Men: Vollbart wachsen lassen: Die 7 besten Tipps und Tricks

Fit im Urlaub: Mit diesen 5 einfachen Tipps erhalten Sie Ihre Workout-Routine aufrecht

  Fit im Urlaub: Mit diesen 5 einfachen Tipps erhalten Sie Ihre Workout-Routine aufrecht Schweißtreibende Workouts, eine gesunde Ernährung und Disziplin - wochenlang wurde an der Strandfigur für den Urlaub gefeilt. Wieso also alles über Bord werfen und die frisch gewonnene Erfolge wieder verlieren? Wir haben 5 einfache Tipps, um fit im Urlaub zu bleiben!Urlaub steht für Relaxen, Pausieren und losgelöst vom Alltagsstress die Seele baumeln lassen. Urlaub steht aber auch für eine fehlende Routine. Mal geht es zum Strand oder in die nächstgelegen Stadt für einen Kurztrip. Wer nicht ambitioniert ist und seine Sportsachen zuhause lässt, fällt im Urlaub in alte Muster zurück und baut ab, was er mühsam aufgebaut hat.

Vollbart wachsen lassen und pflegen: Das sollten Sie beachten.

  Vollbart wachsen lassen: Die 7 besten Tipps und Tricks © Getty Images

Einer unserer liebsten George Clooney-Looks: mit Vollbart – denn hier macht er vor, wie es geht! Egal, ob Sie sich zum ersten Mal an das Projekt „Vollbart“ heranwagen, oder schon ein alter Hase in Sachen Gesichtsbehaarung sind – es gibt es immer Spielraum für Wachstum (und das dürfen Sie hier ruhig wörtlich nehmen!). Selbst wenn Sie nicht vorhaben, demnächst mit einem Wikinger in Konkurrenz zu treten (oder im Fall von George Clooney mit Santa Claus), so gelten auch für einen kurzen Vollbart gewisse Regeln.

&

Wie wächst ein Vollbart am besten?

  1. Hören Sie auf sich zu rasieren
  2. Definieren Sie die Form: Schneiden Sie Konturen und trimmen
  3. Die richtige Pflege: Kämmen, Ölen, Waschen
  4. Haben Sie etwas Geduld

Wem das noch etwas zu ungenau war,

Styling bei Hitze: Mit diesen 5 Mode-Tipps siehst du auch bei hohen Temperaturen noch fabelhaft aus

  Styling bei Hitze: Mit diesen 5 Mode-Tipps siehst du auch bei hohen Temperaturen noch fabelhaft aus Stilsicher durch die Hitzewelle? Mit diesen 5 Mode-Tipps klappt's garantiert - und sie sind ganz leicht umzusetzenSobald die Temperaturen über die 30-Grad-Marke klettern, schwindet bei so mancher:manchem die Modelust und das Credo “Egal, wie ich aussehe. Bloß nicht ins Schwitzen kommen” rückt in den Vordergrund. Dabei schließt das eine das andere überhaupt nicht aus! Wir haben fünf geniale Tipps für hitzegerechtes Styling im Sommer zusammengetragen, die dir garantiert während jeder Heatwave die Looks retten und ganz leicht umzusetzen sind.

&

Die 7 besten Tipps und Tricks für einen vollen, weichen, gesunden und attraktiven Bart

1. Machen Sie sich klar, was Sie wollen

Bevor Sie sich einen Bart stehen lassen (auch wenn es ein kurzer werden soll), ist es wichtig zu wissen, welche Art von Bart Ihrer Gesichtsform schmeichelt. Die allgemeine Faustregel lautet: Der Bart sollte eher weichzeichnen und den Blick auf sich ziehen. Wenn Sie ein längeres und schmales Gesicht haben, sollten Sie diese Tatsache nicht mit einem langen, schmalen Bart verstärken, sondern optisch das Gesicht mit volleren Seiten erweitern. Die Barthaare unter dem Kinn sollten Sie stets trimmen. Für ein eher quadratisches, breites Gesicht gilt das Gegenteil: Das Gesicht wirkt mit getrimmten Seiten am Kiefer und vollem Bart unter dem Kinn schmaler.

