Kultur & Showbiz: Sohn verhaftet, weil er angeblich 78-jährige Mutter mit Machete nach einer Woche nach einer Woche auf dem Lauf tötet

Vater, Sohn, Sohn, nachdem meth angeblich in McDonald's Soda gefunden wurde

 Vater, Sohn, Sohn, nachdem meth angeblich in McDonald's Soda gefunden wurde © Michigan State Police Joshua McMillan, links, und sein Vater wurde jederzeit in Michigan für separate Meth-Anklagen in Michigan verhaftet. Nach einer von Newsweek erhaltenen Nachrichten, die von Newsweek erhalten wurden, zogen MSP-Soldaten ein Fahrzeug mit einem Vater und einem Sohn im Alter von 18. März in der Nähe eines Rastbereichs auf der Interstate 75 in Bagley Township. Offiziere fanden angeblich Methamphetamin-Kristalle "Floating" in einem großen McDonald's Cup voller Coca-Cola.

der Mann, der beschuldigt wurde, seine 78-jährige Mutter mit einer Machete zu töten, wurde nach einer Woche auf dem Lauf der Behörden festgenommen und angeklagt .

Osvaldo Diaz, 46, has been arrested and charged in connection to his mother's death after Maria Diaz was found stabbed to death by a machete last February. Crime scene tape is placed outside of a Harlem subway station on June 27, 2017 in New York City. © Spencer Platt / Getty Osvaldo Diaz, 46, wurde festgenommen und in Verbindung mit dem Tod seines Mutters angeklagt, nachdem Maria Diaz am letzten Februar von einer Machete bis zum Tode gestochen wurde. Das Tatortband befindet sich am 27. Juni 2017 in New York City außerhalb eines Harlem-U-Bahnstationen.

Am Donnerstag kündigte Queens District Attorney Melinda Katz an, dass der 46-jährige Osvaldo Diaz an Mordgebühren und anderen Verbrechen in Verbindung mit dem Tod seiner Mutter angeklagt wurde, der am 24. Februar 2021 auftrat.

Terror Brothers testeten drei Bomben: Crown

 Terror Brothers testeten drei Bomben: Crown Ein weißer Nationalistin, der von der Christchurch-Massaker inspiriert wurde, suchte nach Bomb-Making-Rezepten und detonierte drei provisorische Explosionsgeräte in der Vorbereitung auf seinen eigenen Terroranschlag, ein Gericht hat gehört. © Margaret Scheikowski / AAP-Fotos Zwei Brüder sind in Parramatta, die mit der Vorbereitung oder Planung einer terroristischen Tat angeklagt werden.

"Der Angeklagte angeblich angegriffen Seine Mutter mit einer Machete - bis zum Nahentwicklung ", sagte Katz in einer Pressemitteilung. "Dieser Aufbruch von Gewalt hat die Familie des Opfers verwüstet, die ihre anderen sechs Kinder beinhaltet. Der Angeklagte floh den Staat, wurde aber zu Queens gefangen und ausgeliefert."

-Beamte sagte, Diaz sei seit fast einer Woche, bevor er in New Jersey festgenommen wurde.

Katz sagte, Diaz lebte mit seiner Mutter in einem Witzer-Dorf-Wohnung über einem Schönheitssalon auf der Hügelstraße. Am Tag der Tötung seiner Mutter ging einer der Schwestern von Diaz, um ihre Mutter zu besuchen, um Besorgungen zu leiten und spazieren zu gehen, aber als sie zu Hause ankam, sagte sie, dass ihre Mutter ihre zahlreichen Anrufe nie beantwortete.

