Popular News

Style: Hautpflege von 30: Dies ist es, was jetzt zählt.

Gesündestes Obst im Check: Das sind unsere 9 Favoriten

  Gesündestes Obst im Check: Das sind unsere 9 Favoriten Erdbeere, Apfel, Pflaume - Obst ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Doch was ist eigentlich die gesündeste Obstsorte von allen und worauf sollte beim Snack geachtet werden? Wir haben die wichtigsten Infos.An apple a day keeps the doctor away. Schon mal gehört? Bestimmt. Und auch wenn diese Aussage vielleicht nicht immer 100 % zutrifft, so gilt doch: Zu einer gesunden Ernährung gehört frisches Obst zweifelsohne dazu. Denn: Es bringt einen hohen Gehalt an Vitaminen und Antioxidantien mit, hält fit und ist extrem lecker.

Erforschen Sie lustige T-Shirt-Ideen auf Amazon .

Nahrungsergänzungsmittel: Kollagen – so viel brauchst du wirklich

  Nahrungsergänzungsmittel: Kollagen – so viel brauchst du wirklich Viele Nahrungergänzungshersteller bieten mittlerweile Kollagen in Form von Pulver oder Tabeletten an. Kollagen als Ergänzung zu sich zu nehmen kann sehr gut für die Gesundheit sein. Etwa 30% des menschlichen Proteins bestehen aus Kollagen. Es findet sich vor allem im Gelenkknorpel und der Haut. Hier sorgt Kollagen für die Spannkraft und Flexibilität der Strukturen. Die Ergänzungsmittel bestehen aus Kollagenhydrolysat. Das ist Kollagen, welches wasserlöslich gemacht worden ist. Wie viel Kollagen brauche ich?Wie viel Kollagen du zusätzlich zu dir nehmen solltest, ist sehr individuell und hängt davon ab, wie gut deine körpereigene Kollagenproduktion ist.

  Skin care from 30: This is what matters now © bereitgestellt von Refresh Lifestyle Au

Hand am Herzen: Wir alle werden nicht jünger. Irgendwann werden alle dreißig. Obwohl das Alter im Grunde genommen nur eine Zahl ist, werden sich viele Menschen auf ihre eigene Übersicht über Meilenstein -Geburtstage bewusst. Die Gesundheitssünden, die wir in unseren Zwanzigern ohne Zurückhaltung begangen haben, fordern jetzt ihren Tribut. Wenn sich der Stoffwechsel verlangsamt, regeneriert sich die Haut nicht mehr so ​​schnell wie zuvor. Besonders um die Augen erscheinen die ersten Falten. Aber keine Sorge: Mit der richtigen Sorgfalt ist es immer noch möglich, die Zeit zu kompensieren, in der wir uns kaum um unsere Haut gekümmert haben.

#skinschool: Wie alt ist deine Haut?

 #skinschool: Wie alt ist deine Haut? Bevor Sie "Anti-Aging-Produkte" -Produkte kaufen, ist eine wichtige Frage, die Sie sich stellen sollten, wie Ihr Hautalter-sowie Ihr Hauttyp-und die Hauptanliegen, die Sie mit Hautpflege in Angriff nehmen möchten. © Getty Images Einige einfache Tests, die zu Hause durchgeführt werden können, um das Alter und die Qualität Ihrer Haut zu identifizieren.

sauber und nähre

Je älter wir werden, desto wichtiger wird es, , dass wir gut zu unserer Haut sind. Ältere Haut ist anfälliger für Trockenheit und damit auch für Stress und Trockenheit. Aus diesem Grund ist die Sorgfalt, dass sowohl die Reinigung als auch die Ernährung von Nahrung ist. Die Reinigung mit mizellärem Wasser oder einem Reinigungs -Tonikum trägt dazu bei, überschüssigen Schmutz und Talg so zu entfernen, dass sich die Haut regenerieren kann. Reinigungsemulsionen eignen sich auch gut für die tägliche Pflege, da sie die Haut zusätzliche Feuchtigkeit bieten.

Die Produkte, die wir verwenden, sollten insbesondere jene Zutaten liefern, die unser Körper selbst nicht mehr ausreichend produziert. Hyaluron zum Beispiel ist einer dieser Zutaten. Es stellt sicher, dass ausreichende Feuchtigkeit in der Haut gespeichert werden kann. Für die tiefe Porenreinigung können Sie auch einmal pro Woche ein Peeling verwenden, um alte Hautzellen zu entfernen. Ein nahrhaftes Serum kann ab dem Alter von dreißig Jahren auch gut in die Hautpflege -Routine integriert werden. Seren sind besonders reich und für verschiedene Hauttypen geeignet. Sie werden sozusagen als Add-On bis zur Tag- oder Nachtpflege angewendet und es perfekt ergänzen.

