Popular News

Reisen: -Russen werden zu Tode gefroren, da ihnen der Treibstoff aus den Altai Krai -Region des Landes die Häuser

Tarnfirma in Hamburg: Russen lieferten Technik an russisches Militär

  Tarnfirma in Hamburg: Russen lieferten Technik an russisches Militär Die Blutspenden im Norden gehen immer weiter zurück und langsam wird die Situation kritisch. Von wöchentlich über 1.000 benötigten Blutspenden allein am UKSH fehlt knapp die Hälfte. Bei der Versorgung mit den Blutgruppen 0 negativ und A positiv wird es besonders eng. Dem Mangel an Spenden wollen die Medizinstudentinnen und Medizinstudenten der Christian-Albrechts-Universität in Kiel (Schleswig-Holstein) entgegenwirken. Sie nehmen am sogenannten Vampire-Cup, einem jährlich stattfindenden Blutspendemarathon, teil. Gleichzeitig ist das Ganze eine Art Wettbewerb, bei dem es darum geht, möglichst viel Blut zu sammeln bzw. möglichst viele Menschen zum Spenden zu animieren. Der Vampire-Cup ist eine Aktion aller Pharmazie-Fachschaften in ganz Deutschland und läuft noch bis Ende Oktober.

-Russen vorliegt, wenn sie nach den lokalen Medienberichten einfrieren.

Police officers guard the snow-covered Red Square during a snowstorm on April 2, 2022 in Moscow, Russia. Russians in the country’s Altai Krai region face freezing to death amid plunging temperatures and a shortage of fuel. © Oleg Nikishin/Getty Images Polizisten bewachen den schneebedeckten roten Platz während eines Schneesturms am 2. April 2022 in Moskau, Russland. Die Russen in der Altai Krai -Region des Landes stehen vor dem Temperatur und einem Mangel an Treibstoff.

am Mittwoch twitterte Anton Gerashchenko, Berater des ukrainischen Ministers für innere Angelegenheiten, einen unterteilten Clip eines russischen TV-Nachrichtensegments, in dem festgelegt wird, wie Menschen in der russischen Stadt Kamen-Na-Obi keine Kohle mehr haben.

Mexikanisches Dorf beschuldigt den Klimawandel, als Meer seine Häuser

 Mexikanisches Dorf beschuldigt den Klimawandel, als Meer seine Häuser El Bosque, Mexiko (Reuters) - Celia Figarola und ihr Ehemann blieben in ihrem einfachen Haus am Meer mexikanisch, so lange sie konnten - bis schließlich die Eindringung von Tide. ließ ihre Wände knacken. © Reuters/Gustavo Graf Mexikanisches Dorf beschuldigt den Klimawandel, als Meer seine Häuser schluckt.

"Während Russische Propagandisten über 'einfrieren Europa' verspotten, stehen Russen tatsächlich kurz vor dem Einfrieren -11 Grad Celsius [12,2 Grad Farenheit] dort “, schrieb er.

Laut dem Nachrichtenclip, der am 21. Dezember auf dem staatlichen Fernsehkanal Russia-1 ausgestrahlt wurde, wurde in der Stadt ein "Hochwarnmodus" wegen eines Kohlemangels erklärt.

Die Entscheidung wurde auf einer Sitzung der Regionalkommission für Notsituationen getroffen und ermöglicht den örtlichen Beamten, Kohle zu kaufen, ohne eine Auktion durchlaufen zu müssen.

Ivan Panchenko, der Leiter der Region, sagte, es habe laut Russland-1 anschließend genug Kohle gekauft, um acht bis 10 Tage zu halten.

Eine Untersuchung wurde von den örtlichen Strafverfolgungsbehörden in die Sache des Kohlemangels eingeleitet, während ein örtlicher Staatsanwalt angibt, dass Strafverfahren eingeleitet werden könnten, falls die Behörden feststellen, dass das Gesetz verletzt wurde.