Faeser will mehr EU-Solidarität bei Aufnahme von Geflüchteten

  Faeser will mehr EU-Solidarität bei Aufnahme von Geflüchteten Berlin/Brüssel. Jeden Tag fahren Dutzende Busse quer durch Deutschland, um Geflüchtete aus Städten wie Berlin wegzubringen - denn dort mangelt es an Schlafplätzen. Doch es gibt auch weiterhin Kritik am staatlichen Krisenmanagement. © Michael Kappeler Nancy Faeser (SPD), Bundesministerin des Innern und Heimat Nach vier Wochen Krieg tut sich die Bundesregierung immer noch damit schwer, das Ausmaß der Fluchtbewegung aus der Ukraine nach Deutschland einzuschätzen. Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) dringt in Brüssel auf mehr europäische Solidarität.

An einem Punkt antwortete Diaz dem Telefon und unterrichtete seine Schwester, in den Laden zu gehen. Kurz gesagt, nachdem sie die Räumlichkeiten verließ, wurde Diaz erwischt, die Wohnung auf Überwachungsmaterial zu verlassen.

Als seine Schwester zurückkehrte und niemand auf weitere Anrufe antwortete, kontaktierte sie den Immobilieninhaber, der sie in die Wohnung ließ. Beim Betreten ", entdeckte sie, dass der Körper der Mutter der Mutter blutete und in Bettwäsche eingewickelt wurde", sagte Katz.

Die 78-jährige Frau, die mit einer schweren Verletzung im Hinterkopf gefunden wurde, wurde an der Tatort tot ausgesprochen. Blutige Fußabdrücke und eine Machete wurden auch von der Szene erholt.

Letzte Woche bat die New Yorker -Polizei -Abteilung nach der Unterstützung der Öffentlichkeit, DIAZs Aufenthaltsort zu erkennen. Detectives sahen diaz fragen, wer die Polizei sah, hat eine umfangreiche Strafgeschichte und hat in der Vergangenheit mit psychischer Erkrankung gekämpft.

Mystery, da der Körper des Mannes ohne Kopf am Strand gefunden wurde

 Mystery, da der Körper des Mannes ohne Kopf am Strand gefunden wurde © Getty Images Stockbilder eines Strandes in Trinidad und Tobago. Die Polizei untersucht, nachdem der Körper eines Mannes ohne Kopf an einem Strand gefunden wurde. Der Körper wurde am Montagnachmittag von Toco Beach in der karibischen Insel Nation von Trinidad und Tobago nach einem TTT-Nachrichtenbericht gefunden. Der Körper wurde im Wasser in etwa 4 bis s. von zwei Personen, die vom Strand angeln.

Seit drei Jahren war Diaz selbst ein ehemaliger -NYPD--Offizier selbst. Er war auf der Midtown North-Bezirk stationiert, bevor er im Januar 2008 abgefeuert wurde.

Am Donnerstag wurde Diaz in dem zweiten Grad und zwei Zählungen des kriminellen Besitzes einer Waffe im vierten Grad wegen Mordes angeklagt.

Sein Anwalt hat eine psychiatrische Bewertung der Kompetenz seines Kunden gebeten, das Strafverfahren zu erstellen. Diaz wird nächsten Monat vor Gericht fällig.

Wenn verurteilt, steht er bis zu 25 Jahre zum Leben im Gefängnis.

Korrektur 01.01.2022, 1:31 S. ET : Dieser Artikel wurde aktualisiert, um nachzudenken, dass der in der Geschichte nannte Mann, Osvaldo Diaz, nicht verurteilt wurde und angeblich seine Mutter getötet hat.

Verwandte Artikel Mann, der mit Mama fährt : Richter Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Studie

Dr. Fauci warnt, dass Sie dies tun müssen, um sich gegen Omicron .
zu schützen. © Spencer Platt / Getty Osvaldo Diaz, 46, wurde festgenommen und in Verbindung mit dem Tod seines Mutters angeklagt, nachdem Maria Diaz am letzten Februar von einer Machete bis zum Tode gestochen wurde. Das Tatortband befindet sich am 27. Juni 2017 in New York City außerhalb eines Harlem-U-Bahnstationen.

Siehe auch