Popular News

Auto: Diese Bikes bietet das beste Zwischenspurt-Erlebnis - Die Top Bikes im Durchzug

Ende der Lieferengpässe für Fahrrad-Hersteller nicht absehbar

  Ende der Lieferengpässe für Fahrrad-Hersteller nicht absehbar Reutlingen/Friedrichshafen. Die deutschen Fahrrad-Hersteller machen aus der Not eine Tugend. Weil Bauteile knapp sind, fokussieren sie sich auf die populären E-Bikes, für die sie auch mehr Geld verlangen können. Davon profitiert auch Bosch, der europäische Marktführer für E-Bike-Systeme. © Sebastian Gollnow Fahrräder sind stark gefragt - doch die Teile bleiben weiterhin aus. Die Branche setzt daher vor allem auf teurere E-Bikes. Die boomende Fahrrad-Branche in Deutschland wird auf absehbare Zeit durch Lieferengpässe ausgebremst.

Mal schnell überholen ist für die Top 10 in der Disziplin Durchzug ein Klacks. Spoiler: Das "langsamste" Motorrad braucht 3,2 Sekunden von 100 auf 140 km/h.

  Diese Bikes bietet das beste Zwischenspurt-Erlebnis - Die Top Bikes im Durchzug © Foto:

Vertraute Situation. Landstraße mit 100 km/h locker befahren und das Überholen eines anderen, langsameren Verkehrsteilnehmers steht an. Gut, wenn man dabei auf einem der Top-Durchzieher sitzt, die MOTORRAD getestet hat. Die aktuellen Modelle mit den kürzesten Zeiten von 100 auf 140 km/h sind:

Platz 5 mit 3,2 Sekunden: BMW R 1250 GS

Mit ihren 143 Nm und dem sagenhaften Shift-Cam-Boxer landet die GS auf Platz 5. 3,2 Sekunden vergehen im höchsten Gang, um von 100 auf 140 km/h zu beschleunigen.

Facelift im Cockpit & neuer Liner - Phoenix Top-Liner 8900 BM-MB (2022)

  Facelift im Cockpit & neuer Liner - Phoenix Top-Liner 8900 BM-MB (2022) Mit Basisfahrzeugen von MAN für einen Teil ihrer Liner-Flotte ist Phoenix weitestgehend exklusiv unterwegs. Das hat ein neues Außendesign und ein schickes Cockpit zur Folge.Bei der oberfränkischen Marke Phoenix spielt allerdings auch der Münchener Autobauer MAN eine große Rolle. Sowohl bei den Alkoven als auch bei den Linern im Modellprogramm von Phoenix kommen unter anderem die Fahrgestelle vom MAN TGL und MAN TGM zum Einsatz. Der Umbau vom Lkw- zum Reisemobil-Chassis erfolgt in dem Fall direkt bei MAN. Das kommt den ReisemobilistInnen zugute: Anfallende Reparaturen und Wartungen kann somit jede MAN-Werkstatt durchführen.

Platz 5 mit 3,2 Sekunden: Yamaha MT-10 SP

Mit seinen 111 Nm und sattem Anzug landet der Crossplane-Vierer von Yamaha auf Platz 5. 3,2 Sekunden vergehen im höchsten Gang, wenn man von 100 auf 140 km/h beschleunigt.

Platz 4 mit 3,0 Sekunden: BMW S 1000 R (2020)

Satte 114 Nm holt BMW aus dem 999-Kubik-Vierling. Da reichen – ohne Shiftcam – nur 3,0 Sekunden für den kurzen Überholsprint auf 140 Sachen.

Platz 3 mit 2,9 Sekunden: Suzuki GSX-R 1000 R

Dank variabler Ventilsteuerung wuchtet der 1000er-Vierer der Kilo-Gixxer wuchtige 118 Nm auf die Welle. Lohn: 3,0 Sekunden den kurzen Zwischensprint.

Platz 3 mit 2,9 Sekunden: Kawasaki Z H2

Unglaubliche 137 Nm Drehmoment presst Kawasaki per Kompressor aus 998 Kubik. Das reicht für flotte 2,9 Sekunden in der Disziplin Durchzug von 100 auf 140 km/h.

Waldspielgerät aus der Türkei - Triumph Street Scrambler Umbau

  Waldspielgerät aus der Türkei - Triumph Street Scrambler Umbau Bunker Customs aus Istanbul sind seit Jahren eine feste Größe für feine Umbauten. Diese Triumph Scrambler von 2018 bauten sie für einen Freund um. Auf dem Gipfel der europäischen Yard-Built-Bewegung von Yamaha um 2017 kam eine der wilden XSR 700-Umbauten von Bunker Customs aus Istanbul. Seither haben sich die Brüder Mert und Can einen Platz unter den europäischen Umbauern verdient und gesichert. Ihr neuestes Werk: Eine Triumph Street Scrambler, die für einen Freund für den Wald tauglich gemacht werden sollte.

Platz 3 mit 2,9 Sekunden: Ducati Streetfighter V4

123 Nm aus 1.103 Kubik schieben die Streetfighter V4 in 2,9 Sekunden durch das Überholmanöver. Das schnellste Naked Bike die Ducati damit allerdings nicht.

Platz 2 mit 2,8 Sekunden: Aprilia Tuono V4 1100 Factory

Geschlagen wird die Ducati von der Tuono V4. Sie holt 121 Nm aus 1.077 Kubik und stürmt in 2,8 Sekunden von 100 auf 140 km/h.

Platz 2 mit 2,8 Sekunden: Ducati Panigale V4 S

124 Nm aus 1.103 Kubik verhelfen der Panigale V4 S den Sprint in 2,8 Sekunden abzuschließen. Doch gegen das Modell auf Platz 1 ist auch mit dieser Zeit kein Kraut gewachsen.

Platz 1 mit 2,5 Sekunden: BMW S 1000 RR

Dank Shiftcam-Motor schießen 113 Nm die S 1000 RR in nur 2,5 Sekunden von 100 auf 140 Kilometer pro Stunde. Ein Wert, der derzeit in den MOTORRAD-Testwerten von anderen Modellen unerreicht ist

Vom Wohnwagen auf die Piste - Die besten Campingplätze fürs Skifahren .
Sie haben eine Leidenschaft fürs Skifahren und Campen? Dann haben wir hier die besten Campingplätze in Top-Skigebieten in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz für Sie gesammelt. Wir haben die besten Campingplätze in Top-Skigebieten gesammelt. In Grainau bei Garmisch-Partenkirchen liegt das Camping Resort Zugspitze und der Schwestern-Platz Camping Erlebnis Zugspitze. Ski- und Snowboardfahren ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Ob Anfänger oder Profi, sie alle schätzen gute Pisten, die perfekte Menge an Neuschnee und vor allem Kaiserwetter.

Siehe auch