Popular News

Finanzen: Fonds für Sexmissbrauch Opfer in der Jugendanstaltungsstelle

Canada, Alliale verurteilen den Iran-Snub der Verhandlungen mit den Familien der Opfer für PS752

 Canada, Alliale verurteilen den Iran-Snub der Verhandlungen mit den Familien der Opfer für PS752 Ottawa - Kanada und seine Alliierten beschuldigen den Iran, die Familien derjenigen, die getötet wurden, wenn sein Militär vor zwei Jahren einen Passagierjet aufgenommen hat, indem er sich weigerte, eine Siedlung zu verhandeln . © von der kanadischen Presse zur gemeinsamen Verurteilung des Donnerstags von Kanada, Großbritannien, Schweden und der Ukraine, kommt, nachdem der Iran eine Frist mit Mittwochs von der Koalition der Länder ignorierte, um eine Siedlung für den 8.

Concord, NH (AP) - New Hampshire Attorney General John Formella erzählte den Lawmakers Donnerstag, dass er 100 Millionen US-Dollar ausgibt, um sexuelle Missbrauchsansprüche im Jugendanstalt des Staates zu erheben, ist das Richtige das Richtige .

FILE — The Sununu Youth Services Center, in Manchester, N.H., stands among trees, Jan. 28, 2020. New Hampshire would create a 0 million fund to settle claims of child sex abuse at the state's youth detention center under a bipartisan bill that lawyers for the victims call offensive. The bill, which is to be heard by a House committee Thursday, Jan. 20, 2022, would create an alternative way to address their claims. (AP Photo/Charles Krupa, File) © zur Verfügung gestellt von der assoziierten Presse -Datei - Das Sununu Youth Services Center, in Manchester, NH, steht unter Bäumen, 28. Januar, 2020. New Hampshire schafft einen 100 Millionen US-Dollar-Fonds, um Ansprüche des Sexualunternehmens für Kinder in der Jugendhaft der Staat zu beruhigen Zentrum unter einer Bipartisan-Rechnung, die Anwälte für die Opfer anrufen. Die Rechnung, die von einem Hausausschuss Donnerstag, dem 20. Januar 2022, zu hören ist, würde eine alternative Möglichkeit erstellen, ihre Ansprüche anzugehen. (AP-Foto / Charles Krupa, File)

Der Hausfinanzkomitee hielt eine öffentliche Anhörung auf einer Bipartisan-Rechnung, die einen Fonds schaffen würde, um Menschen zu kompensieren, die als Kinder im Sununu Youth Services Center, früher das Jugendentwicklungszentrum, misshandelt wurden, das als Kinder missbraucht wurden.

Goldfonds: Die Angst vor höherer Inflation treibt Anleger ins Gold

  Goldfonds: Die Angst vor höherer Inflation treibt Anleger ins Gold Goldfonds: Die Angst vor höherer Inflation treibt Anleger ins GoldDie Hyperinflation von 1923 hat sich tief in die deutsche Anlegerseele eingebrannt. Papiergeld wurde damals im Laufe eines Tages nahezu wertlos. Inflationsraten von über fünf Prozent wie zuletzt lassen daher bei vielen Deutschen die Alarmglocken schrillen. Dann ist Gold als sicherer Hafen wieder gefragt. Anders als Papiergeld ist es nicht beliebig vermehrbar und in Krisenzeiten steigen in der Regel die Preise fürs Edelmetall.

Das Manchester Center ist seit 2019 das Ziel einer strafrechtlichen Untersuchung, und 11 ehemalige Arbeiter waren im April festgenommen. fast 450 ehemalige Bewohner verklagten den Staat mit den Vorwürfen mit mehr als 150 Mitarbeiter von 1963 bis 2018.

Formella, dessen Büro sowohl den Staat gegen die Klagen und die strafrechtende ehemalige Arbeiter verteidigt, erzählte dem Ausschuss, der einen Siedlungsfonds schaffen würde Heilung fördern.

"Es ist das Richtige für Opfer, die eine alternative Option haben sollten, die eine schnellere und sanftere Auflösung als den traditionellen Rechtsstreitprozess sieht", sagte er. "Und ich glaube fest, dass es das Richtige für den Staat ist. Nicht nur weil es eine Anerkennung des Schadens darstellt, dass diese Opfer gelitten haben, aber er leitet die Ressourcen des Staates auf Heilung und Entschädigung und nicht auf kostspielige Rechtsstreitigkeiten. "

Hunderte besuchen das Massenbegräbnis für Opfer von BRONX Apartment Building Fire

 Hunderte besuchen das Massenbegräbnis für Opfer von BRONX Apartment Building Fire Hunderte von Menschen nahmen an einem Massenbegräbnis-Sonntag für fünfzehn der siebzehn Opfer des BRONX-Apartments-Bilanzbrandes am 9. Januar, der assoziierten Presse berichtete . © Associant Press / Yuki Iwamura Hunderte Besuche Massenbegräbnisse für Opfer von BRONX Apartment Building Fire Die Zeremonie füllte das Islamic Cultural Center, während andere Trauergäste durch die Windows der Moschee sahen und auf Big-Screen-Fernseher draußen angesehen wurden.

