Popular News

Reisen: Diese Insel inmitten eines norwegischen Fjords war früher ein Gefängnis — und steht jetzt zum Verkauf

Was das Ausbleiben der Touristen für Bali bedeutet

  Was das Ausbleiben der Touristen für Bali bedeutet Als «Insel der Götter» ist Bali bei Surfern, Badegästen und Yogis aus aller Welt bekannt. Doch wegen Corona liegt die Reisebranche nun am Boden. Für die vom Massentourismus gebeutelte Insel ist das ein Segen, für die Bevölkerung nicht. Nun hat ein Umdenken eingesetzt.Auch die berühmten Sonnenuntergänge über dem Indischen Ozean finden ohne Publikum statt. Keine Ausflugsfahrten zu den Reisterrassen von Tegallalang, kein «Tempel-Hopping» zu den Anlagen von Tanah Lot, Uluwatu und Besakih, keine Yoga-Retreats in Ubud - die für die indonesische Insel so wichtige Tourismusbranche liegt wegen des Coronavirus am Boden.

Wenn ihr das nötige Kleingeld habt, könnt ihr die Insel Ulvsnes, die in einem norwegischen Fjord liegt, als eure Privatinsel für 2,8 Millionen Euro kaufen.

Norwegen ist berühmt für seine Fjorde, die weit in die Landschaften hineinreichenden Meeresarme. Laut dem Makler der Insel, Aktiv Eiendomsmegling, hat Ulvsnes einen „spektakulären“ Panoramablick auf einen dieser berühmten Fjorde, den Sørfjord, und ist gleichzeitig von Bergen, einer der größten Städte des Landes, relativ gut erreichbar.

Die Insel hatte eine interessante Geschichte, bevor sie auf den öffentlichen Immobilienmarkt kam. Der Beschreibung zufolge diente sie zwischenzeitlich sogar als Gefängnis.

Honeymoon auf Kreta

  Honeymoon auf Kreta Wir haben den perfekten Ort für Honeymoon gefunden, der den Göttern der griechischen Mythologie gleich ist. Der Luxustempel Abaton Island Resort & Spa auf Kreta ist eine perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne, das sich trotz des Erfolges seine kulturelle Authentizität bewahrt hat © Abaton Welcome to Abaton Island Resort & Spa. Es ist, als ob man zur Sommerresidenz der griechischen Götter des Olymps gereist wäre. Ich durchschreite die Eingangstüren im Arabesque Muster. Sie leuchten aufgrund der Sonneneinstrahlung zurückhaltend golden. Eine weite Halle ganz in weiß empfängt mich.

Hier könnt ihr euch die Privatinsel mit ihren 30 Gebäuden, Wanderwegen und einem Fußballplatz genauer ansehen.

Dieser Text wurde aus dem Englischen übersetzt und editiert. Die Originalversion findet ihr hier.

5fba77c740f16 © Aktiv/Vladi/Explore Norway 5fba77c740f16

Die unheimliche Unglücksserie auf der italienischen Insel La Gaiola .
In der Bucht von Neapel liegt die winzige Felseninsel La Gaiola. Vom Festland aus sind es nur wenige Schwimmzüge bis zu dem idyllischen Eiland, auf dem eine alte Villa thront – doch viele Italiener machen einen großen Bogen um La Gaiola. Auf der Insel lastet ein Fluch, glauben sie. Denn jedem, der sie einst erwarb, widerfuhr Schlimmes. Drei berühmte Inseln liegen im Golf von Neapel: im Süden Capri, im Norden Ischia und Procida. Alle drei sind beliebte Touristenziele und weit über Italien hinaus bekannt. Doch keine blickt wohl auf eine so bewegte Geschichte zurück wie ein winziges Inselchen direkt vor Neapels Küste: La Gaiola.

Siehe auch