Auto: Aprilia im China-Mantel - Zongshen Cyclone RA 9 Konzept

Fix: Maverick Vinales startet in der MotoGP-Saison 2022 für Aprilia

  Fix: Maverick Vinales startet in der MotoGP-Saison 2022 für Aprilia Maverick Vinales und Aprilia sind sich einig: Ab der kommenden MotoGP-Saison pilotiert der Spanier eine der beiden Aprilia RS-GP im neu formierten Werksteam"Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir Maverick Viñales unter Vertrag genommen haben, einen Fahrer auf höchstem Niveau und eines der größten Talente in der Königsklasse", kommentiert Aprilia-Rennleiter Massimo Rivola.

Zongshen, Piaggios Partner in China, stellt unter der Marke "Cyclone" Motorräder her. Als RA 9 stellt Cyclone jetzt ein Naked Bike mit Aprilia-Technik auf die Räder.

  Aprilia im China-Mantel - Zongshen Cyclone RA 9 Konzept © Zongshen

Cyclone ist aufmerksamen Leser sicher durch die RX 6 mit dem 650er-Norton-Twin bekannt. Das neueste Konzept der Chinesen ist die RA 9. Sie basiert auf den bereits eingestellten Aprilia Shiver 900 und Dorsoduro 900.

Twin mit 1.000 Kubik

Tatsächlich übernimmt Cyclone den Rahmen und den Motor komplett von Aprilia, selbst die exzentrische Federbeinlage ist gleich. Der Twin, in den Aprilias mit 896 Kubik, bekommt mit 987 Kubik etwas mehr Hubraum und leistet 112 PS bei 9.500 Touren. Das Drehmoment beträgt 98 Nm bei 7.500/min. Welche Abgasnorm hinter diese Leistung steht, ist nicht bekannt. In Europa war nach Euro 4 für die 900er Schluß bei Aprilia.

Aleix Espargaro sicher: "Maverick wird sich rasch auf die Aprilia einstellen"

  Aleix Espargaro sicher: Zwei Tage testet Maverick Vinales die RS-GP - Aleix Espargaro glaubt, dass ihm die Umstellung von der Yamaha rasch gelingen wird - Rennstarts in Planung"Das ist eine große Möglichkeit für uns", sagt Aprilia-Motorsportchef Massimo Rivola gegenüber 'MotoGP.com'. "Je früher wir ihn auf dem Motorrad haben, desto besser ist es für nächstes Jahr. Nach diesem Test werden wir entscheiden, was wir tun werden.

Fahrwerk der Mittelklasse

Der Rahmen mit seinem Mix aus Gitterrohr und Elementen aus Aluguss stammt augenscheinlich direkt aus Noale und Aprilia. Für RA 9 ist er um eine Einarmschwinge mit dicker Walze erweitert und mit kupiertem Einmann-Heck versehen. Vorn ist eine Doppelscheiben-Bremse des spanischen Herstellers JJuan verbaut, die Federelement wirken rudimentär einstellbar. Die Kombination aus knapper, martialischer Karosse, kurzem Heck, breitem Hinterrad und sportlicher Sitzposition lassen die Cyclone wirken wie ein modernes Muscle-Bike.

Kleiner Donner wird leichter und stärker - Aprilia Tuono 660 Factory 2022 .
Sie wiegt zwei Kilogramm weniger und ist fünf PS stärker, die Aprilia Tuono 660 Factory, die Aprilia für 2022 aus den Fabrikhallen schiebt. © Aprilia Volle Hütte, volle Leistung und noch weniger Gewicht. Das sind die drei Hauptmerkmale der neuen Aprilia Tuono 660 Factory. Sie tritt mit 100 PS und 181 Kilogramm Trockengewicht und optional als Solo-Sitzer an. Im Grunde ist sie eine halbverkleidete und bessere RS 660 mit hohem Lenker, denn: Das Fahrwerk der Tuono Factory kann mehr als das der RS 660.Fahrwerk verbessertDie Tuono 660 musste sich mitunter der Kritik der zu einfachen Federelemente stellen.

Siehe auch