Auto: Edle Bugatti-Uhren zum Schnäppchen-Preis - Bugatti Ceramique Edition One Smart-Watches

Von wegen voll Panne - Mercedes Sprinter Abschlepper Petronas Edition

  Von wegen voll Panne - Mercedes Sprinter Abschlepper Petronas Edition Der polnische Karosseriebauer Kegger fertigt auch Abschleppwagen. Zum Jubiläum des Mercedes Sprinter gibt es mit der Petronas Edition einen Abschlepper im Rennsport-Look eben auf Sprinter-Basis. © Kegger Vor 25 Jahren startete Mercedes mit dem Sprinter und seit 25 Jahren nutzt der polnische Karosseriebauer Kegger den Transporter mit dem Stern als Basismodell für Umbauten. Zum Jubiläum legt Kegger ein ganz besonderes Projekt auf. Eine limitierte Sonderserie des Sprinter als Abschleppwagen im Rennsport-Outfit. Klar, gebaut werden nur 25 Exemplare.

Bugatti legt drei Smart-Watch-Modelle in Anlehnung an seine legendären Supersportler auf. Die Modelle Ceramique Edition One Pur Sport, Ceramique Edition One Le Noire und Ceramique Edition One Divo wurden in Zusammenarbeit mit Viita Watch aus Österreich aufgelegt.

  Edle Bugatti-Uhren zum Schnäppchen-Preis - Bugatti Ceramique Edition One Smart-Watches © Bugatti

Die handgefertigten Uhren mit einer eigenen Software gibt es mit Gummiarmband oder Titan-Gurt. Das Highlight ist jedoch die Lünette aus kratzfester Keramik, die in einem aufwendigen Produktionsverfahren hergestellt wird. Sie kann vom Kunden mit einem mitgelieferten Schlüssel in wenigen Minuten getauscht werden. Das Herzstück der Uhr ist das hochfeste und hypoallergene Titan-Gehäuse.

Ist dieses Sondermodell grau oder blau? - Nissan GT-R Nismo Special Edition

  Ist dieses Sondermodell grau oder blau? - Nissan GT-R Nismo Special Edition Nissan legt eine limitierte Special Edition des GT-R Nismo auf. Diese verfügt über einige besondere Ausstattungs-Details – und verwirrt mit ihrer Farbe. © Nissan Motor Corporation Bereits seit Ende 2007 wird der Nissan GT-R, Werks-Code R35, gefertigt und seitdem immer wieder behutsam verbessert und auf Stand gehalten. Doch Godzillas (so der Spitzname des Kult-Coupés) Ende ist inzwischen absehbar. Für 2023 steht der Nachfolger in den Startlöchern, der dann wohl einen leistungsstarken Hybridantrieb erhalten wird.

Bugatti Smart Watch misst Beschleunigung

Wie es sich für eine Smart Watch gehört, bietet die Ceramique Edition One eine umfangreiche Messung der Gesundheitsdaten seines Trägers. So erfasst die Uhr unter anderem über einen Doppelsensor die Herzfrequenz und Herzfrequenzvariabilität. Kardiovaskuläre Erholung, Trainingsempfehlungen, biologisches Alter und Messungen des Stresslevels werden jeweils mit VO2-Max-Unterstützung erstellt, wobei die Daten zur Verwendung für mehr als 90 Sportarten ausgelegt sind. Aber nicht nur die eigenen Gesundheitswerte lassen sich tracken.

Der speziell für Bugatti entwickelte GPS-Sensor soll besonders genau ausfallen und so auch Beschleunigungswerte und Streckenzeiten auf der Rennstrecke erfassen. Jede bis 100 Meter wasserdichte Smartwatch bietet zudem dank eines 445-mAh-Akkus eine Laufzeit von bis zu 14 Tagen. In Kombination mit einem hochauflösenden LED-Touchscreen mit 390 x 390 Pixeln, der in einem kratzfesten Gehäuse aus Saphirglas sitzt, sind auf dem Display 16,7 Millionen Farben darstellbar. Außerdem lassen sich die Uhren-Funktionen sich über die Bugatti-App auf den Smartphone darstellen.

Im Minivan ins Unterholz - Toyota Sienna Woodland Special Edition mit Allrad

  Im Minivan ins Unterholz - Toyota Sienna Woodland Special Edition mit Allrad Toyota legt ein spezielles Editions-Modell des Sienna auf, das sich vor allem an Outdoor-Abenteurer wendet und mit einigen technischen Raffinessen aufwartet. © Toyota Motor Sales, U.S.A., Inc. Vor knapp einem Jahr stellte Toyota den neuen Sienna vor. Dank seiner technischen Basis, der TNGA-K-Plattform, wartet der Minivan mit einer Besonderheit auf: In seinen Allradversionen verfügt er über einen zweiten Motor an der Hinterachse, der sich bei Bedarf vollautomatisch zuschaltet.

Ceramique Edition One ab 899 Euro

Bugatti bietet für alle drei Uhren eine Fünf-Jahres-Garantie an, über Kickstarter können Kunden schon jetzt die Uhren zum Vorteilspreis erwerben. Die Bugatti Ceramique Edition One Le Noire, Bugatti Ceramique Edition One Divo und Ceramique Edition One Pur Sport kosten jeweils mit Austausch-Lünette 899 statt 1.239 Euro. Falls diese Angebote ausverkauft sind, gibt es noch "Late Birds"-Offerten zu 999 Euro. Die Uhren werden in einer veganen Leder-Holzbox mit Bugatti-Hufeisen-Applikation inklusive Tauschband, USB-C-Aufladekabel sowie Lünetten kostenlos innerhalb der EU versendet.

Bugatti verbindet sich mit elektrischem Hypercar Maker Rimac .
Electric Hypercar Company Rimac übernimmt die Kontrolle über die SUPERCAR-Marke von Volkswagen Bugatti als Teil eines Joint Venture mit Porsche (welcher VW besitzt). Bugatti und Rimac teilen Ressourcen und Fachwissen, bleiben jedoch separate Marken mit eigenen Produktions- und Vertriebs-Setups als Teil des neuen Unternehmens, das Bugatti Rimac genannt wird.

Siehe auch