Tipps und Tricks: So verpassen Sie Ihrer Ikea-Küche ein edles Luxus-Makeover

  Tipps und Tricks: So verpassen Sie Ihrer Ikea-Küche ein edles Luxus-Makeover Ikea Küchen

&

2. Seien Sie geduldig

Das größte Hindernis auf dem Weg zu Ihrem perfekten Bart? Die Zeit! Vielleicht ist Ihr Bart viel voller als Sie denken – und Sie haben es einfach noch nie über den lückenhaften ersten Monat hinausgeschafft, um Ihren Vollbart wachsen zu lassen? Durchhalten lohnt sich, denn Bärte sind nicht für Männer mit perfekten und gleichmäßigen Stoppeln reserviert. Zum Glück wachsen alle Barthaare dick und kräftig, und füllen unregelmäßige Stellen nach einer Weile von alleine aus (und falls nicht, hätten wir hier noch ein paar Tipps). Damit ihr Bart aber auch in den ersten (zugegebenermaßen harten) Wochen wie ein definierter kurzer Bart und nicht wie eine ungepflegte Wiese nach einer Dürreperiode aussieht, sollten Sie die nächsten Tipps unbedingt befolgen. Dann werden Sie bald aufwachen und erkennen, dass Sie die umkämpfte Schwelle überschritten haben. Und dann heißt es: Welcome to Beard Heaven! (Mehr über Bartpflege lesen Sie hier.)

Eingewachsene Haare: Mit diesen Experten-Tipps werden Sie diese schnell und schmerzlos los

  Eingewachsene Haare: Mit diesen Experten-Tipps werden Sie diese schnell und schmerzlos los Fast jeder kennt das unangenehme Gefühl, wenn sich nach der Rasur gerötete Knubbel bilden. Dafür sind häufig eingewachsene Haare oder kleine Entzündungen die Ursache. Mit einigen Tipps lässt sich das Risiko für eingewachsene Haare vermindern.Bei Männern ist vor allem der Bartbereich häufig betroffen. Anfällig sind außerdem Körperstellen, an denen man sich rasiert, die aber zugleich viel Reibung ausgesetzt sind (wie beispielsweise die Achseln) oder an denen die Haut sehr weich ist. Nicht selten wachsen deshalb im Genitalbereich Haare nach der Rasur ein.

&

3. Das A und O sind die Bartlinien!

Es gibt einen großen Unterschied zwischen „einfach den Bart wachsen lassen“ und einem kontrollierten Wachstum mit definiertem Stil: Die Hals- und Wangenlinien. Sie müssen die Konturen pflegen, diese geben Ihrem Bart seine beabsichtigte Form – auch in den ersten Wochen. Ihre Wangenlinie wird davon bestimmt, wie voll ihre Barthaare dort wachsen. Verlassen Sie sich auf Ihre eigene Intuition, aber wenn Sie Hilfe bei vollerem Wangenflaum benötigen, greifen Sie ruhig zu einer Bartschablone, die Ihnen hilft, saubere Linien zu trimmen.

Um ihre perfekte Halslinie zu ermitteln, gibt es einen simplen Trick: Legen Sie zwei Finger über den Adamsapfel und trimmen Sie eine imaginäre "U"-Form von hinten bis zu der Mitte ihres Hals. Rasieren Sie alles unter dieser Linie sorgfältig weg. Das ist ihre Halslinie und Sie haben Ihren Bart offiziell als solchen definiert – anstatt sich einfach ein paar Tage nicht rasiert zu haben! (Lesen Sie auch: Wie man selbst den perfekten Bart-Übergang kreiert)


