Auto: Robert Alan Gee und Kristie Lee Willmot wegen Mordes an Baby Boy Michael im Daisy Hill Caravan Park

Ängste Caravan Park Einwohner könnten obdachlos bleiben, wenn die Empfehlung von NSW Flood Inquiry implementiert wird. (ABC Mid North Coast: Luisa Rubbo)

 Ängste Caravan Park Einwohner könnten obdachlos bleiben, wenn die Empfehlung von NSW Flood Inquiry implementiert wird. (ABC Mid North Coast: Luisa Rubbo) ohne sein ständiges Zuhause in einem Caravan Park südlich von Port Macquarie, Frank Ellul und seine Frau hätten "nirgendwo anders zu gehen". Der Einwohner von Brigadoon Holiday Park hat sich nach dem Überschwemmung des Parks im März letzten Jahres langsam wieder aufgebaut und würde lieber bleiben und wieder aufbauen, wenn es wieder geschehen ist. "Wo sonst können wir sonst erschwingliche Miete bekommen? Es gibt nirgendwo", sagte Ellul. "Wir sind auf dem letzten Geld.

The caravan park in Daisy Hill, south of Brisbane, where the infant was found. () © bereitgestellt von ABC News (Brisbane) Der Caravan Park in Daisy Hill südlich von Brisbane, wo der Säugling gefunden wurde. () Die

-Polizei hat einen Mann und eine Frau wegen Mordes angeklagt, nachdem ein fünfwöchiger Junge in einem Caravan-Park südlich von Brisbane mit Kopfverletzungen und Ripp- und Beinfrakturen nicht mehr reagiert wurde.

Sanitäter wurden am Abend des 14. Juni letzten Jahres in den Caravan Park in Daisy Hill gerufen.

Der neugeborene Baby wurde in das Logan Hospital gebracht, aber er konnte nicht wiederbelebt werden.

Danach startete Detectives der Logan Child Protection and Investigation Unit Operation Tango Triandra mit Unterstützung der Task Force, Crime and Intelligence Command für Kindertrauma.

Oklahoma Mann gibt zu, Pastor zu töten, dessen Frau sich ebenfalls schuldig bekann Missbrauch, sagte sein Anwalt am Montag. Der 27-jährige

 Oklahoma Mann gibt zu, Pastor zu töten, dessen Frau sich ebenfalls schuldig bekann Missbrauch, sagte sein Anwalt am Montag. Der 27-jährige Kahlil Square hat in der vergangenen Woche in die schuldhafte Bitte wegen Mordes ersten Grades eingetragen, sagte Anwalt Tony Coleman. Das Plädoyer ist "blind", was bedeutet, dass Square keine Einigung mit der Staatsanwaltschaft hat, sagte Coleman. Er beschrieb den Umzug als „die beste Strategie, die uns zur Verfügung steht“. © Mit freundlicher Genehmigung von Brittney Long Kristie und David Evans.

Die Angelegenheit wurde heute Morgen vor dem Gericht von Beerleigh verhandelt, wo Staatsanwalt Stephen Cochrane sagte, der fünf Wochen alte Michael Willmot habe ein erhebliches Kopftrauma, Rippen- und Beinfrakturen erlitten.

, Herr Cochrane, sagte, die Verletzungen stimmten mit einem Schüttelflocken überein, das angeblich vom 44-jährigen Robert Alan Gee durchgeführt wurde, von dem die Polizei dem Kind bekannt war.

Er teilte dem Gericht mit, dass die 36-jährige Mutter des Babys Kristie Lee Willmot auf den Vorfall aufmerksam wurde und keine Maßnahmen ergriffen hatte.

Sie wurden gestern verhaftet und wurden jeweils wegen Mordes angeklagt.

Sie wurden beide in Gewahrsam genommen und die Angelegenheit wurde bis zum 1. März vertagt.

Detective Inspector White sagte, die fast 18-monatige Untersuchung sei "komplex" und "herausfordernd".

"Eines der Dinge, auf die wir gewartet haben, war eine Klarheit in Bezug auf die medizinische Untersuchung des Kindes, dieser Prozess kann ziemlich lang sein", sagte er.

Er sagte, er könne die Beziehung des Paares zum Kind nicht offenbaren oder ob es der Polizei vor dem Vorfall bekannt war.

Police appelliert jetzt an jeden, der Informationen über den Tod zum Tod macht.

Berufung gegen 'Bedrängnis' Qld Baby Murder .
© James Ross/AAP Fotos Ein Mann und eine Frau haben Mord wegen des Todes eines Jungen in einem Caravan -Park in Queensland. Ein Mann und eine Frau werden vor Gericht stehen, nachdem er beschuldigt wurde, einen fünfwöchigen Jungen ermordet zu haben, den sie wussten, der mit "ziemlich belastenden" inneren Verletzungen in einem Caravan-Park in Queensland gestorben ist. Die -Polizei sagte, Sanitäter hätten am 14.

Siehe auch