Popular News

Reisen: Der Tag: Worüber sich die Helfer ärgern

-Käufer sagen, dass sie diese anti-soggischen Getreideschalen für alles verwenden, und sie sind nur 10 $

-Käufer sagen, dass sie diese anti-soggischen Getreideschalen für alles verwenden, und sie sind nur 10 $ © bereitgestellt von Food & Wine mit freundlicher Genehmigung von Amazon Wir wissen, dass Cereal polarisieren kann. Einige haben nichts dagegen, wenn es feucht ist. Wenn Sie in das i-refuse-to-eat-this-Mushe-Cereal-Camp fallen, habe ich einige lebensverändernde Nachrichten für Sie. Die -Lösungen nur mit der Kreisel-Müsli-Schüssel wurden so konzipiert, dass Sie jeden Bissen Ihres Müsli so knusprig wie die erste halten.

Es gibt Fragen, wofür das Geld ausgegeben wird, das nach dem Tod von Chayenne aus Hartha einging. Ein Thema, über das wir heute in der Region Döbeln berichten.

  Der Tag: Worüber sich die Helfer ärgern © SZ-Collage

Sie wollen wissen, was heute in Ihrer Region passiert ist, welche Nachrichten gerade wichtig sind und welche Themen aktuell die Nachbarn und Kollegen bewegen:

Die Themen des Tages in der kostenlosen Übersicht.

Wer diese jeden Werktag um 19 Uhr per E-Mail empfangen will, der meldet sich für den Newsletter "Döbeln – kompakt" kostenlos an. Ob PC, Smartphone oder Tablet – das Design passt sich Ihrem Bildschirm an.

Auch interessant:

  • Viel Wald und Arbeit, doch wenig Ertrag

    Christian Bale versucht immer wieder, aus Hollywood auszusteigen

      Christian Bale versucht immer wieder, aus Hollywood auszusteigen Er hat Jahrzehnte damit verbracht, so zu tun, als wäre er nicht er selbst. Jetzt, mit 47 Jahren, spricht einer der größten Schauspieler der Welt mit seltener Offenheit über eine Karriere, die er sich nie ganz ausgesucht hat, und über ein Leben, das er oft nicht richtig einschätzen kann.+++inset-right

  • Handwerkskammer Dresden meldet fast 2.200 neue Lehrlinge

  • Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Auch spannend:

  • Tassen und Taler als Souvenirs

  • Putin entgleiten die Ex-Sowjetstaaten

  • Radebeul: Gedenken an verstorbene Kinder

Krippenwanderwege als Herzensprojekt der Ehrenamtler in Much .
26 Krippen verbunden durch sieben Wanderwege. Much bietet zur Weihnachtszeit viele ererbte Prunkstücke, die auf Wanderungen bestaunt werden können.Selten aber stehen bei uns gleich sieben Routen plus beliebige Kombinationen zur Wahl. Dass bei diesem vielfältigen Angebot das Weihnachtsfest die zentrale Rolle spielt, so etwas gibt es nur in der Berggemeinde Much.

Siehe auch