Popular News

Kultur & Showbiz: Wie akkurat sind diese "auf wahren Begebenheiten" beruhenden Krimis?

Dieser TV-Meilenstein bietet 6 Stunden Survival-Abenteuer in der harschen Wildnis – jetzt feiert er sein Heimkino-Comeback

  Dieser TV-Meilenstein bietet 6 Stunden Survival-Abenteuer in der harschen Wildnis – jetzt feiert er sein Heimkino-Comeback Der TV-Sechsteiler „So weit die Füße tragen“ ist einer der wichtigsten Klassiker der deutschen Nachkriegs-Fernsehgeschichte. Jetzt kommt das Survial-Abenteuerepos in voller Länge zurück ins Heimkino.Das sechsteilige TV-Event „So weit die Füße tragen“ prägte den Begriff „Straßenfeger“, da während der Ausstrahlungen praktisch das ganze Land vor den Bildschirmen klebte. Zwar gibt es mittlerweile zunehmend größere Zweifel an der Authentizität der Vorlage, dennoch ist der Fernseh-Meilenstein weiterhin sehr gefragt, weshalb die erste Blu-ray-Auflage des Titels längst wieder vergriffen ist.

Mit Klassikern wie „Wer die Nachtigall stört“, „Ein Herz und eine Krone“ und „Arabeske“ ging Gregory Peck als einer der größten Hollywoodstars in die Filmgeschichte ein. Vom American Film Institute wurde er beispielsweise zu einem der 25 ikonischsten Schauspieler aller Zeiten gewählt. Dennoch gibt es im deutschen Heimkino noch allerhand Lücken in seiner Vita – so haben es etwa zwei aufwändige Kriegsfilme mit ihm bisher nicht auf Blu-ray geschafft.

Neu im Heimkino: Zwei höchst unterschiedliche Kriegsfilme mit einem der größten Kinostars der Geschichte – erstmals in HD © Pidax Neu im Heimkino: Zwei höchst unterschiedliche Kriegsfilme mit einem der größten Kinostars der Geschichte – erstmals in HD

Doch das Label Pidax schafft dahingehend nun Abhilfe. So feiert „Die Seewölfe kommen“ endlich seine deutsche HD-Premiere. Der aufwändige Weltkriegs-Film mit Stars wie 007-Darsteller Roger Moore und David Niven hat große Spionage-Elemente und lief hierzulande im Kino nur geschnitten. Im Heimkino wurde er aber uncut ausgewertet, auch die DVD-Neuauflage und Blu-ray-Premiere sind in voller Länge.

Neuer Eberhofer-Krimi erstmals im Free-TV: Mordsgaudi im "Kaiserschmarrndrama"

  Neuer Eberhofer-Krimi erstmals im Free-TV: Mordsgaudi im Ein neuer Fall für Franz Eberhofer! Das "Kaiserschmarrndrama" läuft zum ersten Mal im Free-TV im Ersten.Im "Kaiserschmarrndrama" muss sich Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel, 51) von seinem entspannten Alltag verabschieden.

» "Die Seewölfe kommen" auf DVD und Blu-ray bei Amazon*

Darüber hinaus bringt Pidax „Des Königs Admiral“ erstmals als Blu-ray raus. Der unter anderem mit Gregory Peck und Christopher Lee besetzte, epochale Mix aus Kriegsfilm und Schwert-und-Degen-Abenteur spielt während der Napoleonischen Kriege...

» "Des Königs Admiral" auf DVD und Blu-ray bei Amazon*

...und war laut Angaben des Produktionsstudios Warner Bros. seine aufwändigste sowie einträglichste Produktion ihres Jahrgangs.

Das ist "Die Seewölfe kommen"

1943: Der Zweite Weltkrieg tobt selbst im indischen Hafen von Goa, obwohl er offiziell als neutrales Gebiet gilt. Dort bekommen Colonel Lewis Pugh (Gregory Peck) und Captain Gavin Stewart (Roger Moore) den Auftrag, ein deutsches Schiff aus dem Verkehr zu ziehen, das Lagedaten der Alliierten sammelt und übermittelt. Um nicht gegen das Neutralitätsgebot zu verstoßen, holen sich Pugh und Stewart Hilfe im Kalkutta Light Horse Club, wo sich zahlreiche Agenten befinden...