Drink mit wenig Alkohol: Der „Le Sud“ löst jetzt die Weinschorle als It-Getränk ab

  Drink mit wenig Alkohol: Der „Le Sud“ löst jetzt die Weinschorle als It-Getränk ab Sie lieben Weinschorle? Dann sollten Sie unbedingt die köstliche Alternative, den „Le Sud“, ausprobieren – mit wenig Alkohol. Jetzt lesen!Ungebrochen beliebt ist die Weinschorle, die erfrischt und trotzdem nicht umhaut. Im Herbst 2022 könnte ein neuer It-Drink, der wenig Alkohol hat, den Mix aus Weißwein und Wasser vom Thron schubsen. Denn der „Le Sud“ besitzt wenig Prozent, schmeckt aber wahnsinnig erfrischend und ist super leicht zuzubereiten. Im Folgenden verraten wir Ihnen das Rezept aus nur drei Zutaten.

Nach Angaben der örtlichen News Outlet Bankfax wird angenommen, dass der Treibstoff der Stadt jeden Moment ausgehen könnte. Panchenko sagte auch, dass es unmöglich sei, die Situation ohne die Unterstützung der lokalen Altai -Regierung zu korrigieren.

Russischer Präsident Vladimir Putin hat im Westen mehrere Warnungen vor Energiesanktionen herausgegeben, die als Reaktion auf seine Entscheidung, am 24. Februar in die Ukraine einzudringen im September. "Kein Gas, kein Öl, keine Kohle, kein Heizöl, nichts."

Vor dem Krieg lieferte Russland die

Europäische Union

mit 40 Prozent seiner Gasimporte - diese Zahl ist nun auf rund 9 Prozent zurückzuführen. In der Ukraine beschweren sich

Russische Truppen

unter kälteren Wetterbedingungen über einen Mangel an Geräten. In einem

Video Appeal

Fragte ein russisches Regiment mehr Ausrüstung und medizinische Versorgung. Der Kommandeur einer Gruppe mobilisierter Soldaten aus Russlands Kemerovo -Oblast richtete den Appell an den Gouverneur der Region, Sergei TSivilyov, und sagte, die Männer seien fast "nackt". "Keine thermischen Unterwäsche, die Jungs frieren ein", sagte ein Kommandant.

Ein Nationalpark für Großkopferte?

  Ein Nationalpark für Großkopferte? Nach einer Razzia bei einem russischen Oligarchen ist das bayerische Postkartenidyll am Tegernsee wieder in die Schlagzeilen geraten. Dabei mag man das dort gar nicht.In der Nachbarschaft des Hotels steht ein bescheideneres Anwesen. Mit Kunststoffjalousien, einem grünen Plastikfrosch und einer Baumarktlampe neben der Haustür. Sieht verdächtig normal aus, ist in dieser Lage sicher unerschwinglich. Denn alles, was sich an diesem kalten Novembersamstag im Ort bewegt, ist premium. Tatsächlich muss man sagen, es maybachelt nachgerade. Die größten SUVs, die flachsten Sportwagen mit den mattesten Sonderlackierungen, die teuersten Seidendirndl, die therapiertesten Windhunde.

Newsweek hat sich an das russische Außenministerium um einen Kommentar gewandt.

Haben Sie einen Tipp in einer Welt -Nachrichtengeschichte, über die Newsweek behandelt werden sollte? Haben Sie eine Frage zum Russland-Ukraine-Krieg? Lassen Sie es uns über [email protected] wissen.

verwandte Artikel

Russland verstärkt die Frontlinie von Luhansk, da die Ukraine auf Donbas Sehenswürdigkeiten spielt - mod Russland, die keine Truppen im Kampf um Bakhmut, Bataillone aufgeteilt - isw Dutzende von russischen Truppen ausgelöscht durch Feuer Starten Sie Ihr unlimitiertes Newsweek -Prozess

Auf der Route der Widrigkeiten .
Zwischen Kiew, Warschau, Kaliningrad und Moskau sind täglich Hunderte Menschen unterwegs, die aus der umkämpften Ukraine oder dem verbündeten Europa ins feindliche Russland wollen. Ein Reisebericht Nach eineinhalb Stunden Fahrt rollt der Bus auf die russische Grenze zu, der Schnee liegt hier schon einen halben Meter hoch. Vor uns tauchen die Gitterzäune der polnischen Grenzanlage auf, darüber hängt rosiger Dunst, Dunst der Kälte und des Ostens. Als führen wir in einen Agentenfilm über den Kalten Krieg hinein.

Siehe auch