Style: Michael Crawford: Königin Elizabeth hat mich durch mein Leben geführt.

Die 15 häufigsten Irrtümer rund um den Garten

  Die 15 häufigsten Irrtümer rund um den Garten Es gibt jede Menge Weisheiten, wie man seinen Garten richtig pflegt und Schädlinge bekämpft. Wir erklären, was stimmt und was nicht.Im gärtnerischen Alltag hört man viele schlaue Tipps und Ratschläge. Durch wissenschaftliche Untersuchungen, genaues Hinsehen oder einfach gesunden Menschenverstand kamen in den letzten Jahren jedoch viele Unwahrheiten ans Licht. So wurde zum Beispiel auch das Gerücht widerlegt, dass Spinat besonders eisenhaltig sei. Ein falsch platziertes Komma führte dazu, dass Millionen wohlmeinender Mütter ihre Kinder damit plagten.

Michael Crawford sagt, Königin Elizabeth habe ihn durch sein Leben "durch" gebracht.

Michael Crawford © bereitgestellt von Bang Showbiz Michael Crawford

Der 80-jährige Schauspieler war erst 10 Jahre alt, als Königin Elizabeth-der am 8. September nach einer 70-jährigen Regierungszeit im Alter von 96 Jahren starb-nach dem Tod auf den Thron gingen Von ihrem Vater König George und als er die Nachrichten hörte, ging er sofort von der Schule nach Hause, um ein Sammelalbum auf sie zu gründen, das er bis heute aufbewahrt hat.

Er sagte: "Nun, ich war ein 10-jähriger Chor an der Londoner Chorschule in Bexley in Kent und wir wurden zu den Tennisplätzen gerufen, um eine Ankündigung zu erhalten, und es war einfach sehr schlicht und einfach. Dead, Lange lebe die Königin und das erste, was ich tat, war nach Hause und fand heraus, wer diese Dame sein wird. Ich kaufte die Comics, die ich normalerweise genommen habe, und sie waren voll von dieser schönen jungen Prinzessin. Ich habe ein Sammelalbum gegründet. Wir hatten damals keine Telefone, aber es gab viele Hobbys und eine von ihnen war Sammelalbum, die ich bis heute gehalten habe. Diese wundervolle Frau hat mich durch mein Leben geführt und auch Hunderttausende von anderen . "

Mit diesen Übungen bekommt ihr einen flachen Bauch — ihr könnt sie einfach zu Hause machen

  Mit diesen Übungen bekommt ihr einen flachen Bauch — ihr könnt sie einfach zu Hause machen Einen flachen Bauch könnt ihr mit gesunder Ernährung und den richtigen Übungen bekommen. Eine Fitnesstrainerin hat das perfekte Workout für euch.Auch wenn es nicht möglich ist, gezielt in einer spezifischen Körperregion abzunehmen, könnt ihr diesen Bereich stärken und definieren – indem ihr die richtigen Übungen macht und euch gesund ernährt.

Der West End -Star, der 2014 für gemeinnützige und philanthropische Dienste mit einem CBE ausgezeichnet wurde, erklärte weiter, dass der verstorbene Monarch "eher wie" der frühere Premierminister Winston Churchill war und glaubt, dass ihre staatliche Beerdigung am Montag (17.09.22) ) wird tränenreicher Anlass sein.

sprach über das BBC -Special 'Die Staatsbeerdigung von HM Queen Elizabeth', sagte er: "Es ist so schwer zu sagen. Es klingt so seltsam. Sie war so vielen mit unseren Gedanken so nah. Ziemlich wie Churchill, Sie haben es nicht getan, nicht Sehen Sie den Maschinenraum. Sie haben gerade das Ergebnis gesehen. Sie war immer so nett und großzügig.

"Ich erinnere mich neulich, als das Auto von Northolt zurückkam und die Outiders sie beschützten. Tausende Menschen standen mitten auf der Straße - alle Rennen, alle Altersgruppen klatschen nur diese wundervolle Frau. Als wir um das Victoria Memorial kamen, wurden die Outiders alle in zwei Linien auf einer Kurve mit diesen großen Helmen gesammelt, um sich den Kopf nach vorne zu beugen. Ich breche in Tränen aus. Es war so bewegend und ich denke, es wird morgen viele Tränen geben. "

Ihre Majestät war nach dem Tod von Süßigkeiten verstört - ihr ältester und am längsten überlangener Hund .
Der letzte Herzschmerz der Königin vor ihrem Todesalter 96 letzte Woche war die Nachricht, dass ihre geliebte Dorgi -Süßigkeiten nach 18 Jahren nach 18 Jahren gestorben war. Ihre Seite. , bekannt für ihre immense Liebe zu Corgis, traf der Verlust ihres ältesten und am längsten überfluteten Hundes die verstorbene Königin hart und soll darüber "verstört" sein.

Siehe auch