Popular News

Kochen & Genuss: Omas köstliche Linsensuppe – das Glückbringer-Rezept für Silvester!

Szegediner Gulasch nach Omas altem Rezept: Haben Sie jemals so zartes Fleisch gegessen?

  Szegediner Gulasch nach Omas altem Rezept: Haben Sie jemals so zartes Fleisch gegessen? Das langsame Schmoren macht aus dem einfachen Fleischeintopf eine deftige Delikatesse. Szegediner Gulasch nach Omas Rezept, nur echt mit Schmand und viel Sauerkraut, ist perfekt für kalte Tage und viel Hunger. Serviert wird es traditionell mit Kartoffelklößen. © Bereitgestellt von Berliner Kurier Lesen Sie auch: Paprika-Sahne-Schnitzel aus dem Ofen: Der köstliche Schlemmer-Hammer nach Omas Rezept!>>Seinen Ursprung hat das Gericht in Ungarn und wurde von deutschen Siedlern, wie zum Beispiel den Siebenbürger Sachsen in Rumänien  übernommen und schließlich zu uns gebracht.

Wussten Sie, dass der Verzehr einer Linsensuppe an Silvester oder Neujahr Reichtum und Glück verspricht? Dieser Aberglaube stammt aus Italien. Dort isst man möglichst dicht an Mitternacht gerne einen Teller Linsen(-suppe). Denn, so die Geschichte: Je mehr Linsen im Bauch landen, desto mehr Münzen verdient man im kommenden Jahr.

  Omas köstliche Linsensuppe – das Glückbringer-Rezept für Silvester! © Bereitgestellt von Berliner Kurier

Wo dieser Brauch herkommt, wissen nicht einmal die Italiener noch so genau. Mehr als dass die Vielzahl der Linsen an eine Vielzahl von Münzen erinnert, fällt ihnen dazu auch nicht ein. Zum Brauch gehört außerdem, dass ein kleiner Rest Suppe nicht aufgegessen wird. Das soll dafür sorgen, dass im neuen Jahr immer genug zu essen vorhanden sein wird.

Rezept: Tomaten-Pfirsich Gazpacho

  Rezept: Tomaten-Pfirsich Gazpacho Dieses einfache Rezept für Tomaten-Pfirsich-Gazpacho ist genau das richtige für einen heißen Spätsommertag! Leicht, erfrischend und kalorienarm eignet es sich hervorragend als gesundes Abendessen oder als ausgefallene Vorspeise für einen Grillabend mit Freunden. Für etwas mehr Cremigkeit könnt Ihr das Gazpacho zudem mit ein wenig Burrata-Käse oder veganem Ricotta toppen! In diesem erfrischenden Tomaten-Pfirsich Gazpacho…In diesem erfrischenden Tomaten-Pfirsich Gazpacho Rezept werden saftig Pfirsiche mit süßen Strauchtomaten kombiniert, was für ein einzigartiges Geschmackserlebnis sorgt. Das Rezept ist dabei super einfach und schnell zuzubereiten.

Lesen Sie auch: Berliner, Pfannkuchen, Krapfen – wie immer Sie die Nascherei nennen: Backen Sie doch einfach mal selbst! Hier ist das Rezept!>>

Lesen Sie auch: Das Jahreshoroskop! Geld, Liebe und mehr: So wird 2023 – laut Ihrem Sternzeichen>>

Laut einem deutschen Brauch sollte man Silvester keinen Fisch essen. Papst Silvester I., nach dem der Festtag bei uns benannt wurde, war gefürchtet dafür, dass er seine Feinde an Gräten ersticken ließ. Da fragt man sich doch, wie der Silvesterkarpfen zum  Traditionsgericht werden konnte...

Bleiben wir also lieber bei der Linsensuppe. Da geht es zumindest nicht um Leben und Tod. Hier ist das traditionelle Rezept für eine Suppe, die schmeckt wie eine große, warme Umarmung. Ein Gericht, das Erinnerungen an Kindertage weckt. Der Eintopf ist super schnell gemacht und bringt zu Silvester auch noch Glück. Das müssen Sie unbedingt probieren!

Einfaches Blitzrezept für schnelle Linsensuppe

  Einfaches Blitzrezept für schnelle Linsensuppe Lust auf eine leckere Linsensuppe? Dann sollten Sie dieses Rezept probieren! Es eignet sich fabelhaft für kalte Wintertage und geht zudem auch noch schnell und einfach © ISTOCKPHOTO Blitzrezept für schnelle Linsensuppe ISTOCKPHOTO Fruchtig, lecker, proteinreich: Diese leckere Linsensuppe lässt geschmacklich keine Wünsche offen und ist das perfekte Gericht für die kalte Jahreszeit. Außerdem gelingt sie blitzschnell und unkompliziert und kann toll in großen Mengen zubereitet und bei Bedarf einfach erwärmt werden.

150 Gramm Speck (durchwachsen), 1 Zwiebel, 3 Esslöffel Olivenöl, 1 Bund Suppengrün, 3 Kartoffeln, 150 Gramm Tellerlinsen, 1 Liter Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe), 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Zucker, 3 Teelöffel Weißweinessig, 3 Wiener Würstchen, Salz und Pfeffer

Schneiden Sie den Speck in feine Würfel. Dann schälen Sie die Zwiebel und zerkleinern sie ebenfalls in feine Würfel.

Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf und geben Sie Speck und Zwiebel hinein. Braten Sie alles bei mittlerer Hitze an, bis Zwiebel und Speck glasig sind.

Waschen Sie das Suppengrün. Schneiden Sie den Porree in dünne Ringe, Karotten und Sellerie schälen Sie und schneiden beides in feine Würfel. Geben Sie das Gemüse ebenfalls in den Topf und erhöhen die Hitze etwas. Lassen Sie alles anbraten.

Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden sie in Würfel. Die Linsen spülen Sie ab. Geben Sie die Kartoffeln, die Linsen und die Brühe in den Topf und lassen alles mit geschlossenem Deckel etwa 30 Minuten köcheln.

Schmecken Sie den Eintopf mit Kreuzkümmel, Zucker, Essig, Salz und Pfeffer ab. Schneiden Sie die Würstchen in Scheiben und lassen diese ein paar Minuten in der Suppe warm werden. Fertig.

Den Eintopf unbedingt heiß genießen. Guten Appetit!

Elegant und cool zugleich: So stylst du Jeans zur Silvester-Party .
Glamourös und cool zugleich: 2022/2023 tragen wir Jeans zu Silvester! Wie das Party-Outfit perfekt gelingt, erfährst du hier.Sieht viel zu casual aus?! Dachten wir uns eigentlich auch, immerhin sind Jeans der typisch lässige Modetrend im Alltag und nicht gerade das heißes Glamour-Teil. Doch genau das kann (richtig gestylt) für einen tollen Stilbruch sorgen. Jeans lassen sich mit eleganten Pieces nämlich schnell aufwerten und werden so partytauglich. Gleichzeitig wirkt der Look aber niemals zu aufgebrezelt und ist zum Beispiel eine coole Option für Hauspartys oder Raclette-Dinner bei Freund*innen.

Siehe auch