Popular News

Men: Wisconsin Supreme Court ersetzt staatliche Legislaturkarten mit GOP-Vorschlag

Supreme x The North Face: Die Spring-Collection 2022 erinnert an coole Bergwacht-Outfits

  Supreme x The North Face: Die Spring-Collection 2022 erinnert an coole Bergwacht-Outfits Nach ihrer erfolgreichen Kooperation im Herbst 2021 setzen Supreme x The North Face ihre Zusammenarbeit mit einem weiteren Release für die Frühjahrssaison 2022 fort, ein Highlight ist die Summit Series Rescue Baltoro Jacket. Wer die Stücke noch tragen will, bevor es zu warm wird, muss sich aber beeilen.Das "Summit Series Rescue Baltoro Jacket" ist aus wasserabweisendem Nylon gefertigt und mit Daunen isoliert. Die "Summit Series Rescue Mountain Pro Jacket" und die "Mountain Pant" bestehen aus einem wasserabweisenden 3-Lagen-Poly-Shell mit vollständig versiegelten Nähten.

FILE - Wisconsin Gov. Tony Evers addresses a joint session of the Legislature in the Assembly chambers during the governor's State of the State speech at the state Capitol. © Andy Manis / AP -Datei - Wisconsin Gov. Tony Evers adressiert eine gemeinsame Sitzung des Gesetzgebers in den Assemblykammern während des Zustands des Gouverneurs der Staatspread des Staatskapitols.

Wisconsin ' S Supreme Court hat einen Schiefer von GOP-Backed State Legislature Maps angenommen Freitag in einem Sieg für -Republikaner .

Das in einer 4-3-stammenden konservativen schiefensgericht kündigte den Freitagabend an, den der GOP-Vorschlag "Race Neutral" war, im Gegensatz zum Vorbringen des Gouverneurs, einer vollständigen Umkehrung von einem früheren Urteil im vergangenen Monat, als das Gericht aus demokratischen Gover ausnahm. Tony Evers .

Supreme Court lehnt GOP-Angebot ab, um die Wisconsin-Kongresskarte zu blockieren

 Supreme Court lehnt GOP-Angebot ab, um die Wisconsin-Kongresskarte zu blockieren © Mandel Ngan / AFP / Getty Images Der US-amerikanische Oberste Gerichtshof ist in Washington, DC am 8. Februar, 2022. Die Richter gab keine Erklärung für ihre Entscheidung, nicht in der Angelegenheit einzugreifen. Dieser -Umverteilung von -Plan hatte einen republikanischen Mager, der jedoch noch von Demokraten bevorzugt wurde, weil er ihnen mindestens einen zusätzlichen Platz im US-Haus geben könnte.

"Die von der Wisconsin-Gesetzgeber vorgeschlagenen Karten sind rennneutral. Die Karten des Gesetzgebers erfüllen die gleiche Schutzklausel, zusammen mit allen anderen anwendbaren Bundes- und staatlichen gesetzlichen Anforderungen. Darüber hinaus zeigen die Karten des Gesetzgebers minimale Änderungen an den bestehenden Karten," das Gericht sagte in seiner Herrschaft .

Ohio Supreme Court Wirft den vierten Satz der staatlichen Maps

am 3. März. Der Gerichtshof wählte die Karten des Gouverneurs aus, was abschließt, dass sie am besten ihren "am wenigsten änderten" Ansatz für die Umverteilung erfüllten. Am 23. März wurde jedoch der -High Court, der die Karten des Legislifens erneut beobachtete und die Analyse ermittelt hat, auf der sie sich auf seine frühere Entscheidung stützte, um das Stimmrechtsgesetz zu irren. Justice Brian Hagedorn, der mit seinen liberalen Kollegen in der vorherigen Entscheidung einführte, schloss sich mit seinen konservativen Kollegen am Herrschaft Freitag an seinen konservativen Kollegen an.

McConnell zum Abstimmen gegen Jacksons Supreme Court Nomination

 McConnell zum Abstimmen gegen Jacksons Supreme Court Nomination Senat Minderheitenführer Mitch McConnell Am Donnerstag kündigte er an, dass er nicht für Ketanji Brown Jackson s Nominierung des Obersten Gerichtshofs stimmen wird und ihre Antworten in dieser Woche auf Fragen zu "Gerichtsverpackung zitieren .

"Nach der Überprüfung des Rekords schließen wir, dass nicht genügend Beweise präsentiert werden, um den Legislativbezirksbezirken auf der Grundlage des Rennens zu rechtfertigen. Die von dem Gouverneur, Senator Bewley, Bloc vorgeschlagenen Karten sind rassistisch motiviert und unter dem gleiche Schutz Klausel, überleben Sie keine strikte Prüfung ", fügte das Gericht hinzu.

Der Gouverneur verurteilte die "unverschämte" Entscheidung.

