Digital: Für Windows 11 Insider: Ein neuer Look für die Smartphone-App und mehr individuelle Optik

Freitagsgedanken zu Windows 11: Ein echter Neustart wurde für das Marketing geopfert

  Freitagsgedanken zu Windows 11: Ein echter Neustart wurde für das Marketing geopfert Noch vier Tage bis Windows 11: Am 5. Oktober kommt das neue Betriebssystem von Microsoft offiziell auf den Markt. Der Termin ist grundsätzlich eher symbolischer Natur, denn neue Geräte mit vorinstalliertem Windows 11 werden noch eine Weile auf sich warten lassen, lediglich das Microsoft Surface Go 3 erscheint pünktlich zum Release. Wer sofort auf Windows […]Wer sofort auf Windows 11 umsteigen möchte, kann das ab dem kommenden Dienstag manuell tun, sofern die eigene Hardware kompatibel ist. Von sich aus wird Microsoft zunächst nur auf ganz wenigen Geräten das Upgradeangebot einblenden.

Windows Insider Programm © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows Insider Programm

Am traditionellen Insider-Mittwoch hat Microsoft wieder eine Testversion von Windows 11 im Developer Kanal veröffentlicht. Build 22504 bringt eine überarbeitete „Ihr Smartphone“ App und neue Optionen zur Personalisierung.

Die App „Ihr Smartphone“ erhält ein Redesign, die Oberfläche ändert sich allerdings nicht nur optisch, sondern auch und vor allen Dingen strukturell. Die Navigationsleiste ist jetzt horizontal am oberen Rand untergebracht, den frei gewordenen Platz in der linken Spalte belegen die Benachrichtigungen. Die Idee dahinter ist, dass man die Benachrichtigungen immer im Blick hat.

Windows 11 Download und Upgrade: So läuft der Rollout, so bekommt man es sofort

  Windows 11 Download und Upgrade: So läuft der Rollout, so bekommt man es sofort Windows 11 ist ab sofort offiziell verfügbar. Wer Windows 10 nutzt, kann ein kostenloses Upgrade durchführen und hat dafür mehrere Optionen, auf die wir in diesem Beitrag eingehen. Inplace-Upgrade, ISO-Download oder ganz klassisch per Windows Update – viele Wege führen zu Windows 11. Rollout via Windows Update Sofern ein PC bereit für Windows 11 ist, […]Sofern ein PC bereit für Windows 11 ist, wird Windows Update irgendwann signalisieren, dass ein Upgrade auf Windows 11 möglich ist. Wann dieser Hinweis erscheint, hat man nicht selbst in der Hand, Microsoft fährt wie üblich einen gestaffelten Rollout. Zunächst werden nur sehr wenige Geräte diesen Hinweis sehen, im Lauf der Zeit werden es mehr.

Ansonsten adaptiert die Ihr Smartphone App die Designsprache von Windows 11, wie der folgende Screenshot zeigt:

Windows 11 Ihr Smartphone Redesign © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows 11 Ihr Smartphone Redesign

Neues gibt es auch im Bereich der Personalisierung. Die verschiedenen Themes, die für das Touch-Keyboard zur Verfügung stehen, werden jetzt auch auf andere Eingabebereiche wie beispielsweise das Emoji-Panel oder die Spracheingabe angewendet:

Windows 11 Input Themes © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows 11 Input Themes

Pärchen- und Familien-Emojis können jetzt mit unterschiedlichen Gesichtern und Hauttönen personalisiert werden, um sich beispielsweise einen Emoji zu erstellen, der die eigene Familie besser repräsentiert (Ich höre schon die Frage, ob es denn keine wichtigeren Probleme gibt. Sie wird meist von Leuten gestellt, für die es keine wichtigeren Probleme gibt).

Release von Windows 11: Wie Microsoft mit dem kostenlose Update Geld verdient

  Release von Windows 11: Wie Microsoft mit dem kostenlose Update Geld verdient Windows 11 ist moderner, stabiler und für Windows-10-Nutzer sogar kostenlos. Der Konzern hat aber trotzdem einen Weg gefunden, damit Milliarden zu verdienen. © Foto: Microsoft/dpa Das Windows 11-Logo mit blauem Hintergrund. Microsoft räumt auf und verpasst seinem Betriebssystem Windows ein modernes Design. Eigentlich hatte der Konzern vor sechs Jahren in Aussicht gestellt, bei Windows 10 für immer zu bleiben: Doch nun hat der Softwaregigant seinem runderneuerten Betriebssystem eine neue Versionsnummer verpasst. Windows 11 startet am Dienstag (5. Oktober).

Windows Emoji Editor © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows Emoji Editor

Eine kleine Änderung gibt es für die kürzlich eingeführte Stummschalt-Option für das Mikrofon in der Taskleiste. Sie kann jetzt mit der Tastenkombination WIN + Alt + K gesteuert werden.

Darüber hinaus gibt es wie üblich diverse Bugfixes und kleinere Korrekturen – das vollständige Changelog der aktuellen Insider Version gibt es wie immer auf dem Windows Blog.

Verteilung der Browser und Betriebssysteme im November 2021 .
Der neue Monat hat begonnen und wie üblich werfen wir bei dieser Gelegenheit einen Blick auf die aktuelle Verteilung der Browser und Betriebssysteme. Wer allerdings hofft, in diesem Zusammenhang etwas Neues über die Verbreitung von Windows 11 zu erfahren, wird enttäuscht. Ich hatte es im letzten Monat schon erwähnt: Weder Statcounter noch Google Analytics sind […]Ich hatte es im letzten Monat schon erwähnt: Weder Statcounter noch Google Analytics sind derzeit in der Lage, Windows 11 zuverlässig zu erkennen, weil die User-Agent-Strings der Browser unter Windows 10 und Windows 11 genau gleich sind.

Siehe auch