Pflege im Winter: Mit einigen Tricks wird deine trockene Haut wieder samtweich

  Pflege im Winter: Mit einigen Tricks wird deine trockene Haut wieder samtweich Eine gesunde Haut fühlt sich himmlisch gut an. Sie ist geschmeidig, zart und weich. Oft genug ändert sich dieser wunderbare Zustand im Winter: Die Haut wird trocken, spannt und juckt. Sehr unangenehm!Das liegt an verschiedenen Gründen. Schuld daran sind manchmal genetische Anlagen. Im Winter führen meistens äußere Einflüsse dazu, dass die Haut austrocknet. Der Mix aus Kälte, Heizungsluft und schlechte Ernährungsgewohnheiten machen der Haut zu schaffen. Your browser does not support this video Im Folgenden zeigen wir dir, womit du deine Haut verwöhnen und besonders intensiv pflegen kannst.

Die Gesichtspflege an Hauttyp

dreißig anpassen ist der Punkt für die meisten Menschen, um ihre Haut inzwischen gut zu kennen. So wie jeder Mensch individuell und besonders ist, scheint die Haut manchmal ihren eigenen Charakter zu haben. Ungefähr dreißig wissen Sie wahrscheinlich, was für Ihre Haut funktioniert und was nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es jetzt höchste Zeit, es herauszufinden! Mit Hilfe von -Selbsttests können Sie Ihren Hauttyp bestimmen, zum Beispiel . Bei ACO Cosmetics finden Sie die Pflege, die speziell auf Ihre Haut zugeschnitten ist. Die fettige Gesichtshaut hat unterschiedliche Bedürfnisse als trockene Haut, und die Haut, die für Verunreinigungen anfällig ist, muss unterschiedlich behandelt werden. Eine speziell nahrhafte Maske, die ein- oder zweimal pro Woche angewendet wird, kann langfristig auch Wunder wirken.

Erforschen Sie lustige T-Shirt-Ideen auf Amazon .

Pflege im Winter: Mit einigen Tricks wird deine trockene Haut wieder samtweich

  Pflege im Winter: Mit einigen Tricks wird deine trockene Haut wieder samtweich This 14-month-old girl tries glasses on for the first time and sees the world in a whole new light. Her reaction will melt your heart!

„Schönheitss Schlaf“ Es wird nicht ohne Grund genannt.

weiß jeder inzwischen, dass Schlafmangel schlecht für uns ist. Wenn wir zu wenig schlafen, werden wir unzufrieden und einsam . Und die Haut leidet auch. Der Körper regeneriert sich im Schlaf. Toxine werden durch die Haut ausgeschieden und alte Zellen werden vergossen. Wenn wir unsere Schlafdauer auf weniger als acht Stunden verkürzen, können diese Prozesse nicht mehr optimal laufen. Geben Sie stattdessen Ihrer Haut während der Nacht eine helfende Hand: Da die Hautpflege im Schlaf besonders intensiv ist, ist eine nahrhafte Abendroutine ihr Gewicht in Gold wert. Zutaten wie Aloe Vera, Coenzym Q10 und Hyaluronsäure werden für diesen Zweck besonders empfohlen, da sie der Haut helfen, Feuchtigkeit zu halten. Um etwas Gutes für Ihren Körper und Ihre Haut zu tun, sollten Sie auch auf eine ausgewogene Ernährung achten. Insbesondere Vitamine A, C und Retinol haben eine Anti-Aging-Wirkung, sowohl auf die Haut als auch durch Nahrung aufgenommen.

Foto von

Andrea Piacquadio von pexels

Erforschen Sie lustige T-Shirt-Ideen auf Amazon .

11 Hautpflege-Trends, über die jeder 2023 .
sprechen wird und Schönheitstrends aufdeckt, insbesondere wenn es sich um -Skin-Care-verwandte handelt, ist einer der freudigsten Teile meines Jobs als Schönheitsschreiber. Von der Ausprobieren von DIY Skin Care Hacks bis hin zum Gespräch mit Top Dermatologen kann ich nicht genug bekommen, wenn es darum geht, etwas über Haut zu lernen-und es scheint, dass ich nicht der einzige bin.

Siehe auch