meinen späten Dreißigern habe ich das Gefühl, dass das Wort „müde“ ein wesentlicher Bestandteil meiner Identität ist.

Siehe auch