Popular News

Auto: Pilot, der verletzt wurde, da US-Jet-Jet-Abstürze im Death Valley National Park abgestürzt wurde

Dieses private Jet Company bringt Sie auf "Jet Safaris", um Meteor-Duschen und Eisbären-Migrationen

 Dieses private Jet Company bringt Sie auf vor zwei Wochen zu sehen. Ich habe einen zertifizierten Jet mit einem zertifizierten Jet, der sich selbst als sicher erbaut hat, koimiert. Woher wissen Sie, dass es eines der sichersten -Privatjets in den freundlichen Skies ist? Ich war eigentlich nicht das Flugtier der Flugzeuge - künstliche Intelligenz war. Am Helm des Cirrus SF50 Vision Jet war Verijet CEO Richard Kane. Und mit der Unterstützung: AI-Technologie, die ausgebildet ist, um einen Fehler zu korrigieren, könnte ein Pilot erstellen.

Ein Marinepilot wurde verletzt, nachdem ein F / A-18F-Superhornis in Death Valley National Park, Kalifornien, abgestürzt wurde.

A U.S. Navy © Getty Images A US Navy "Super Hornet" beläuft sich am 8. April 2000 aus dem USS Abraham Lincoln vor der Küste Südkaliforniens. Nach einem F / A-18F-Superhornis wurde ein Pilot verletzt, der im Nationalpark von Death Valley abgestürzt wurde, Kalifornien

Die Navy sagte in einer Pressemitteilung, die der Absturz um etwa dreißig stattfand. am 4. Oktober in einem abgelegenen Bereich.

Keine Zivilisten wurden als Ergebnis des Absturzes verletzt.

Der Pilot, dessen Rang und Namensname nicht freigelassen wurden, erlitten nur geringfügige Verletzungen, nachdem er aus dem Flugzeug ausstoßen konnte, gemeldete Sterne und Streifen.

US öffnet die Sonde von Tesla Autopilot nach 11 Abstürzen: Agentur

 US öffnet die Sonde von Tesla Autopilot nach 11 Abstürzen: Agentur US-Sicherheitsbeamte eröffneten eine vorläufige Untersuchung in Teslas Autopilot von Tesla, nachdem er 11 Abstürze mit dem Fahrerassistenzsystem ermittelt hatte, sagte Beamte Montag.

Suchen-and0rescue-Einheiten von NAWS China-See, Fort Irwin-Armee-Basis und Marine Aviation-Waffen und Taktik-Squadron (Mazws) 1 von der Luftstation Marine Corps yuma antwortete auf die Szene des Absturzes und rettete den Piloten.

Der Pilot wurde in Sunrise Hospital und Medical Center in Las Vegas, Nevada, nach dem Absturz zur Behandlung geschickt, und wurde später in dieser Nacht veröffentlicht.

Der Vorfall wird derzeit untersucht, und das Militär arbeitet mit dem Nationalpark-Service, um den Crash-Standort aufzuräumen.

Das Flugzeug wurde dem Air-Test- und Evaluation-Squadron (VX) 9 auf der Grundlage der NAVAL AIR-Waffenstation (NAWS) China-See, die NAVY, gesagt wurde.

Die Beamten der Navy- und Death Valley-Nationalpark wurden für den weiteren Kommentar kontaktiert.

US-Agentur bestellt autonome Fahrzeughersteller, um Abstürze zu melden

 US-Agentur bestellt autonome Fahrzeughersteller, um Abstürze zu melden © von Al Jazeera zur Verfügung gestellt Die National Highway-Verkehrssicherheitsverwaltung der Vereinigten Staaten hat Automobilhelfer, um alle Abstürze zu melden, die vollständig autonome Fahrzeuge oder teilweise automatisierte Treiberhilfesysteme betreffen, um zu sagen, dass die Crash-Daten dazu beitragen, nach potenziellen Sicherheitsfehlern zu suchen [Datei : Ross D Franklin / AP-Foto] Die Bewegung des Dienstags von der National Highway Traffic-Verwaltung (NHTSA) zeigt, dass die Agentur ein

Im Juli 2019 starb ein Pilot eines F / A-18e Super Hornet nach dem Absturz in den Nationalpark von Death Valley.

Lt. Charles Walker, 33, befand sich auf einer routinemäßigen Trainingsmission über einem Canyon ca. 40 Meilen nördlich von Marine Air Waffenstation China Lake, als der Absturz auftrat.

Der Nationalpark-Service berichtete, dass sieben Personen infolge des Absturzes auch geringfügige Verletzungen erlitten hatten. Die Navy fand das Flugzeug, das sich während des Niedrigten Trainings gegen die Seite der Canyon-Mauer beeinflusste, nach einer Überprüfung von USNI.

"Die NAS LEMOORE Aviation-Familie trauert den Verlust eines unserer eigenen," Capt. James Bates, Commander of Trefferjäger-Flügel-Pazifik, sagte in einer Erklärung, nachdem der Pilot identifiziert worden war.

"Lt. Walker war ein unglaublicher Naval-Aviator, Ehemann und Sohn. Er war ein integrales Mitglied der Vigilante-Familie, und seine Abwesenheit wird auf dieser Fluglinie sehr gefühlt. Unsere Flieger verstehen das Risiko, das mit diesem Beruf verbunden ist, und sie akzeptieren es wissentlich akzeptieren Im Dienst an unsere Nation.

"Der vorzeitige Verlust eines anderen Fliegers und der Schiffsmannschaft schmerzt uns alle. Unser herzliches Beileid ausgehen an seine Familie und Freunde. "

Der Super Hornet Walker flog flog der" Vigilantes "des Schlagkämpfers Squadron (VFA) 151, basierend auf der Naval Air Station (NAS) Lemoore, Kalifornien.

Verwandte Artikel -Ebene Abgestürzt auf der Autobahn, nachdem die Stromleitungen getroffen wurden

MAN stirbt bei Freak-Unfall als vier Jet-Skis-Kollid in Kalifornien: Polizei .
Ein Mann ist am Samstag nach einer Kollision von vier Jet-Ski in Kalifornien tot. © Adam Berry / Getty Images Ein Repräsentationsbild eines Stuntman, der einen Jet-Ski reitet. Der Vorfall trat ein wenig vor 12:30 Uhr auf. Unter der Coronado-Brücke in der Bucht von San Diego. Laut Sergeant T.D. de la Pena mit dem San Diego Harbour Police -Abteilung fanden Rettungshelfer, dass der Mann nach der Kollision nicht atmete. Es wird angenommen, dass er zwischen 20 und 30 Jahre alt war.

Siehe auch