Popular News

Kultur & Showbiz: Ausgerechnet bei ProSieben: Heute gibt es "Dinner for One" so, wie ihr es noch nicht gesehen habt!

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf: »Dinner for One« auf ProSieben

  Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf: »Dinner for One« auf ProSieben Nach ihrer Niederlage bei »Joko & Klaas gegen ProSieben« wurden die Entertainer dazu verdonnert, einen Silvesterklassiker neu zu interpretieren: Winterscheidt und Heufer-Umlauf spielen »Dinner for One« nach. © ProSieben; Waya Yeung / dpa Weil Joko und Klaas in ihrer ProSieben-Show verloren haben, müssen sie an Silvester zur besten Sendezeit den Sketch-Klassiker »Dinner for One« nachspielen. Der Privatsender gab am Mittwoch Details dazu bekannt, die beiden Entertainer hatten am Vorabend bei »Joko & Klaas gegen ProSieben on Ice« verloren.

Dinner for One (auch unter dem Titel Der 90. Geburtstag oder in der Kombination Dinner for One oder Der 90. Geburtstag bekannt) ist eine Fernsehproduktion des NDR aus dem Jahr 1961 und lief erstmals in der Sendung Lassen Sie sich unterhalten mit Evelyn Künneke.

Geburtstag in England beinahe unbekannt, erst 2018 lief " Dinner for One " in Großbritannien. Ebenfalls ein absoluter Silvesterklassiker ist der Sketch u. a. in Schweden, Südafrika und der Schweiz. Doch die Sendung wurde nicht aufgezeichnet und der Auftritt war damit schnell vergessen. So gilt der anfänglich erwähnte Peter Frankenfeld als deutscher Entdecker von " Dinner for One ": 1962 sah er zusammen mit Regisseur Heinz Dunkhase den Sketch in England und verpflichtete die Macher für seine Sendung "Guten Abend, Peter Frankenfeld" - so jedenfalls berichtet es der NDR heute .

Wer hätte gedacht, dass ein englischer Sketch über einen desaströs ablaufenden Geburtstag, noch dazu in Schwarz und Weiß, eine deutsche Silvestertradition wird? Doch so unwahrscheinlich es auch sein mag, ist es geschehen: Seit 1972, also seit geschlagenen 49 Jahren, gehört „Dinner for One“ fest zum deutschen Silvesterprogramm. Was derartiger Kult ist, wird selbstverständlich mit zahlreichen Hommagen und Parodien versehen. Jedoch hat sich bislang keine der „Dinner for One“-Abwandlungen auch nur ansatzweise solch eine Fanbase aufbauen können wie das Original.

Das könnte sich dieses Jahr ändern, denn zwei der beliebtesten deutschen TV-Persönlichkeiten schicken sich an, ihr eigenes Silvesterritual zu etablieren. Und angesichts ihres eigenen Kultstatus und der damit eingehenden Fangemeinde haben sie tatsächlich beste Chancen, einen Dauerrenner zu schaffen. Der Titel? „Silvester für Eins“! Die Erstausstrahlung erfolgt heute, am 31. Dezember 2021, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

»Dinner for One« 2021 im TV: Wo und wann der Klassiker an Silvester läuft

  »Dinner for One« 2021 im TV: Wo und wann der Klassiker an Silvester läuft Für viele Menschen ist der beschwipste Sketch »Dinner for One« ein Muss zum Jahresende. Auch für Sie? Dann finden Sie hier alle Sendetermine am Silvestertag. © DPA/ NDR/ Annemarie Aldag Butler James und sein Kampf mit dem Tigerfell – der feuchtfröhliche Sketch »Dinner for One« gehört zum Pflichtprogramm beim Jahresausklang. Das 18-minütige Besäufnis bringt die Deutschen seit mehr als 50 Jahren in Sektlaune und ist beliebter als die Neujahrsansprache.Der Original-Slapstick läuft auch in diesem Jahr am Silvesterabend und in der Nacht wieder auf mehreren Kanälen.

Sie haben " Dinner for One " schon so oft gesehen , dass Sie sich mittlerweile fragen, welcher Figur Sie aus dem Sketch wohl am ähnlichsten sind? Bei den Kollegen von bento.de können Sie es herausfinden - und sich gleich noch ein paar schöne Parodien anschauen. Die Schäden, die Butler James im Silvester-Klassiker " Dinner for One " durch seine Missgeschicke anrichtet, würden Miss Sophie in der Realität mehrere Tausend Euro kosten. Das hat die Allianz-Versicherung vor einigen Jahren einmal ausgerechnet . Foto: DPA/ NDR.

