Digital: Microsoft Patches 'PrintNightMare' Fehler in Windows

Microsoft setzt offiziell den Kibosh auf Windows 10x

 Microsoft setzt offiziell den Kibosh auf Windows 10x Windows 10x ist tot, bevor es sogar eine Chance hatte, zu leben. Am Dienstag kündigte Microsoft formal und teilte schließlich an, dass er den Stecker an dem Wohlbekämpfern an Chrome-Betriebssystem zog. Stattdessen werden einige der Kerntechnologien in 10x in anderen Produkten auftauchen.

Microsoft Am Mittwoch drückte Benutzer von Windows-Powered-Computern, um einen frisch veröffentlichten Patch zu installieren, um Hacker zu treiben, um einen potenziell schwerwiegenden Fehler im Betriebssystem zu nutzen.

Microsoft on Wednesday urged users of Windows-powered computers to install a freshly released patch to thwart hackers. © Denis Charlet / AFP Microsoft Am Mittwoch drückte Benutzer von Windows-Powered-Computern, um einen frisch freigegebenen Patch zu installieren, um Hacker thwart zu treiben.

Die US-Software-Colossus sagte in einem Beitrag, in dem Hacker den "PrintnightMare" -Fehler nutzen könnten, um die Steuerung von Computern über die in den Arbeitsplätzen für Netzwerkdrucker verwendeten Druckspooler zu erlangen.

Ein Haupt-Windows 10-Update ist unterwegs. Hier ist, was Sie wissen müssen Tech Riese ist für eine bevorstehende Freigabe geplant.

 Ein Haupt-Windows 10-Update ist unterwegs. Hier ist, was Sie wissen müssen Tech Riese ist für eine bevorstehende Freigabe geplant. © von CNET bereitgestellt Wir wissen noch nicht, was die Big Windows 10-Neugestaltung aussehen, aber wir haben einige Gerüchte gehört. SARAH TEW / CNET Auf der Microsoft Build-Entwicklerkonferenz am 25. Mai sagte CEO Satya Nadella, Microsoft plante, "eines der wichtigsten Updates von Fenstern des vergangenen Jahrzehnts", das Gerüchte über eine große Neugestaltung am Horizont für den Horizont bestätigte 1,3 Milliarden Nutzer des Betriebssystems im Jahr 2021.

"Ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, könnte beliebige Code mit Systemberechtigungen ausführen", sagte Microsoft in einer Online-Nachricht über einen späten Dienstag veröffentlicht.

"Ein Angreifer könnte dann Programme installieren; Daten anzeigen, ändern oder löschen; oder erstellen Sie neue Konten mit vollständiger Benutzerrechte."

Microsoft forderte Computerbenutzer, um Patches sofort zu installieren, und sollen alle Windows-Versionen anfällig sind, aber nicht alle verfügen über Sicherheitsupdates.

Der Fehler in der Emission beinhaltet die Druckersoftware und hat von Hackern von den Posts von Cybersecurity-Forschern nutzt.

.

Microsoft: Windows 11 erscheint am 5. Oktober .
Microsoft hat den offiziellen Launch-Termin für das große Update auf Windows 11 angekündigt. Ab dem 5. Oktober geht es los. © Microsoft Windows 11 Update. Das große Update auf Windows 11 kommt schon bald. Ab dem 5. Oktober wird das neue Betriebssystem auf neuen PCs verfügbar sein und später als kostenloses Upgrade schrittweise auf kompatible Windows-10-PCs verteilt. Windows 11 kommt in Phasen auf Windows-10-PCs Wie bei den bisherigen Windows-Updates wird auch Windows 11 phasenweise verteilt. Damit werden Besitzer eines Windows-10-PCs erst später auf das frische Betriebssystem aktualisieren können.

Siehe auch