Popular News

Kultur & Showbiz: MagentaTV Must-Watch: Godfather of Harlem, ein explosiv-realistisches Gangster-Epos nach wahrer Geschichte [Anzeige]

Sean 'Diddy' Combs 'Charterschule, um auf den größeren Campus

 Sean 'Diddy' Combs 'Charterschule, um auf den größeren Campus Los Angeles (AP) zu wechseln. © zur Verfügung gestellt von der assoziierten Presse -Datei - Sean "Diddy" -Kämme erscheint bei der Premiere von "nicht aufhören, nicht aufhören, nicht aufhören zu können: eine schlechte Jungengeschichte" am 21. Juni 2017, in Beverly Hills, Calif. Combs 'Charta Die Schule wird in einem größeren Campus in New York City umziehen. Der Umzug ermöglicht die Fähigkeit der Schule, von den Sures 6. bis 12.

Godfather of Harlem ist eine US-amerikanische Fernsehserie des Pay-TV-Senders Epix über den afro-amerikanischen Gangster Ellsworth Raymond „Bumpy“ Johnson aus Harlem , New York City während der 1960er Jahre. Die Erstveröffentlichung der Serie erfolgte ab dem 29.

Nach wahren Begebenheiten: GODFATHER OF HARLEM erzählt die Geschichte des berüchtigten Gangster -Bosses Bumpy Johnson. Seit dem 14. November bei MagentaTV . Nach wahren Begebenheiten: GODFATHER OF HARLEM erzählt die Geschichte des berüchtigten Gangster -Bosses Bumpy Johnson. In den frühen 60ern kehrt er nach zehn Jahren aus der Haft zurück. Das Viertel, das er einst beherrschte, versinkt im Heroinsumpf. Seine eigene Tochter ist drogenabhängig.

Godfather of Harlem mit Forest Whitaker überzeugt bei MagentaTV als fesselndes Gangsterdrama, das einem der gefürchtetsten Verbrecher Harlems ein Denkmal setzt.

Bumpy Johnson war einer der berüchtigsten New Yorker Gangsterbosse, der einst die Straßen Harlems regierte. Filmfans ist der König von Harlem spätestens seit Ridley Scotts Crime-Epos American Gangster ein Begriff. Mit der Serie Godfather of Harlem könnt ihr in der Megathek von MagentaTV nun tief in seine faszinierende Geschichte eintauchen.

Wir stellen euch das auf wahren Ereignissen basierende Mafiadrama in unserer Streamgestöber-Rubrik MagentaTV Must-Watch genauer vor und klären die wichtigsten Fragen zum fesselnden Serein-Geheimtipp und der starken Besetzung um Forest Whitaker und Vincent D'Onofrio.

TV-Tipps am Donnerstag

  TV-Tipps am Donnerstag Im "Usedom-Krimi" (Das Erste) nimmt die Camping-Party dreier Senioren eine mysteriöse Wendung. Bei "Wer wird Millionär?" (RTL) lädt Günther Jauch zum Promi-Special. In "The Huntsman & The Ice Queen" (VOX) sagt Emily Blunt der Liebe den Kampf an.Günther Jauch lässt die Promis wieder zittern: Knackt dieses Mal ein Star im Rahmen des RTL-Spendenmarathons die Millionen-Frage? Mehrere mutige Prominente stellen sich für den guten Zweck der Herausforderung und alles ist möglich. Wer blamiert sich, wer taktiert angstfrei, wer verlässt sich auf sein Wissen oder Bauchgefühl? Mit Herz und Verstand treten die mutigen Stars an.

