Popular News

Finanzen: Reporter behauptet, „Raucher-Gun-Proof“ aufgedeckt zu haben, das Oswald mit der CIA

Es ist der Monat des Schütze: Diese Sterne haben alle das gleiche Zeichen

 Es ist der Monat des Schütze: Diese Sterne haben alle das gleiche Zeichen Top Gun und der Hard -Star Clarence Gilyard Jr. ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Professor am UNLV College of Fine Arts soll vor seinem Tod an einer langen Krankheit gelitten haben. In einer von der Universität veröffentlichten Erklärung, die sie sagten, würde der Schauspieler "geliebt und sehr vermisst" und sie waren von seiner Anwesenheit "gesegnet". © bereitgestellt von Daily Mail RIP: Top Gun und Die Hard Star Clarence Gilyard Jr.

mit dem Ermordung von John F. Kennedy mit dem führenden Ermittler von John F. Kennedy verknüpft hat, sagt, dass er neue Beweise enthüllt hat, die Lee Harvey Oswald mit der CIA verbinden.

Here's why conspiracy theorists will never accept that Lee Harvey Oswald acted alone when he shot JFK © bereitgestellt von rawstory Hier ist, warum Verschwörungstheoretiker niemals akzeptieren, dass Lee Harvey Oswald allein gespielt hat, als er JFK

Journalist und Autor Jefferson Morley behauptet, die CIA hält Dokumente, die zeigen, dass Oswald im Sommer 1963 an einem Geheimdienstbetrieb beteiligt war, um drei etwa drei Monate vor Kennedys Mord, der das historische Verständnis der Attentat umgestalten könnte, berichtete über das Daily Beast .

Top Gun Star Clarence Gilyard Jr. stirbt im Alter von 66 Jahren:

 Top Gun Star Clarence Gilyard Jr. stirbt im Alter von 66 Jahren: Top Gun und Die Hard Star Clarence Gilyard Jr. ist im Alter von 66 Jahren gestorben Das College of Fine Arts soll vor seinem Tod an einer langen Krankheit gelitten haben. In einer von der Universität veröffentlichten Erklärung, die sie sagten, würde der Schauspieler "geliebt und sehr vermisst" und sie waren von seiner Anwesenheit "gesegnet". © bereitgestellt von Daily Mail RIP: Top Gun und Die Hard Star Clarence Gilyard Jr.

"Wir sprechen von Raucherwaffennachweisen für eine CIA-Operation mit Lee Harvey Oswald", sagte Morley.

Die CIA hat nie an Oswald, einem ehemaligen Anhänger für Marine und Fidel Castro, einbezogen, der kurz vor der Sowjetunion überlagert, und Morley behauptete, er sei an einer CIA -Operation beteiligt, um amerikanische Anhänger des kubanischen kommunistischen Führers zu diskreditieren.

In anderen Nachrichten: Rudy Giuliani bittet in der Ethikverhandlung, da er mit Anklageer Beweise getroffen hat.

"Dies ist eine außerordentlich schwerwiegende Behauptung, und es hat tiefgreifende Auswirkungen auf die offizielle Geschichte", sagte Morley. Die Behauptungen von

Morley basieren auf Dateien, die vom verstorbenen CIA-Agenten George Joannides erstellt wurden, der mit Anti-Castro Exile-Gruppen zusammengearbeitet hat, und er sagte, dass noch 44 weitere Dokumente von der Agentur beibehalten werden, die mehr Beweise für den Betrieb liefern könnten.

-Präsident Joe Biden legte eine Frist von der nächsten Woche für die CIA und das FBI ein, um alle ihre Dokumente im Zusammenhang mit der Kennedy -Ermordung zu veröffentlichen, und Morley kündigte seine Ergebnisse bei einer Veranstaltung der gemeinnützigen Mary Ferrell Foundation an, die Materialien über den Mord archiviert.

Trove von JFK -Attentaten, die von National Archives .
veröffentlicht wurden. Ihr Browser unterstützt dieses Video Weitere Aufzeichnungen im Zusammenhang mit Präsident John F. Kennedys Attentat wurden am Donnerstag vom National Archives veröffentlicht. Die Agentur hat 13.173 Dokumente veröffentlicht, die neue Informationen enthalten, in denen jetzt über 97% der Aufzeichnungen in der Sammlung öffentlich verfügbar sind. Ursprünglich sagten das National Archives, dass 12.879 Dokumente veröffentlicht wurden, aber später die Gesamtsumme aufgrund von "La

Siehe auch