Auto: Australische Bundespolizei beschlagnahmt 208 kg flüssiges Methamphetamin aus LKW -Sendung in Fairfield

Australische Bundespolizei verhaftet neun Personen in drei Gerichtsbarkeiten in mutmaßlichen Kokain -Syndikat -Büsten

 Australische Bundespolizei verhaftet neun Personen in drei Gerichtsbarkeiten in mutmaßlichen Kokain -Syndikat -Büsten © Bereitstellung von ABC News Eimer mit Kokain 'in einer anderen Substanz', die während der Überfälle suspendiert wurden. (Lieferung: Australische Bundespolizei) Eine Kokain-Kreuz-Kokain-Büste hat acht Männer und eine Frau mit angeblichen Verbindungen zu einem „rücksichtslosen“ kolumbianischen Drogenkartell und einem geheimen Cola-Labor im ländlichen Queensland-Schluss gebracht.

mehr als 200 Kilogramm flüssiges Methamphetamin im Wert von mehr als 25 Millionen US -Dollar, die von einem internationalen Crime -Syndikat aus Übersee importiert wurden.

Australische Bundespolizisten der Bundesstaates, in Zusammenarbeit mit dem National Anti-Gangs-Kader (NAGS) fanden die Drogen, hatte einen geschätzten Wert von 25,8 Mio. USD, was mehr als zwei Millionen Street-Deals entspricht. Die Sendung wurde im Rahmen der laufenden Untersuchung von AFP zu internationalen organisierten Kriminalitätsgruppen aufgenommen.

© bereitgestellt von Daily Mail The liquid methamphetamine (pictured) seized by AFP was hidden in a shipment of olive oil Das von AFP beschlagnahmte flüssige Methamphetamin wurde in einer Lieferung von organisierten Kriminalitätsgruppen von Olivenöl in Australien versteckt. sagte. 'Die AFP, die mit wichtigen Partnern im National Anti-Gangs-Kader zusammenarbeitet, hat diese erhebliche Menge an Methamphetamin erfolgreich daran gehindert, australische Straßen zu treffen, und hat Millionen von Dollar an Drogengewinn in das Syndikat zurückfließen, um zukünftige kriminelle Unternehmen zu finanzieren. "

'Illegale Drogen wie Methamphetamin in der Gemeinde erzeugen einen Domino -Effekt von Schäden an Australier, einschließlich häuslicher Gewalt, verstärkte Belastung des Gesundheitssystems und der Gewalt in der Gemeinschaft, da Banden für Rasen kämpfen, um ihre gefährlichen Drogen zu verkaufen.'

Bellator 283 Diskussionsthread

 Bellator 283 Diskussionsthread © bereitgestellt von mmajunkie bellator 283 findet im Emerald Queen Casino in Tacomma, Washington, statt. Die Hauptkarte wird auf Showtime nach den Prelims auf MMA -Junkie ausgestrahlt. verfolgen Sie unbedingt die neuesten Kartenaktualisierungen in unserem Bellator 283 Live -Ergebnisse Post und besprechen Sie das Ereignis im Kommentarbereich unten. Rund-by-Round-Updates und offizielle Ergebnisse beginnen gegen 19 Uhr. ET für die vorläufige Karte und 22 Uhr ET für die Hauptkarte.

© bereitgestellt von Daily Mail Police say an international crime syndicate was responsible for the shipment Polizei sagt, dass ein internationales Kriminalitätssyndikat für den Versand verantwortlich war. Der Weg zur australischen Küste geht weiter. wurden noch keine Verhaftungen vorgenommen. Polizei hat eine starke Botschaft für die Verantwortlichen. "Sie sollten aufmerksam sein, dass wir bereit sind und für sie kommen", sagte Detective Superintendent McArthur. NAGS wurde 2014 als Multi-Agency Law Enforcement Taskforce auf organisierte kriminelle Syndikate, einschließlich Outlaw Motorcycle Banden, eingerichtet. The 208kg drug haul (pictured) was equivalent of more than two million street level deals für kostenlose und vertrauliche Ratschläge zu Alkohol und anderen Drogenbehandlungsdiensten rufen Sie die nationale Alkohol und andere Drogen -Hotline unter 1800 250 015 an. Mehr

Bericht: Auch Dokument zu Atomwaffen eines anderen Landes bei Trump gefunden .
Die US-Bundespolizei FBI hat bei ihrer Durchsuchung des Anwesens von Ex-Präsident Donald Trump einem Zeitungsbericht zufolge auch ein Geheimdokument mit Informationen zu den Atomwaffen eines anderen Landes beschlagnahmt. Zwei Monate vor der Durchsuchung hatten Trumps Anwälte noch in eidesstattlichen Erklärungen gegenüber Vertretern des US-Justizministeriums versichert, dass der Ex-Präsident keine Geheimdokumente mehr in Mar-a-Lago lagere. Die Razzia bei Trump hat in den USA zu heftigem politischem Streit geführt. Trump bezeichnete die Durchsuchung seiner Villa wiederholt als politisch motiviert.

Siehe auch