Kochen & Genuss: Helle Grundsoße: Das schnelle und einfache Basisrezept für zahlreiche Soßen

Joghurt-Eis selber machen – so einfach geht’s

  Joghurt-Eis selber machen – so einfach geht’s Kein Eis ist leichter selber zu machen als Joghurt-Eis. Du brauchst nur 3 Zutaten. Ich zeige dir, welche das sind und dass du auch ohne Zucker ein Eis herstellen kannst. © Bereitgestellt von SevenCooks Wie ich Joghurt-Eis lieben lernteEs ist Sommer 2013 in meiner WG in der Augsburger Innenstadt, als ich in der Hitze unter den Dachschrägen nicht schlafen kann und plötzlich Lust auf Eis bekomme. Da kein Supermarkt mehr offen hat – immerhin ist es schon weit nach Mitternacht – suche ich im Internet nach dem einfachsten Eisrezept. Das Ergebnis: Joghurt-Eis bzw. Frozen Yoghurt.

Eine Soße, viele Möglichkeiten. Dieses Rezept sollten Sie unbedingt kennen, denn aus der hellen Grundsoße lassen sich zahlreiche leckere Varianten zaubern – so geht’s

Helle Grundsoße: Das schnelle Basisrezept für zahlreiche Soßen ISTOCKPHOTO © ISTOCKPHOTO Helle Grundsoße: Das schnelle Basisrezept für zahlreiche Soßen ISTOCKPHOTO

Soßen selber herzustellen ist vielen im Alltag zu aufwendig. Praktischer ist da die gekaufte Variante, oder? Nicht unbedingt! Wir haben eine helle Grundsoße entdeckt, die eine fantastische Basis bildet und sich mit unterschiedlichen Zutaten vielfach abwandeln sowie auf einzelne Gerichte perfekt anpassen lässt. Probieren Sie das Rezept aus und überzeugen Sie sich selbst. Wetten, dass Sie die Grundsoße zukünftig öfter zubereiten werden?

Dank des „Barbie“-Films: Barbie Blond avanciert als Frisuren-Trend im Sommer 2022 jetzt zum beliebtesten Blondton

  Dank des „Barbie“-Films: Barbie Blond avanciert als Frisuren-Trend im Sommer 2022 jetzt zum beliebtesten Blondton Dank des „Barbie“-Films avanciert Barbie Blond jetzt zum gehypten Blondton. Wie man den Frisuren-Trend kreiert, lesen Sie auf Harper's Bazaar.Die Grundlage von Barbie Blond sind besonders helle Blond-Nuancen: ein klassisches Perl- bis Platinblond, das vom Ansatz bis zu den Spitzen ohne Strähnchen, Highlights oder Babylights getragen wird. Im Stil von Margot Robbie erhält der Blondton mit soften Beige-Nuancen ein mattes Finish – wie das einer Barbie-Puppe.

Zutaten für die Grundsoße

  • 25 g Mehl
  • 25 g Butter
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise Zucker
  • Etwas Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Einfaches Rezept für schnelle Rahmsoße wie aus dem Restaurant

Zubereitung der Grundsoße

  1. Die Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen und darauf achten, dass sie nicht braun wird.
  2. Unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen nach und nach das Mehl dazugeben und den Butter-Mehl-Mix aufquellen lassen, sodass eine leicht klumpige Masse entsteht. Wichtig: Weiterrühren, damit nichts anbrennt.
  3. Die Brühe unter Rühren nach und nach so lange hinzugießen, bis die Soße die gewünschte Konsistenz erhält. Tipp: Da die Soße noch etwas nachdickt, lieber etwas flüssiger lassen.
  4. Abschließend die Soße mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker sowie etwas geriebener Muskatnuss würzen.

So lässt sich die Grundsoße verfeinern

Sollten Sie sich eine cremige Konsistenz wünschen, können Sie zur Grundsoße z.B. etwas Sahne ergänzen. Auch mit Weißwein und Rotwein schmeckt die Soße lecker und mit Hilfe von verschiedenen Kräutern wie z.B. Oregano, Thymian oder auch Rosmarin, wird sie aromatischer. Probieren Sie es einfach aus und kreieren Sie eine leckere Soße ganz nach Ihren Vorstellungen!

Rezept: Fusilli mit Lachsforellen-Joghurt-Soße .
Geräucherte Lachsforelle, eine milde Joghurtsoße und frisches Petersilienpesto machen dieses Pasta-Gericht zum Gaumenschmaus. Unbedingt probieren! © BARILLA Zeit für Pastagenuss! BARILLA Auf der Liste unserer Lieblingswohlfühlgerichte ganz oben: Pasta in sämtlichen Variationen. Statt der üblichen Sahne- oder Tomatensoße lohnt es sich, hin und wieder etwas Neues auszuprobieren, so wie etwa dieses Rezept für Fusilli mit cremiger Lachsforellen-Joghurt-Soße. Schon gewusst? Fusilli weisen im Vergleich zu anderen Pastasorten eine große Oberfläche auf, daher können sie besonders gut Soßen aufnehmen.

Siehe auch