Popular News

Kultur & Showbiz:. Jan. 6 Ermittler bereiten sich darauf vor, den ehemaligen Trump Admin-Beamten in der Verachtung

Das passiert heute in den Soaps

  Das passiert heute in den Soaps Jule überwindet bei "Rote Rosen" ihre Schreibblockade und in "Unter uns" hofft Conor auf eine zweite Chance bei Nika. Bei "Alles was zählt" söhnt sich Daniela unterdessen mit Marian aus.Max bringt Gerry dazu, seinen Kaufvertrag für den Beautysalon wieder aufzulösen. Außerdem ist er dagegen, dass Gerry am Golfturnier teilnimmt, nur um Shirin zu beeindrucken. Doch Vanessa und Erik sehen das Turnier als eine Chance für Gerry. Wegen eines anonymen Tipps an die Umweltbehörde muss Florian sein Wildparkprojekt auf Eis legen. Kurzerhand kommt Dexter Torrence auf die Idee, das Projekt gemeinsam mit Maja und Florian in den USA zu realisieren.

des 6. Januar-Ausschusses vorzubereiten.

The House select committee tasked with investigating the Jan. 6 attack on the Capitol plans to hold Jeffrey Clark in contempt. © J. Scott AppleWhite / AP Photo Das Hausauswahlkomitee beauftragt mit der Untersuchung des Angriffs von 6. Januar. Angriff auf die Capitol plant, Jeffrey Clark in Verachtung zu halten.

Das Panel des Hauses, das den Capitol-Angriff untersucht, ist bereit, mit Jeffrey Clark zuzielen Wenn der volle Haus Greenlights die Bewegung ist, wird Clark die zweite Person, die auf die Justizabteilung auf Verachtungsgebühren verwiesen wird, um die Anlehnung der Sonde - nach dem Ex-Trump-Berater Steve Bannon abzulehnen.

am 5. November erschien Clark mit einem Abscheiden mit den Ermittlern von Januar. Aber er weigerte sich, ihre dringlichsten Fragen zu beantworten, und stellte sie stattdessen mit einem zwölfseitigen Brief vor, sagte er, dass er glaubte, dass das Executive Privilege ihn vor dem Teilen von Informationen schützte. Das Panel lehnte dieses Argument ab.

. Jan. 6 -Komitee droht Mark-Wiesen-Wiesen in der Verachtung

. Jan. 6 -Komitee droht Mark-Wiesen-Wiesen in der Verachtung T HE. © von Washington Examiner Vorsitzender Bennie Thomas, sagte der Anwalt von Mark Meadows, George Terwilliger, der ehemalige North Carolina-Kongressabgeordneter, der nicht durch das Executive Privileg geschützt ist, das Trump für Dokumente auffordert, die mit der Untersuchung in den 6. Januar verbunden sind. Wenn er keine Dokumente zur Verfügung stellt und für die Abscheidung von 10 bis 10 Uhr erscheint.

Nach Ansicht der Ankündigung wird der Ausschuss am Mittwoch ein Geschäftstreffen haben. Bei diesem Geschäftstreffen überprüfen die Mitglieder einen Berichtsbericht, der den Fall der Verachtung gegen Clark detailliert anbietet. Das Panel wird dann wahrscheinlich stimmen, um die Angelegenheit in den Hausboden zu bestehen, in der eine Abstimmung nur sicher ist, um Clarks Fall an die Justizabteilung für Strafverletzungen zu verweisen.

Clark beteiligte sich an der strategenden Strategie des ehemaligen Präsidenten Donald Trump, um die Ergebnisse der Wahlen von 2020 umzukehren. Nach Angaben von Dokumenten und Zeugen Zeugnis, die den Kongressuntersuchern zur Verfügung gestellt wurden, drängte er zwei weitere Top-Doj-Beamte auf, in den letzten Wochen der Trump-Verwaltung einen Brief an staatliche Gesetzgeber zu senden, wodurch der FBI einen Beweis für große Wählerbetrug gefunden hatte. Diese Beamten weigerten sich, da der FBI keine solchen Beweise gefunden hatte.

6. Januar-Ausschuss betrachtet Holding Mark Wiesen in der kriminellen Verachtung für die Einhaltung der Subpolena

 6. Januar-Ausschuss betrachtet Holding Mark Wiesen in der kriminellen Verachtung für die Einhaltung der Subpolena © AP-Foto / Patrick Semansky ehemaliger weißer Hausschef der Stabmarkenwiesen. Ap photo / patrick semansky Das 6. Januar-Ausschuss erwägt, Mark Wiesen in der kriminellen Verachtung zu halten. Wiesen, Trumps ehemaliger Mitarbeiter, erfüllte nicht die Freitagsfrist, um die Dokumente umzusetzen und für eine Abscheidung zu zeigen. Der Ausschuss hat den ehemaligen Häusern des ehemaligen Hausjahres der Weißen Haustiere, Steve Bannon, in der Verachtung bereits angehalten.

Trump und Clark diskutierten auch die Möglichkeit, den allgemeinen Rechtsanwalt allgemein zu entfernen und Clark an seiner Stelle zu installieren, Zeugen haben Zeugen bezeugt. Top Anwälte im Weißen Haus und Doj drohten drohten, in Masse aufzuhören, wenn diese Entfernung stattgefunden hat. Die Idee kam nie zum Früchten.

Der 6. Januar. Der 6. Januar, um Bannon in der Verachtung im Oktober zu halten, folgte ein Schritt schnell durch ein volles Haus, um ihn in Verachtung zu halten und die Angelegenheit zu doj zu halten. Am 12. November kündigte der US-amerikanische Anwalt für D.C. an, dass die Abteilung kriminelle Anklagen gegen den ehemaligen Trumpf-Stratege - zwei Fehlverzögenszählungen bringt. Bannon hat nicht schuldig gekrönt, und eine Statuskonferenz ist für den 7. Dezember eingestellt.

Bannon und Clark sind nicht die einzigen zwei Trump-Verbündeten, um den IRE des Ausschusses zu zeichnen. Mark Wiesen, Trumps Stabschef am Tag des Capitol-Riots, hat sich auch weigert, für eine Ablagerung mit Ermittlern zu sitzen. Sein Anwalt schrieb in einer Washington-Post op-ed, die er anbot, schriftliche Fragen zu beantworten, aber dass das Komitee dieses Angebot nicht akzeptierte. Die Ankündigung des Ausschusses an Clark bietet keine Vorhersagen über Wiesen an.

.

. Der .
tödliche Riot im US-Kapitol. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht die Klägerin in der Klage - Justin Caporale, Tim Unes, Maggie Mulvaney und Megan Macht - argumentieren, dass der Kongress befugt, die angeforderten Mobiltelefondaten zu erhalten, die der Ausschuss als Teil angefordert hat seiner Sonde.

Siehe auch