"Dies ist eine abscheuliche Entscheidung des Hülsenhofs Wisconsin. Dieses Gericht hatte die Karten des Gesetzgebers deutlich und entschlossen, vor diesem Fall des Obersten Gerichtshofs des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten, und sie haben heute über diese Entscheidung zurückgewiesen, die die von ihnen zuvor erhielten Karten aufrechterhalten wurden "Evers sagte in einer Erklärung , die dem Urteil folgte.

Ohio Supreme Court weist den Fall von Congressions ab, bis der Primary

 Ohio Supreme Court weist den Fall von Congressions ab, bis der Primary © von Washington Examiner T erbracht hat Infolgedessen wird die aktuelle Karte des Staates, die allgemein als günstig für die -Republikaner angesehen wird, höchstwahrscheinlich die Distriktlinien für die 15 anstehenden -Congressional--Rennen des Staates für die Primarien -, aber auch von Party-Nominierten standen ausgewählt sind. Das Primär könnte auch verzögert werden.

Die neuen Legislifiss-Karten schrumpfen die Anzahl der wichtigsten Black-Distrikte für staatliche Generalmontage-Rennen bis Five . Wisconsin ist derzeit sechs, und die Maps des Gouverneurs erstellten sieben. Evers versuchte, den Gerichtshof zu überzeugen, einen anderen analytischen Rahmen zu verwenden, um seine Karten zu rechtfertigen oder die meisten schwarzen Bezirke bis sechs zu schließen, aber der Gerichtshof wählte letztendlich den republikanischen Ansatz, auf der -assoziierten Presse .

Im vergangenen Jahr trat ein politisches Gebiet zwischen den Evers und der staatlichen Anwaltskräfte das Thema an den Gerichtshof nach dem Veto des Gouverneurs-Vetos der Karten der Legislatur. In einem Versuch, von einem hyperpolitischen Truschen zu verzichten, kündigte das Gericht seine Absicht an, umverdringende Karten auszuwählen, die die "am wenigsten Änderungen" absolviert haben. Dies steht im Gegensatz zu anderen Staaten wie Ohio, Pennsylvania und North Carolina, wo dornige Fragen der Verhältnismäßigkeit und des Gerrymandierenden stark im Entscheidungsprozess wogen. Der Gerichtshof beantragte die Parteien, die ihre Vorschläge zur Bewertung senden.

Supreme Court sagt, dass die Regierung Überwachungsbeweise in FISA-Hülle blockieren kann .

 Supreme Court sagt, dass die Regierung Überwachungsbeweise in FISA-Hülle blockieren kann . © Stefani Reynolds / Afpgetty Bilder Der US-amerikanische Oberste Gerichtshof ist in Washington, DC, am 21. Februar, 2022. Gemeinschaft gegen ihre religiösen Rechte. Während die Regierung das staatliche Geheimnisberechtigte aufrief, sagte ein Kleiner Gerichtshof, dass die ausländische Intelligenz-Überwachungsgesetz - ein Gesetz, das auf elektronische Überwachung abzielte - das Staatsgeheimnissprivileg verdrängt hat. In einem -9-0-Urteil erklärt der Oberste Gerichtshof nicht zu.

Klicken Sie hier, um mehr vom Washington-Prüfer

Freitag zu erhalten. Das High Court lehnte auch einen Antrag ab, ihren Urteil von 3 März auf der Kongresskarte des Staates neu zu entwerten. Das Gericht

wurde zuvor

eine Anfrage abgelehnt, um das Urteil letzten Monat zu überdenken. In diesem Fall nahm das -Gericht den Kongressanwendungsvorschlag des Gouverneurs an, der dem aktuellen Layout minimale Änderungen vorgenommen hat und noch zu einer republikanischen LED-6-2-Split für den Congression-Sitzzähler führen konnte, wenn der 2022-Midterm-Zyklus eine rote Welle sieht .

Washington Examiner-Videos

Ihr Browser unterstützt dieses Video

-Tags:

News , Wisconsin , , , , , , 2022 Wahlen , Midterm Wahlen

Originalautor: Ryan King

Original Ort: Wisconsin Supreme Court ersetzt staatliche Legislatur-Karten mit GOP-Vorschlag

Richterregeln Abwesenheit Stimmzettel-Drop-Boxen können nicht mehr in Wisconsin verwendet werden .
Madison - ein WAUKESHA-Bezirksrichter, der Donnerstag regiert hat -Profile Wettbewerbe für den Gouverneur und den US-Senat. Ihr Browser unterstützt dieses Video nach drei Stunden von drei Stunden Argumenten, WAUKESHA County Circuit Court Richter Michael Bohren Enthaltendes staatliches Recht ermöglicht es, dass abwesende Stimmzettel persönlich oder per E-Mail zurückgegeben werden, aber nicht in einer Stimmzettel-Drop-Box.

Siehe auch