Popular News

Auto: BECIC-Fortschritte, sagt jedoch noch nicht 100% nach Covid-19

Switzerland schlägt Tschechen, um Semis gegen Australien aufzubauen.

 Switzerland schlägt Tschechen, um Semis gegen Australien aufzubauen. © vom kanadischen Presse Olympic Singles Champion Belinda Bencic mit Jil Teichmann zur Kreuzfahrt an Lucie Hradecka und Tokyo Doubles Champion Karolina Siniakova 6-3, 6-3. "Der Schlüssel sollte ein Risiko eingehen, weil sie ein absolut großartiges Team haben", sagte Bencic. Der Sieg gab den Schweizer den besten Platz in der Gruppe D, nachdem er Deutschland geschlagen hatte.

(Reuters) - Belinda Bencic bewegte sich am Montag mit einem 6-4 6-3-Sieg in der australischen zweiten Runde in der Frankreichs Kristina Mladenovic, aber der olympische Champion sagte, sie sei Nach dem Testen für Covid-19 im letzten Monat immer noch nicht auf ihr am besten.

FILE PHOTO: Mubadala World Tennis Championship © Reuters / Christopher Pike File Foto: Mubradala World Tennis Championship

Der 24-Jährige, der "schwere" Symptome hatte, gehörte zu einer Reihe von Spielern, die nach dem Spielen in Abu Dhabi positive Tests zurückgegeben hatten.

"Ich glaube nicht, dass ich mein bestes Tennis gespielt habe. Ich bin noch nicht ganz da, aber ich bin sehr zufrieden mit der Art, wie ich in den wichtigen Momenten in dem Spiel in dem Spiel gelangt habe", sagte die Weltnummer 22 .

Russland hat die Schweiz geschlagen, um den Billie Jean King Cup Titel zu gewinnen

 Russland hat die Schweiz geschlagen, um den Billie Jean King Cup Titel zu gewinnen Daria Kasatkina gab Russland die Führung mit einem 6-2 6-4-Sieg gegen Jil Teichmann im Eröffnungsgummi vor der Welt Nr. 40 Samsonova kämpfte von einem eingestellten Defizit, um BECIC 3-6 6-3 6-4 zu überwinden Sieg in einer dominanten Anzeige.

"Ich denke definitiv mit Covid, den ich über Weihnachten hatte, es hat nicht viel geholfen, also suche ich immer noch nach dieser Art von Vertrauen ... auf dem Gerichtshof."

Der Schweizer Spieler sagte, sie kämpfte auch nach ihrem Sydney Tennis Classic-Viertel-Endverlust, um letztes Winner Paula Badosa letzte Woche zu verlieren.

"Mein Puls stieg in den Praktiken auf, und selbst nach Sydney, nachdem ich nach dem Badosa-Match, war ich sehr, sehr müde ... Ich denke, es wird besser Tag für Tag", fügte sie hinzu.

BENCIC, WHO FACE FACES Melbourne Summer Set Champion Amanda Anisimova, fügte hinzu, dass ihre langsame Erholung ihre Vorbereitung für die Eröffnung Grand Slam des Jahres beeinflusst hatte.

"definitiv für mein Tennis, es ist mehr als das, was ich nicht für 14 Tage in der Mitte der Gegenwafrauen übrig habe ... meine Fitness war definitiv sehr aus, und ich musste es sehr langsam nehmen", sagte sie.

"Sydney hat mir sehr geholfen. Ich bin froh, dass ich dort drei Spiele gespielt habe, ich habe besser gespielt, als ich erwartet habe ... ich war ein bisschen besorgt, wenn ich Sydney spielen konnte.

" Ich bin nicht zu besorgt darüber, Aber es ist nur der Beginn der Saison und ein bisschen eines Defizits in der Praxis. "

(Berichterstattung von Hritika Sharma in Bengaluru; Bearbeitung von Peter Rutherford)

Top-Samen Sabalenka, Vergangenheit Champ-Tasten in Charleston .
Charleston, S.C. (AP) - Top-Samen von Aryna Sabalenka gewann zum ersten Mal seit Ende Februar, der amerikanische Alison Riske 7-6 (3), 6-4 überleben Mittwoch, um den wetterverzögerten Guthaben zu starten, öffnet sich ein Charleston. ©, die von der kanadischen Presse zur Verfügung gestellt zweiterswürdiger Paula Badosa von Spanien und drittswürdiger Karolina PLISKOVA der Tschechischen Republik in der ersten Tasergerichts-Ereignisse. No.

Siehe auch