Video: Einfache Tricks gegen Wespen: So wird man die aufdringlichen Insekten los (glomex)

Lust Last Minute den Sommer mit einem Urlaub zu verlängern? Dubai ist gerade im Herbst ein ideales Reiseziel

  Lust Last Minute den Sommer mit einem Urlaub zu verlängern? Dubai ist gerade im Herbst ein ideales Reiseziel Nicht nur im Winter ist Dubai ein beliebtes Reiseziel – das Emirat hat auch im Herbst hervorragendes Reisewetter und vereint Moderne und Tradition. Alle Tipps für den nächsten Urlaub auf Elle.de!Kurz vor sechs Uhr beginnt das Morgen­gebet. Wie sanfter Jazz begleitet uns die melodische Stimme aus dem Lautsprecher des Flughafens. An den Einreiseschaltern, ein Schimmer neuer Gleichberechtigung, sitzen jetzt auch Frauen. Die Herren tragen ihre strahlend weiße Kandura, alles geht ruck, zuck. „Welcome back!“, sagt der Taxifahrer – gemeint sind Dubais Besucher allgemein. Tatsächlich ist die Welt zu­rück im Emirat.

&

4. Scheuen Sie keine Extras!

Im Gegensatz zu den Haaren auf dem Kopf wird immer heiß diskutiert, ob Nahrungsergänzungsmittel nicht doch helfen können, die Haare im Gesicht zu stärken. Auch wenn die Pillen zweifellos keine neuen Haare erzeugen, ist es unumstritten, dass Vitamine helfen, die bereits vorhandenen Haare zu verdicken und weicher zu machen. Außerdem können sie Ihren Bart unterstützen, damit dieser schneller wächst. Biotin heißt Ihr neuer bester Freund in dieser Angelegenheit – und dem Haar auf dem Kopf schadet es auch nicht! (Rasieren, Konturieren, Trimmen: Das perfekte 3-in-1-Tool für Bart und Körper)

&

5. Schneiden Sie den Bart regelmäßig, während er wächst

Sie wissen, wie Sie Ihr Haar stylen und kämmen müssen, wenn der Schnitt nicht mehr ganz taufrisch ist, Sie aber dennoch halbwegs ordentlich aussehen und unangenehme Zwischenstufen vermeiden wollen? Sehr gut, denn das Gleiche gilt für das Zuschneiden eines Bartes, während er wächst. Es geht weniger darum, wie man die Barthaare legt, sondern vielmehr um die Formgebung. Wenn man zum Beispiel alle Haare gleich lang wachsen lässt, sieht man aus wie Robin Williams vor drei Jahrzehnten in "Jumanji"! Also bitte keine falsche Zurückhaltung bei der Schere! Zudem sind Barthaare hart und drahtig, und müssen teilweise mit einem Trimmer gezähmt werden. Stylen und kämmen hilft hier alleine nicht.

Restaurants in Kreuzberg: 12 Tipps von einfach gut bis Sterneküche

  Restaurants in Kreuzberg: 12 Tipps von einfach gut bis Sterneküche Gute Restaurants in Kreuzberg gibt es wie Sand an Meer. Der Stadtteil kann sich […] Der Beitrag Restaurants in Kreuzberg: 12 Tipps von einfach gut bis Sterneküche erschien zuerst auf tipBerlin.

&

6. Verwenden Sie einen Conditioner

Der kürzeste und effektivste Schritt zu einem weichen, juckreizfreien Bart (und ohne fiese Hautirritationen für Ihre Partner:innen) ist die Spülung. Egal, ob in Form von Bartölen, Balsamen und Cremes – verwöhnen Sie Ihr Gesichtshaar. Massieren Sie die pflegenden Substanzen in die Barthaare ein, um sie weich und gesund zu halten. Dies führt auch zu einer schmerzfreieren, reibungsreduzierten Rasur, wenn die Zeit kommt. Und das Beste daran ist, dass die meisten Conditioner wie ein Stylinggel wirken, und fliegende Haare so gezähmt werden.