Im Rahmen des Vorschlags hatten diejenigen, die ab 1980 in der Mitte abgehalten wurden, ein Jahr, um Ansprüche ab dem Oktober zu drucken. Die Teilnehmer würden auf das Recht verzichten, Vorgeschichte vor Gericht zu suchen. Einzelne Ansprüche würden auf 1,5 Millionen US-Dollar begrenzt und könnten über einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren bezahlt werden.

Während die Rechnung 100 Millionen US-Dollar anzieht, könnte der Verwaltungsadministrator des Fonds zusätzliches Geld aus dem Gesetzgeber anfordern, wenn ein Fehlbetrag wahrscheinlich auftreten wird. Und Formella sagte, er sei offen, um weitere Diskussion über die Details zu diskutieren, und Anwälte für die Opfer wurden eingeladen, nächste Woche Änderungen vor einer Arbeitssitzung vorzuschlagen.

"Unsere Leute wurden seit Jahrzehnten verweigert", sagte Attorney David Vicinanzo. "Wir sind so dankbar, dass der Generalstaatsanwalt und dieses Körper diese riesige, schmerzhafte Wunde auf die Integrität und den Ruf des Staates ansprechen."

Sonderfonds: Wie die deutsche Bürokratie die Messewirtschaft im Stich lässt

  Sonderfonds: Wie die deutsche Bürokratie die Messewirtschaft im Stich lässt Sonderfonds: Wie die deutsche Bürokratie die Messewirtschaft im Stich lässtEigentlich wären die Messehallen in Düsseldorf die kommenden Tage voll mit Yachten, Motorbooten und Segelsportgeräten. Doch in diesem Jahr bleiben sie vorerst leer: Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat coronabedingt Ende Dezember Publikumsmessen mit mehr als 750 Zuschauern verboten. Die Bootsmesse „boot“ Ende Januar musste abgesagt werden – und kann deshalb vom Staat Hilfsgelder beantragen.

er folgte jedoch dieses Lob mit einiger Kritik an der Rechnung.

"Die Idee, dass irgendwie Opfer alle ihre anderen Rechte als einen Zulassungspreis auf diesen Prozess aufgeben müssen, ist ein Nichtstarter", sagte er. "Das werden sie nicht tun; Sie haben nicht dieses Vertrauensniveau. "

Die Klagen behaupten, dass Kinder von Beratern von Beratern vergewaltigt waren, die während der Vergewaltigung geschlagen wurden, und zwang es, sich sexuell zu missbrauchen. Die Mitarbeitern werden auch beschuldigt, Kinder zu ersticken, sie bewusstlos zu schlagen und sie zu zwingen, sie für das Essen zu kämpfen, und für die Unterhaltung des Personals.

Angesichts dieser Kämpfe würden die Opfer wahrscheinlich umabweisend finden, um einen begrenzten Fonds zu konkurrieren, sagte Vicinanzo.

"Es ist wie ein Käfig mit diesen 15-Jährigen, die sich gegenseitig kämpfen. Und die Idee, dass wir eine Kiste schaffen, die begrenzt ist, und all diese traumatisierten Menschen müssen sich gegenseitig für ihre Scheibe kämpfen? «Er sagte." Nein. Das ist ein sehr schlechtes Bild. "

.

San Francisco hat in einem 48-jährigen seriellen Killer-Fall ein 6-jähriges Opfer identifiziert und die Belohnung für die Information verdoppelt Der Doodler ".
Die Polizei von , der in den 1970er Jahren Mitglieder der homischen Gemeinschaft der Stadt angreift - einschließlich eines möglichen sechsten Opfers, das den Donnerstag öffentlich identifiziert hat. © SFPD "Der Doodler", ein mutmaßlicher Serienkiller, der in den 70er Jahren in San Francisco schwuler Männer in San Francisco angreift, wird in zusammengesetzten Skizzen von 1975 und einer vor einigen Jahren gesehen und zeigt Altersverlauf.

Siehe auch