Kultur & Showbiz: Woody Harrelson hat eine süße und lustige Ode an sein Baby Doppelgänger

Rechten versuchten, eine gesunde Toy Story 'Woody'-Video in eine Kulturkriegs-Krieg

 Rechten versuchten, eine gesunde Toy Story 'Woody'-Video in eine Kulturkriegs-Krieg zu verwandeln In eine Online-Debatte, nachdem die Rechtsblinger die Charaktere beschuldigten, nur wegen ihrer Rasse freundlich zu sein. Die Anschuldigungen kommen nach Ein Chuck E. Käsecharakter wurde beschuldigt, ein schwarzes Kind und einen -Charakter an Sesames Place absichtlich ignoriert zu haben, schien zwei junge schwarze Mädchen zu verschnupften.

geschrieben, stellen Sie sich vor, Sie tragen ein Kind neun Monate lang ein Kind. bei dir. Nun, vielleicht nicht genau so-, aber eine Frau in Nordirland wurde kürzlich viral, nachdem er einen Nebenseitigen Vergleich des 61-jährigen Schauspielers und ihrer entzückenden, aber seltsamerweise harrelson-ähnlichen Tochter getwittert hatte und die Aufmerksamkeit erregt hat, und die Aufmerksamkeit erregt hat von Harrelson selbst.

© bereitgestellt von We Got this Covered   Woody Harrelson penned a sweet and funny ode to his baby doppelgänger „OK, aber wie sieht unsere Tochter wie Woody Harreslon aus“, twitterte Dani Grier Mulvenna am Mittwoch. Und Sie müssen zugeben, die Ähnlichkeit ist ein bisschen unheimlich! Nachdem Grier Mulvennas Tweet am folgenden Tag viral geworden war, teilte Harrelson am folgenden Tag einen Screenshot des Tweets auf seine Instagram -Seite und schrieb eine süße Ode an das Kind, dessen Name Cora ist.

"Ode an Cora - Du bist ein entzückendes Kind", schrieb Harrelson. „Schmeichelt, um verglichen zu werden. Du hast ein wundervolles Lächeln. Ich wünschte nur, ich hätte deine Haare. “

, aber hey, zumindest gewinnt er immer noch in der Zähneabteilung!

Bevor Harrelson kommentierte, teilte Coras Mutter ein Update mit, das beweist, dass ihr Kind nicht immer wie der wahre Detektivdarsteller aussieht.

"Cora sagt, vielen Dank für die Leuten und Retweets und auch, dass sie nicht immer wie Woody Harreslon aussieht", schrieb sie. "Es ist nur das, wenn sie es tut ... sie tut es wirklich."

kann damit nicht streiten. Aber vielleicht wäre ein DNA -Test nicht in Frage, nur um in Sicherheit zu sein?

New Art Trail Erkundung der Auswirkungen der Sklavenhandelsparete in der Westminster Abbey .
Ein neuer öffentlicher Kunstpfad, der über die Kolonialgeschichte und die Auswirkungen des Sklavenhandels reflektiert wurde, wurde vor der Start des Vereinigten Königreichs an diesem Wochenende vor der Westminster Abbey vorgestellt. mehr als 100 künstlerisch gestaltete Globe-Skulpturen werden ab Samstag in sieben Städten in ganz Großbritannien erscheinen und bis zum 31. Oktober frei von der Öffentlichkeit zu sehen.

Siehe auch