&

7. Bürsten Sie es aus!

Alle Männer mit langem Bart sollten sich unbedingt an diese Regel halten: Kämmen Sie den Bart jeden Abend sorgfältig aus – das sichert die Gesundheit und Geschmeidigkeit der Barthaare nicht nur auf lange Sicht, sondern auch von Tag zu Tag. Denn die in der Haut produzierten, natürlichen Öle werden so über die gesamte Haarlänge verteilt. Die Barthaare werden genährt, Haarbruch, Kräuseln und Spliss werden vermieden. Daher wenden Sie den Conditioner am besten nach jedem Duschen an, wenn die natürlichen Öle weggespült sind. Das Bürsten kann helfen, Ihren Bart zu pflegen, für das abschließende Styling sollten Sie sich aber auf einen hochwertigen Bartkamm verlassen.

&

Und zum Schluss: Wählen Sie einen Style (und probieren Sie neue aus)

Sie wissen, welche Bartformen Ihrem Gesicht schmeicheln, aber Sie können Ihre ganz persönliche Note hinzufügen und auch einen neuen Look ausprobieren. Sie haben viele Möglichkeiten und es ist ihr Privileg, sie als Bart-Neuling zu testen!

Urlaub mit Freund:innen: Diese 5 Tipps sorgen für eine harmonische Reise, bei der jede:r auf seine Kosten kommt

  Urlaub mit Freund:innen: Diese 5 Tipps sorgen für eine harmonische Reise, bei der jede:r auf seine Kosten kommt Unnötige Streitigkeiten im Urlaub? Nein, danke! Wir verraten dir die fünf besten Tipps, mit denen Unstimmigkeiten zwischen deinen Freund:innen und dir gar nicht erst aufkommen und ihr eure wohlverdiente Auszeit in vollen Zügen genießen könntEndlich ist es so weit! Der Urlaub, den du gemeinsam mit deinen Freund:innen Wochen oder Monate im Voraus gebucht hast, steht vor der Tür. Zeit, um die Seele baumeln zu lassen, zusammen neue Dinge zu erleben und Erinnerungen für die Ewigkeit zu schaffen. Auf Dauer wird es allerdings vermutlich so kommen, wie es kommen muss, und der ein oder andere Streit tut sich auf.

&

Dieser Text "How to Grow a Beard for the First Time" von Adam Hurly ist im Original auf GQ.com erschienen.

Mehr zum Thema Bartpfelge, Rasur & Co. lesen Sie hier:

Bart färben wie ein Profi: Mit diesen Experten-Tipps klappt es auch zuhause

Rasieröl: Warum immer mehr Männer auf dieses Rasierprodukt setzen

Rasierseife: Warum wir jetzt auf die nachhaltige Schaum-Alternative setzen

Richtig rasieren: Mit diesen Tipps geht’s garantiert glatt

&

Tipps fürs Bewerbungsgespräch: Womit du bei deiner:m potenziellen Arbeitgeber:in punkten kannst - und wie du dir ein glattes Eigentor schießt .
Egal, wie oft wir sie hinter uns bringen: Nervös sind wir bei Bewerbungsgesprächen eigentlich immer. Mit welchen Tipps du dabei aber besonders gut ankommst und was die absoluten No-Gos sind, verraten wir dir hierEin ganzes Leben lang denselben Job zu machen, ist heutzutage eher eine Rarität. Nach ein paar Jahren, wenn wir merken, dass wir unsere Ziele im Unternehmen erreicht haben oder uns einfach nach einem Tapetenwechsel sehnen, ist es an der Zeit, sich auf dem Arbeitsmarkt umzusehen. Worauf wir da am liebsten verzichten würden, ist das Vorstellungsgespräch, an dem wir wohl oder übel nicht vorbeikommen.

Siehe auch