Digital: Harmony OS 2.0: Diese Huawei-Smartphones sollen das Update erhalten

Logitech Harmony Universal-Remote-Remote-Auslösende

 Logitech Harmony Universal-Remote-Remote-Auslösende Sounds wie Harmony Universal-Fernbedienungen werden ausgeblendet. Logitech sagte Freitag, dass es nicht mehr die Gadgets mehr herstellen wird - sollen Ihr Wrangling eines Multi-Component-Heimkinosystems vereinfachen - obwohl sie noch eine Weile von verschiedenen Einzelhändlern zur Verfügung stehen. © bereitgestellt von CNET der Harmony Elite. Panik nicht, wenn Sie ein Harmonie-Fan sind; Logitech sagt, dass das Unternehmen Sie nicht leer lässt.

Huaweis neues Betriebssystem Harmony OS 2.0 ist offiziell. Der Hersteller hat im Zuge der Ankündigung versprochen, über 100 Geräte mit dem Update zu versorgen – sogar betagte Smartphones wie das Huawei P10 von 2017.

Harmony OS 2.0. © Huawei/t3n Harmony OS 2.0.

Mit Harmony OS 2.0 hat Huawei sein erstmals 2019 vorgestelltes Betriebssystem angekündigt. Es ersetzt auf Smartphones Googles Android mit Huaweis hauseigener Nutzeroberfläche EMUI und soll das wachsende Ökosystem des Herstellers nahtlos miteinander vernetzen – jedoch bleiben dabei die Google-Dienste wie Gmail und weitere Apps und Dienste wegen den US-Sanktionen auf der Strecke. Um eine möglichst große Anzahl an Nutzern mitzunehmen, will der Hersteller selbst bis zu vier Jahre alte Geräte auf die neue Softwareplattform bringen, wie Richard Yu, Chef der Huawei-Consumer-Sparte, versprach. Über 100 Smartphones und Tablets sollen das Update auf Harmony OS 2.0 weltweit bekommen. Zunächst will der Hersteller Geräte auf dem chinesischen Markt versorgen, der Rollout soll später weltweit erfolgen. Folgende Geräte sind laut Hersteller dabei.

Logitech tötet Harmony Universal-Remotes News: Logitech hat die Harmony-Linie der Fernbedienung getötet. Wenn Sie eine Harmonie-Fernbedienung besitzen oder einen kaufen wollten, atmen Sie einen Atemzug. Ab sofort sagt das Unternehmen, dass es weiterhin b

 Logitech tötet Harmony Universal-Remotes News: Logitech hat die Harmony-Linie der Fernbedienung getötet. Wenn Sie eine Harmonie-Fernbedienung besitzen oder einen kaufen wollten, atmen Sie einen Atemzug. Ab sofort sagt das Unternehmen, dass es weiterhin b © Foto: ARAYA DIAZ (Getty Images) in einem Beitrag auf der -Logitech-Unterstützung Am Freitag sagte das Unternehmen, dass seine Harmonie-Remoten weiterhin durch verschiedene Einzelhändler zur Verfügung stehen, es wird aufhören, sie vorwärts zu bewegen. Dennoch scheint dies nicht, als würde dies den aktuellen oder sogar neuen Harmonie-Benutzern auswirken, zumindest der Weg, den Logitech es erklärt. "Wir erwarten von dieser Ankündigung keine Auswirkungen auf unsere Kunden.

Erklärt: Was ist Harmony OS 2.0?

Auburn North Public School-Programm hilft, Flüchtlingseltern zu entwickeln, die lebenslange Fähigkeiten und Freundschaften entwickeln

 Auburn North Public School-Programm hilft, Flüchtlingseltern zu entwickeln, die lebenslange Fähigkeiten und Freundschaften entwickeln ©, die von ABC News bereitgestellt wird (ABC Radio Sydney: Housnia Shams) Nachdem er den Krieg in Afghanistan neun Jahren flüchtete, ließ Mutter-of-Three-Gulzewar-Khademi sich im Vorort von Auburn in Westsydney, dankbar, um Australien nach Hause anzurufen. ohne Familie in Australien und begrenztem Englisch, beschloss sie, sich in einem Programm für Eltern an der Grundschule ihrer Kinder, Auburn North Public (Anps) anzumelden.

Harmony OS 2.0: Huawei Mate 40 und weitere Modelle machen den Anfang

Wie Richard Yu gegen Ende des Huawei-Events am Donnerstag, den 3. Juni, erklärte, beginnt der Konzern in China ab sofort mit der Verteilung des neuen Betriebssystems auf aktuelle Modelle. Dazu gehören etwa Huaweis Mate-40-, P40-, Mate-30- sowie Matepad-Pro-Serie. Im Laufe des dritten Quartals 2021 sollen die Mate-20-, Nova-8-, Nova-7-, Nova-6- sowie die Matepad-Serie an der Reihe sein. Im vierten Quartal dieses Jahres will Huawei dann die V- und S-, Mate-20-X- als auch die M6-Serie mit Harmony OS 2.0 versorgen.

