Kultur & Showbiz: Swans blockieren Franklin AFL -Ablenkung

Drastischer Schritt zum Schutz "diskriminiert gegen" Stern

 Drastischer Schritt zum Schutz Ross Lyon hat Collingwood Coach Craig McRae aufgefordert, sich gegen die wahrgenommene Misshandlung von Jack Ginnivan der Schiedsrichter auszusprechen. Der umstrittene Collingwood Youngster wurde erneut zu einem Thema der tobenden Debatte, als Essendons Mason Redman ihn hoch erwischte und ihn am Sonntag in einen Headlock steckte, nur damit der Schiedsrichter Matt Stevic nicht einen Freistoß zahlt. Die AFL gab zu, dass ein Freistoß vergeben werden sollte.

Sydney Veteran Luke Parker ist fest überlegt, dass die Zukunft von Lance Franklin in der AFL Premiership -Jagd des Clubs keine Ablenkung sein wird.

Teammates say Lance Franklin's (c) focus remains with the Swans despite talk of him leaving Sydney. © Morgan Hancock/AAP -Fotos Teamkollegen sagen, Lance Franklins (C) Fokus bleibt bei den Schwänen, obwohl er von ihm gesprochen hat, Sydney zu verlassen.

Franklin, der im März der sechste Spieler war, der 1000 VFL/AFL -Tore erreichte, hat bis Ende der Saison Vertragsgespräche mit den Schwänen auf Eis gelegt.

Die Entscheidung trat auf, nachdem ein Medienbericht den 35-Jährigen mit einem Schockwechsel nach Brisbane verknüpft hatte.

Franklin wird am Ende der Saison ein eingeschränkter Free Agent sein, wobei sein Monster-Neunjahresvertrag mit Sydney abläuft.

AFL forderte sich auf die Entschuldigung bei Eddie Betts

 AFL forderte sich auf die Entschuldigung bei Eddie Betts zu, die weiterhin für die AFL wächst, um sich bei Eddie Betts und seinen ehemaligen Adelaide-Teamkollegen in Bezug auf die gebeudete Untersuchung der Crows 2018 vor der Saison 2018 zu entschuldigen. © Dave Hunt/AAP Fotos Die AFL wurde aufgefordert, sich dem ehemaligen Adelaide -Crows -Superstar Eddie Betts zu entschuldigen.

Er hat in den letzten drei Wochen 10 Tore erzielt, seine Saison auf 45 Spiele aus 18 Spielen erzielt und sich als Schlüsselstück im viertel platzierten Swans-Flagge-Puzzle entwickelt.

"Der Geräusch draußen dringt nicht wirklich in die Wände des Clubs durch", sagte Paryed am Montag zu Sen.

"Einige Leute würden denken, dass es im Inneren eine unangenehme Spannung gibt, aber es gibt überhaupt nicht.

" für Bud (Franklin), er spielt einen guten Fußball.

"Er kam gerade heraus und sagte, er wolle die Dinge auf Eis legen, um sicherzustellen Saison und diese Woche, und hoffentlich wird das weiter in Zukunft, aber die Hauptsache ist, dass er seinen Fußball genießt und er die Gelegenheit genießt, die wir haben.

"Im Moment ist es in unserem Verein überhaupt nicht wirklich eine Ablenkung." Der

Schock Buddy Destination enthüllte nach dem Treffen mit

 Schock Buddy Destination enthüllte nach dem Treffen mit , dass die Brisbane Lions als echter Anwärter aufgetreten sind, um die Unterschrift des größten Namens in der AFL zu landen. Die Zukunft von Lance 'Buddy' Franklin war einer der größten Gesprächsthemen in australischer Sport , da der Swans -Star in dieser Saison möglicherweise nicht in Sydney bleibt.

Brisbane -Fußballchef Danny Daly wiederholte Lions -Trainer Chris Fagans Haltung gegenüber Franklin und erklärte, der Verein sei "verrückt", nicht mit Franklin zu sprechen, wenn er an einem Umzug nach Norden interessiert ist.

Franklin und seine Frau Jesinta erwägen Berichten zufolge, nach Queensland umzuziehen, um näher an der Familie an der Goldküste zu sein.

"Es gibt zwei Clubs in Queensland, aber wie Fages sagte, muss er entscheiden, ob er in den Ruhestand gehen, in Sydney bleiben will oder was er tun will", sagte Daly am Montag zu Tab Radio.

"Aber wenn sie sich entscheiden, nach Queensland zu ziehen, und er beschließt, Fußball spielen zu wollen, wären wir verrückt, nicht mit ihm zu plaudern. Wir werden nur sehen, wie es herausspannt."

Sydney veranstaltet am Samstag beim SCG den zweitplatzierten Collingwood in der SCG, in einem Wettbewerb, der dazu beitragen wird, die Top-4-Aussichten beider Seiten zu formen.

Parker achtete darauf, das Feuer nicht zu stecken, nachdem Melbourne Wingman Ed Langdons "One-Trick Pony" Barb von Collingwood bei ihrem engen Sieg gegen die Dämonen letzte Woche als Motivation verwendet wurde.

"Es ist immer ein großer Test gegen Collingwood und wir wissen, dass sie immer ein paar Busladungen von Unterstützern aufschicken", sagte Parker.

"Es wird ein Cracker sein und offensichtlich ist es für diese Saison ziemlich wichtig. Ich werde nichts zu Dummes sagen, um das Feuer zu befeuern."

Stengle Caps 'unwirklicher' Aufstieg mit All-Australian NOD .
Geelong Youngster Tyson Stengle hat eine bemerkenswerte Saison abgeschlossen, nachdem er nur 12 Monate nach dem Ausflug aus der Liga in der AFL All-Australian Team genannt wurde. Stengle erhielt Ende 2021 von den Katzen eine Lebensader und spielte eine wichtige Rolle beim Aufstieg der Katzen an die Spitze der Leiter. Der 23-Jährige erzielte 2022 die besten 46 Tore, die hinter Teamkollegen Tom Hawkins und Jeremy Cameron , die ebenfalls All-Australien genannt wurden.

Siehe auch