Die neue Serie " Godfather of Harlem " hat einiges zu bieten - ein spannendes Setting, einen großartigen Cast und schonungslose Gewalt. Das organisierte Verbrechen erlebt dieser Tage eine wahre TV- und Kino-Renaissance. Martin Scorseses dreieinhalb Stunden langes Epos "The Neben Geschichtsunterricht und Milieustudie bietet " Godfather of Harlem " die standesgemäße Gewalt. Wer Probleme damit hat, zu sehen, wie die Hauptfigur einen Mann mit einer Rasierklinge traktiert oder wie Informationen aus einem Auftragskiller "herausgekitzelt" werden, der sollte sich vielleicht eine andere

Forest Whitaker ist der „ Godfather of Harlem “. Zu Beginn von Ridley Scotts zweifach oscarnominiertem Drama „American Gangster “ aus dem Jahr 2007 gibt es eine Szene, in der Denzel Washington als zukünftiger Crime-Lord Frank Lucas in aller Seelenruhe einen Widersacher in Brand steckt und Lucas wird später der Drogenkönig von Harlem sein, bekannt vor allem für seine Masche, Heroin in Armeeflugzeugen von Thailand aus in die USA zu schmuggeln. Der ältere Herr, der während dieser Szene schweigend neben Denzel Washington steht, ist Clarence Williams III, bekannt aus der

Darum geht's in der Gangsterserie Godfather of Harlem bei MagentaTV

Godfather of Harlem entführt uns ins New York des Jahres 1963. Nachdem der Gangster Bumpy Johnson (Whitaker) für 10 Jahre im berüchtigten Alcatraz-Gefängnis einsaß, kehrt er zurück auf die Straßen Harlems, die zu seiner Überraschung unter der Kontrolle der italienischen Mafia stehen.

In Bumpys einstigem Reich regiert nun der brutale Genovese-Clan, eine der fünf großen Mafia-Familien New York. Unter der Führung von Vincent Gigante aka The Chin (D'Onofrio) baute sich dieser in den letzten Jahren mit dem Heroinhandel ein einflussreiches Imperium auf.

Während Bumpy wieder an Macht und Einfluss gewinnen muss, um die Kontrolle über Harlem zurückzuerlangen, verbündet er sich mit dem muslimischen Bürgerrechtsaktivisten Malcolm X (Nigel Thatch). Das Schicksal von Harlem steht auf dem Spiel, denn der Mafia-Krieg sowie politische Unruhen drohen die ganze Stadt zu zerreißen.

Das passiert heute in den Soaps

  Das passiert heute in den Soaps Philip überrumpelt Carla in "Rote Rosen" mit einem Deal. Benedikt glaubt bei "Unter uns", die Schizophrenie seines Großvaters geerbt zu haben. In "Alles was zählt" feiert Chiara einen fulminanten Start von "Battle on Ice".Michael erfährt von der Klinikleitung, dass man von seiner unerlaubten Behandlung von André weiß. Sein Verdacht fällt sofort auf Erik, der als einziger Mitwisser bereits einmal versucht hat, seinen Nutzen aus der Angelegenheit zu ziehen. Um den Kopf freizubekommen, schließt sich Gerry spontan Alfons bei seinem Angelausflug an. Doch auch am See wird Gerry den Gedanken an Max' Fehltritt nicht los.

Der Mann ist nämlich kein Krimineller, kein Gangster, keine Figur aus „Grand Theft Auto 5“. Der Mann ist Spiele-Journalist, auf dem Weg nach London, um sich Rockstars neues Gangster - Epos anzuschauen. Auch Ihre Gangster erfahren auf Wunsch eine Kleidungs-, Frisur- oder Tattoo-Anpassung. Prognose: Rockstar will es wissen: Gleich drei Spielfiguren versprechen eine abwechslungsreiche Story – und interessante Neuerungen im Gameplay. So dient das Wechseln zwischen ihnen nicht nur der komfortablen Schnellreise, sondern auch als taktisches Novum im Kampf.

Inhalt: Nach wahren Begebenheiten: „ Godfather of Harlem “ erzählt die Geschichte des berüchtigten Gangster -Bosses Bumpy Johnson. In den frühen 60ern kehrt er nach zehn Jahren aus der Haft zurück. Das Viertel, das er einst beherrschte, versinkt im Heroinsumpf. Seine eigene Tochter ist drogenabhängig. Da die Straßen von der italienischen Mafia kontrolliert werden, muss Bumpy ein Bündnis mit dem radikalen Prediger Malcolm X schließen, um die Genovese-Familie zu bekämpfen und die Macht zurückzuerlangen. Ab 14. November entführt euch Oscarpreisträger Forest Whitaker als