Harmony OS 2.0 ist für verschiedene Gerätkategorien entwickelt worden. (Screenshot: Huawei/t3n)

Älteren Modellen werde in der ersten Jahreshälfte 2022 ein Upgrade-Angebot auf das neue Betriebssystem unterbreitet. Dazu gehören Huaweis Mate-10-, Mate-9-, Nova-5-, P20-, P10-, M5- und weitere V-Serien, so der Hersteller. Es sei erwähnt, dass nicht alle genannten Produkte und Modellserien in Europa angeboten werden.

Auto Shanghai 2021: Huawei präsentiert eigenes Elektroauto

Auto Shanghai 2021: Huawei präsentiert eigenes Elektroauto Die „Auto Shanghai“ ist eine der wichtigsten Automobilmessen in ganz China, und auch international gewinnt die Veranstaltung zunehmend an Bedeutung. Rund 530.000 Menschen besuchten vom 21. bis zum 28. April die Messe im National Exhibition and Convention Center (NECC), bei der ein strenges Hygienekonzept galt. Die chinesische Autoindustrie wird auch für Deutschland immer interessanter, und es ist anzunehmen, dass dieser Trend anhält oder sich sogar noch verstärkt.

Diese Smartphones erhalten laut Huawei das Update auf Harmony OS 2.0:

Den Anfang im Update-Reigen auf Harmony OS 2.0 machen aktuelle Modelle wie das Mate 40 Pro. (Screenshot: Huawei/t3n)

• Huawei Mate 40

Huawei Mate 40 Pro

• Huawei Mate 40 Pro+

• Huawei Mate 40 RS Porsche Design

• Huawei Mate 40E

Huawei Mate X2

Huawei P40

• Huawei P40 4G

Huawei P40 Pro

• Huawei P40 Pro Plus

Huawei Mate 30 Pro 4G

• Huawei Mate 30 Pro 5G

• Huawei Mate 30E Pro 5G

• Huawei Mate 30 RS Porsche Design

• Huawei Mate 30 4G

• Huawei Mate 30 5G

• Huawei Matepad Pro WiFi

• Huawei Matepad Pro 5G

Harmony OS 2.0 kommt unter anderem auf die Huawei Mate 20 X und weitere Smartphones, Smartdisplays und mehr. © Huawei/t3n Harmony OS 2.0 kommt unter anderem auf die Huawei Mate 20 X und weitere Smartphones, Smartdisplays und mehr.

Huawei Mate Xs

• Huawei Mate 20

Huawei Mate 20 Pro

• Huawei Mate 20 RS Porsche Design

• Huawei Nova 7 SE 5G

• Huawei Nova 7 SE 5G Lohas Edition

• Huawei Nova 7 SE 5G Vitality Edition

• Huawei Nova 8

• Huawei Nova 8 Pro

• Huawei Nova 8 Pro 4G

• Huawei Nova 7 5G

• Huawei Nova 7 Pro 5G

• Huawei Nova 6

• Huawei Nova 6 5G

• Huawei Nova 6 SE

• Huawei Matepad 10.8

• Huawei Matepad 10.4

• Huawei Matepad 5G 10.4

Republikaner Grill Top Bide Spy Rechtsanwalt Nominierten über Arbeit für Huawei und chinesische Regierung Helfen Sie einem Unternehmen, als

 Republikaner Grill Top Bide Spy Rechtsanwalt Nominierten über Arbeit für Huawei und chinesische Regierung Helfen Sie einem Unternehmen, als National Security Bedrohung zu sehen. © von Washington Examiner Christopher Fonzone, der 2013 bis zum Ende des Präsidenten Barrack Obamas als Rat als Rechtsberater und einem Rechtsberatungsrat von Präsidenten und einem nationalen Sicherheitsratsrat verbrachte, war von Präsident Joe Bidingen im März, um als General Counsel zu dienen des Amtes des Direktors der nationalen Intelligenz.