Dies dachten sich die Fans von „ Dinner for One “ im Jahr 1997. In diesem Jahr sahen mehr Deutsche den Sketch (insgesamt 11,93 Millionen) als die traditionelle Neujahrsansprache des damaligen Kanzler Helmut Kohl (†87). Apropos Tiger. Mehr als zehn Mal stolpert Frinton über den selbigen. In der Originalfassung war dieser Hammer-Gag gar nicht drin. Erst als Frinton eines Tages bei einer Theateraufführung über die Requisite flog, und das Publikum sich halb tot lachte, wurde es dauerhaft eingebaut.

Zwei Chaoten für "Silvester für Eins"

Mit „Silvester für Eins“ erwartet euch ein sehr freies Remake von „Dinner for One“, in dem Klaas Heufer-Umlauf die Position der rüstigen Rentnerin Miss Sophie übernimmt. Sein langjähriger Showpartner Joko Winterscheidt wiederum wird in die Fußstapfen des britischen Komikers Freddie Frinton treten und als Butler durch die Kulissen stolpern. Wie es sich für das „Dinner for One“-Feeling gehört, ist zudem ein Conférencier mit von der Partie, der einleitende Worte spricht – diese Rolle übernimmt Steven Gätjen.

„Silvester für Eins“ ist sozusagen ein Ableger der Primetime-Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“, in der Joko und Klaas stets gegen ihren Heimatsender antreten. Auf dem Spiel stehen 15 Live-Sendeminuten, die das Duo im Fall eines Sieges frei gestalten kann. Diesen „Gutschein“ lösten sie in der Vergangenheit unter anderem ein, um live auf Sendung Minikameras zu schlucken, die ihr Innerstes filmen, oder um ein Schwein durch eine Kunstausstellung latschen zu lassen. Doch auch gehaltvollere Aktionen wurden auf die Beine gestellt – von der 15 Sendeminuten sprengenden Echtzeit-Reportage über eine Arbeitsschicht einer Pflegekraft im Universitätsklinikum Münster bis hin zur viral gegangenen Anti-Belästigungsaktion „Männerwelten“.

The Masked Dancer 2022: Neues Format startet am Donnerstag bei ProSieben

  The Masked Dancer 2022: Neues Format startet am Donnerstag bei ProSieben Neues Jahr, neue Formate. ProSieben startet bereits am Donnerstag, den 6. Januar, mit einem Novum: „The Masked Dancer“. Ähnlich wie beim allseits beliebten „The Masked Dancer“ müssen die Jury (und natürlich das Publikum) erraten, welcher Promi sich hinter der Maske verbirgt. © ProSieben The Masked Dancer 2022: Neues Format startet am Donnerstag bei ProSieben Doch wo zuletzt noch gesungen wurde, wird nun getanzt, sodass lediglich an den Bewegungen eventuelle Hinweise versteckt sein können – deutlich schwieriger als eine Gesangsstimme zu erkennen. Eine "Riesenherausforderung" wie Steven Gätjen kürzlich anmerkte.

Obwohl „ Dinner For One “ jährlich von einem Millionenpublikum gesehen wird, gibt es noch einige Geheimnisse zu entdecken. ROLLING STONE hat 10 kaum bekannte Fakten gelistet. 1. „ Dinner For One “ wurde erst kaum gezeigt. Der vom NDR abgefilmte British-Music-Hall-Sketch (geschrieben von Lauri Wylie und 1948 uraufgeführt im Duke of York’s Theatre in London) wurde zunächst nur als Lückenfüller im Fernsehen eingesetzt. Zuvor hatten ihn Moderator Peter Frankenfeld und sein Produzent Heinz Dunkhase bei einem Besuch auf der Insel für sich entdeckt.

Quotenmeter präsentiert die Sendetermine von « Dinner for One » im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Neben zig Original-Ausstrahlungen gibt es auch in diesem Jahr wieder Versionen in Mundart. Während das Comedy-Programm in Großbritannien weitestgehend unbekannt ist, hat man in Deutschland mittlerweile verschiedene Variationen produziert, denn neben dem englischen Original gibt es auch Versionen in manchen Mundarten. Fast 20 Mal strahlen die Rundfunkanstalten der ARD « Dinner for One » entweder im Original oder in einer Abwandlung aus.

Wenn Joko und Klaas jedoch verlieren, müssen sie eine Strafe über sich ergehen lassen – etwa ein Fußballspiel kommentieren (obwohl sich Klaas für kaum etwas weniger interessiert) oder einmalig eine Nachmittags-Call-In-Talkshow moderieren. Auch in der jüngsten Ausgabe „Joko & Klaas gegen ProSieben“ hat das Duo verloren – und muss daher ProSieben mit einem neuen Silvesterklassiker in Form eines „Dinner for One“-Remakes ausstatten, das der Sender auch für absehbare Zeit jährlich auszustrahlen „droht“.