Hier könnt ihr euch den Trailer zur 1. Staffel Godfather of Harlem ansehen

Die Serien-Fakten zur Gangsterserie Godfather of Harlem bei MagentaTV

  • Die Serie umfasst bisher 2 Staffeln
  • Jede Season besteht aus je 10 Folgen à ca. 50min
  • Alle Folgen von Godfather of Harlem stehen bei MagentaTV im Stream zur Verfügung

MagentaTV ist das TV- und Streaming-Angebot der Telekom. Ob Fernsehen oder Streamingdienste wie Netflix, Disney+, Amazon Prime Video, TVNOW Premium oder alle relevanten Mediatheken – das komplette Entertainment-Angebot gibt's gebündelt auf einer Plattform.

Godfather of Harlem © MagentaTV / Epix © MagentaTV / Epix Godfather of Harlem © MagentaTV / Epix

Darüber hinaus bietet MagentaTV eine einzigartige kostenlose Auswahl an Serien, Filmen, Dokus und Shows auf Abruf: die Megathek. Unter anderem mit dabei: Channels wie Sony One, Paramount, ARD Plus, ZDF select, zahlreiche bekannte Top-Titel internationaler Filmstudios bis hin zu Originals & Exclusives, die es nur bei MagentaTV gibt.

Ridley Scott sagt, dass Idris Elba dachte, er sei von Denzel Washington erschossen worden, während er "American Gangster"

 Ridley Scott sagt, dass Idris Elba dachte, er sei von Denzel Washington erschossen worden, während er © von Insider Idris Elba in "American Gangster" erbracht worden war. Universal-Bildern Ridley Scott sagte, Idris Elba dachte, er hätte echte, während er "amerikanischer Gangster" gedreht worden wäre. Scott sprach über die Dreharbeiten einer Szene, in der Elbas Charakter im Kopf erschossen wird. Scott sagte, dass Elba den Rückstoß der Waffe fühlte und auf den Sidewalk fiel, dachte, er wäre getroffen worden.

3. Das ist doch der Kaffee von gestern. 4. Das ist ja ein wunderschoner Ring. 5. Das kann doch nicht wahr sein! 6. Schau mal, das ist doch das Auto vom Chef! 7. Wie siehst du denn aus? 3. wenn die Hauptfigur sympathisch ist. 4. wenn der Film eine wahre Geschichte erzahlt. 5. wenn der Film ein Happy End hat.

MagentaTV gibt's übrigens auch unabhängig vom Internetanschluss als App oder Stick – flexibel monatlich kündbar. Alle weiteren Infos zum Angebot und weiteren Exclusives wie Godfather of Harlem findet ihr hier.

Weitere Serien-Highlights bei MagentaTV

  • Überlebenskampf im Eis mit The North Water

  • The Handmaid's Tale bleibt auch in Staffel 4 die erschütterndste Serie der letzten Jahre

  • Chapelwaite ist Stephen King-Horror mit Albtraum-Garantie

Wenn ihr euch gerne mit uns ins Streamgestöber stürzt, dann freuen wir uns über euer Abo bei Spotify, Apple, Deezer, Audio Now und der Podcast-App eures Vertrauens und ganz besonders über eure Bewertung und einen Kommentar bei Apple Podcasts.

Habt ihr schon in Godfather of Harlem reinschauen können?

Whoopi Goldberg inspiriert 'Harlem' Costar Meagan GUT, um so viel aufhören ".
©" Harlem "/ Amazon Studios (LR): Whoopi Goldberg (Dr. Elise Pruitt), Meagan Good (Camille) auf" Harlem " Harlem "/ Amazon Studios Whoopi Goldberg und Meagan Good Star in Prime Video" Harlem. " Gut erzählt Insider, dass Goldberg "ein großer Befürworter und Mentor für Frauen" ist. "Sie ist so authentisch und so real und kann in demselben Atemzug bescheiden und ungeheuerlich sein, ohne dass es irgendeine Art von Weg kommt", sagte Gut.

Siehe auch