• Huawei Smart Screen V 55 (2021)

• Huawei Smart Screen V 65 (2021)

• Huawei Smart Screen V 75 (2021)

• Huawei Smart Screen V 85 (2021)

• Huawei Smart Screen S Pro 55

• Huawei Smart Screen S Pro 65

• Huawei Smart Screen S Pro 75

• Huawei Smart Screen S 55

• Huawei Smart Screen S 65

• Huawei Smart Screen S 75

• Huawei Smart Screen X 65

• Huawei P30

• Huawei Mate 20 X 4G

• Huawei Mate 20 X 5G

• Huawei Mate X

Huawei P30 Pro

• Huawei Nova 5 Pro

• Huawei Enjoy 20 Pro 5G

• Huawei Enjoy Z 5G

• Huawei Enjoy 20 Plus 5G

• Huawei Maimang 9

• Huawei Mediapad M6 10.8

• Huawei Mediapad M6 8.4

• Huawei Mediapad M6 Turbo Edition

• Huawei Enjoy Tablet 2

Ab 2022:

Selbst ältere Modelle wie das Huawei P10 sollen Harmony OS 2.0 bekommen. (Screenshot: Huawei/t3n)

• Huawei Mate 10

Huawei Mate 10 Pro

• Huawei Mate 10 Porsche Design

• Huawei Mate RS Porsche Design

• Huawei P20 Pro

• Huawei P20

• Huawei Nova 4

• Huawei Nova 3

• Huawei Nova 5i Pro

• Huawei Nova 5z

• Huawei Nova 5

• Huawei Nova 4e

• Huawei Maimang 8

• Huawei Enjoy 9S

• Huawei Nova 5i

• Huawei Enjoy 10 Plus

Huawei Mate 9

• Huawei Mate 9 Pro

• Huawei Mate 9 Porsche Design

Huawei P10

• Huawei P10 Plus

• Huawei Nova 2s

• Huawei Enjoy 10

• Huawei Enjoy 10s

• Huawei Enjoy 9 Plus

• Huawei Nova 3i

• Huawei Mediapad M5 10.8

• Huawei Mediapad M5 8.4

• Huawei Mediapad M5 Pro 10.8

• Huawei Mediapad M5 Youth Edition 10.8

Matepad 11 und Pro 12.6: Huawei kündigt erste Tablets mit Harmony OS 2.0 an

  Matepad 11 und Pro 12.6: Huawei kündigt erste Tablets mit Harmony OS 2.0 an Huawei startet in Deutschland mit seinem Betriebssystem Harmony OS 2.0 durch. Neben Smartwatches hat der Hersteller auch neue Tablets mit dem OS angekündigt. Das steckt im Matepad 11 und dem Matepad Pro 12.6. © Huawei Huawei Matepad Pro 12.6. Mit den Matepads 11 und Pro 12.6 kündigt Huawei seine ersten Tablets mit Harmony OS 2.0 an. Mit dem neuen Betriebssystem setzt der Hersteller seine 1+8+N-Strategie fort, die auf geräteübergreifende Kommunikation setzt. Zu neuen Funktionen in Harmony OS 2.

• Huawei Mediapad M5 Youth Edition 8

• Huawei Enjoy Tablet

• Huawei Smart Screen V55i

• Huawei Smart Screen V65i

• Huawei Smart Screen V 65

• Huawei Smart Screen V 65 2019

• Huawei Smart Screen V 76 2019

Jetzt lesen: Android 12: Diese Smartphones sollen das große Update erhalten

Harmony OS 2.0: Huawei nennt noch keine Update-Termine für Europa

Harmony OS 2.0. (Screenshot: Huawei/t3n)

Für den europäischen respektive deutschen Markt hat Huawei auch auf Nachfrage keine Angaben machen können, wann mit dem Update-Start zu rechnen sei. Ferner ist zudem unklar, ob nach dem Umstieg auf die neue OS-Version eine Rückkehr auf die ursprüngliche Android-Version möglich wäre. Klar ist, dass Huaweis Harmony OS ohne jegliche Google-Apps, -Dienste und den Play-Store auskommen muss. Als Alternativen dafür hat der Hersteller eigene Lösungen wie eigene Dienste und die App-Gallery parat.

Huawei hat sein Ökosystem und das App-Angebot in den vergangenen Monaten mächtig ausgebaut. Selbst einen Bezahldienst als Alternative zu Google Pay hat der Hersteller mit dem Partner Stocard für seine Plattform an Bord geholt.

Sobald Huawei weitere Details zum Rollout für den deutschen Markt ankündigt, werden wir den Artikel aktualisieren.

Neue Strategie: Huawei will das schaffen, woran Apple und Microsoft bisher gescheitert sind .
Tolle Smartphones waren lange der wichtigste Verkaufsschlager des chinesischen Tech-Giganten Huawei. Dann kam Donald Trump. Nun hat der Konzern seine neue Strategie vorgestellt. Und klar die Weichen für die Zeit nach dem Smartphone gestellt. © stern.de/Malte Mansholt Vor allem in der Heimat China konnte Huawei mehr Smartphones verkaufen Mit rasantem Tempo eroberte Huawei in den letzten zehn Jahren den Smartphone-Markt - bis der damalige US-Präsident dem Konzern einen Ast in die Speichen warf. Seitdem versucht Huawei sich vor den einbrechenden Verlaufszahlen in andere Geschäftsbereiche zu retten.

Siehe auch