Video: Preview: Silvester für Eins - mit Joko & Klaas (ProSieben)

  Ausgerechnet bei ProSieben: Heute gibt es © ProSieben/Waya Yeung

Wie es für Joko, Klaas und die hinter ihnen stehende Produktionsfirma Florida TV allerdings typisch ist, wird „Silvester für Eins“ mehr als die x-te geradlinige „Dinner for One“-Nachmache. Bereits die ersten Trailer verrieten, dass bewusst-grandioser Schwachsinn (Joko, Klaas und Steven Gätjen sind schlecht in Graustufen geschminkt, statt dass das Special in Schwarz und Weiß gedreht wird) und selbstironischer Metahumor aufeinandertreffen. So sind die chaotischen Dreharbeiten und der Frust innerhalb der Crew, darunter Redakteur Jakob Lundt und Florida-TV-Geschäftsführer Thomas Schmitt, ebenso Bestandteil des Comedyspecials wie der klassische „Dinner for One“-Slapstick.

Das erwartet die Zuschauer bei „The Masked Dancer“

  Das erwartet die Zuschauer bei „The Masked Dancer“ Köln. Für ProSieben ist die Show „The Masked Singer“ ein großer Erfolg. Daher war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis das Prinzip für neue Formate abgewandelt wird. Ergebnis: Statt gesungen wird nun getanzt. Ist das genial? Oder so abwegig wie die Kostüme aus der Sendung? © Willi Weber Die Kostüme bei „The Masked Dancer“. In der Masken-Welt des Senders ProSieben geht es gerade Schlag auf Schlag. Ende November erst sang sich der einstige „Deutschland sucht den Superstar“-Gewinner Alexander Klaws (38) als verkleidetes Müllmonster zum Sieger der fünften Staffel von „The Masked Singer“. Am 26.

Von dem Sketch gibt es diverse nachgespielte Versionen und Satiren: Das NDR Fersehen zeigt Silvester um 11.50 Uhr eine Version auf Plattdeutsch mit Marga Heiden und Eberhard Bremer sowie Wilhelm Wieben als Erzähler: " Dinner for one - up Platt". Das HR Fernsehen zeigt seine hessische Weil Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in ihrer Show "Joko & Klaas gegen ProSieben on Ice" am 21. Dezember verloren haben, müssen sie an Silvester zur besten Sendezeit den Sketch-Klassiker " Dinner for One " nachspielen. Es gehe darum, mit der neuen Version "Silvester für Eins"

Der Kult "Dinner for One"

Der Sketch „Dinner for One“ nahm seinen Anfang auf britischen Theaterbühnen und wurde 1963 in der Live-Unterhaltungssendung „Guten Abend, Peter Frankenfeld“ erstmals dem deutschen Publikum vorgestellt. Aufgrund der hervorragenden Publikumsresonanz wurde er noch im selben Jahr erneut vor deutschen TV-Kameras aufgeführt, dieses Mal mit der Absicht, ihn als alleinstehende Sendung aufzuzeichnen. Diese Variante wurde daraufhin sporadisch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt, noch ganz ohne festen Programmplatz.

Seit 1972 wird besagte „Dinner for One“-Aufzeichnung jedoch jedes Jahr an Silvester ausgestrahlt – und das auf so vielen öffentlich-rechtlichen Sendern und teils mehrmals am Tag auf demselben Kanal, dass die Sendung schon 1988 ins Guinness-Buch der Rekorde einzog: Als weltweit am häufigsten wiederholte Fernsehproduktion.

Auch dieses Jahr wird der Klassiker weit über ein Dutzend mal im linearen Fernsehen gezeigt – außerdem ist er für alle, die ihr Silvesterprogramm unabhängig von Sendezeiten gestalten wollen, in der ARD-Mediathek zu finden. „Silvester für Eins“ mit Joko und Klaas gibt’s für TV-Verweigerer auf Joyn.

Buntstift zeigt sich enttäuscht: Dieser Schauspieler wurde in der ProSieben-Show kurz vor dem Finale enttarnt .
Das war ein schwarzer Tag für den Buntstift: Schauspieler Timur Bartels ist in der ProSieben-Show „The Masked Dancer“ kurz vor dem großen Finale enttarnt worden. © Bereitgestellt von Berliner Kurier Der Darsteller, der durch die Vox-Krankenhaus-Serie „Club der roten Bänder“ bekannt wurde, sammelte am Donnerstagabend zu wenige Stimmen der Zuschauer ein. Die Folge: Er musste sein Kostüm ablegen, unter dem er in den vergangenen Wochen seine wahre Identität versteckt hatte. Bartels war als ein tanzender Buntstift verkleidet. Auf dem Kopf trug er einen großen Radiergummi.

Siehe auch