Barbara Salesch: Sie feiert ihr Comeback als TV-Richterin

  Barbara Salesch: Sie feiert ihr Comeback als TV-Richterin Von 1999 bis 2012 war Richterin Barbara Salesch (72) fast täglich auf SAT.1 in ihrer eigenen Gerichtsshow "Richterin Barbara Salesch" zu sehen. Danach war es ruhig um die 72-Jährige geworden, die sich zuletzt ihrer künstlerischen Ader widmete. Dafür dürfte sie in der Zukunft wohl nur noch wenig Zeit haben, denn der Kölner Sender RTL holt sie jetzt überraschend ins Fernsehen zurück. Fans dürfen sich also freuen, denn die Juristin, die vor ihrer Fernsehkarriere am Hamburger Landgericht arbeite, kehrt schon sehr bald auf die Bildschirme zurück. Start ist schon am 5. September.

Famose Bilder, absolute Starbesetzung und lange vergriffen: Dieses legendäre Western-Epos mit Gregory Peck erhält endlich eine Neuauflage!

Die im Film geschilderte Aktion Pughs und Stewarts basiert auf wahren Begebenheiten und vier Überlebende wurden von der Filmcrew in beratender Funktion angeheuert. Gedreht wurde in Deutschland, an indischen Originalschauplätzen und in den britischen Pinewood-Studios, der Heimat der Bond-Saga. Aus der wurden auch mehrere Stuntleute für das Projekt entliehen, sowie der hier als Cutter tätige, mehrfache Bond-Regisseur John Glen und Titeldesigner Maurice Binder.

Das ist "Des Königs Admiral"

1807: Die Napoleonischen Kriege wüten und die Besatzung der 38 Kanonen aufweisenden Fregatte Lydia erhält eine geheime Mission. So geheim, dass nur Kapitän Horatio Hornblower (Gregory Peck) das Ziel der Reise kennt: Zentralamerika. Eine sieben Monate lange Reise ohne Landurlaub steht bevor – all das, um den Fürsten Don Julian Alvarado (Alec Mango) in seiner Macht zu stärken. Aber der erweist sich als wahnsinnig und sadistisch, was bei Hornblower Gewissensbisse weckt...

Neu im Heimkino: Zwei höchst unterschiedliche Kriegsfilme mit einem der größten Kinostars der Geschichte – erstmals in HD

  Neu im Heimkino: Zwei höchst unterschiedliche Kriegsfilme mit einem der größten Kinostars der Geschichte – erstmals in HD Hollywood-Legende Gregory Peck vermengt in „Die Seewölfe kommen“ Weltkriegs-Action mit Spionage-Thriller und in „Des Königs Admiral“ die Napoleonischen Kriege mit Abenteuerspektakel. Jetzt feiern beide Filme ihr Blu-ray-Debüt.Doch das Label Pidax schafft dahingehend nun Abhilfe. So feiert „Die Seewölfe kommen“ endlich seine deutsche HD-Premiere. Der aufwändige Weltkriegs-Film mit Stars wie 007-Darsteller Roger Moore und David Niven hat große Spionage-Elemente und lief hierzulande im Kino nur geschnitten. Im Heimkino wurde er aber uncut ausgewertet, auch die DVD-Neuauflage und Blu-ray-Premiere sind in voller Länge.

„Des Königs Admiral“ fußt auf der legendären Romanreihe aus der Feder von Cecil Scott Forester und wurde ursprünglich für Schwert-und-Degen-Legende Errol Flynn entwickelt. Da der sich aber mit dem Studio sowie Regisseur Raoul Walsh raufte, bekam Peck den Zuschlag. Der hatte am Set dann seine eigenen Probleme mit Walsh: Peck kritisierte, wie demonstrativ Walsh sein Desinteresse an reinen Dialogszenen unter Beweis stellte. Der Rezeption des Films hat es nicht geschadet: Das gebotene Spektakel wurde als gleichermaßen schwungvoll wie überwältigend beschrieben – und an den Dialogpassagen wurde nur sporadisch Kritik geäußert...

Heimkino-Comeback: Vergessener Kriegsfilm-Actioner mit Mel Gibson erscheint zum ersten Mal überhaupt auf Blu-ray – endlich!

Lena Odenthal startet die neue „Tatort“-Saison .
Ein Auftakt, der unter die Haut geht, ist der erste neue „Tatort“ an diesem Sonntag. Was gibt es demnächst an Höhepunkten, Abschieden und Neuzugängen?Gut drei Dutzend „Tatort“-Krimis wird es bis zur Sommerpause 2023 geben, zuzüglich einiger „Polizeirufe 110“. Ein Grund für Ausblicke auf die Saison: mögliche Höhepunkte, belegbare Schnapszahlen, erfreuliche Neuzugänge und auch drohende Abschiede.

Siehe auch