Kultur & Showbiz: britische Doktor sagt, dass Australier "ziemlich rassistisch" sind und andere davon abhalten, unter

John und Patricia dachten, sie würden ihrer Tochter in einer Krise helfen. Sie wurden tatsächlich betrogen

 John und Patricia dachten, sie würden ihrer Tochter in einer Krise helfen. Sie wurden tatsächlich betrogen © bereitgestellt von ABC News Mehr als 1.000 Australier sind in diesem Jahr dem Hi Mum WhatsApp -Betrug zum Opfer gefallen. (Pixabay: ABC News/Shafin_Protic) Als Patricia an einem Samstagmorgen über das Telefon mit ihrer Tochter sprach, schien alles normal zu sein. Sie hatten im Laufe des Frühstücks einen langen Videoanruf und verabschiedeten sich. Aber als sie kurze Zeit einen Text von einer Mystery -Nummer bekam, waren die Dinge schief gelaufen.

Der

zu ziehen. Ein britischer Arzt hat die Australier beschuldigt, rassistisch zu sein und auf internationale medizinische Absolventen herabzusehen.

Dr. Salim Uddin hatte seine Erfahrungen mit dem Studium als medizinischer Fachmann eröffnet und enthüllte, dass er Pläne für die Reise zu Melbourne gemacht hat.

"Es ist nicht das Land der aufstrebenden Sonne und des goldenen Regenbogens und der Federn und des Clearwater", sagte er gegenüber medizinischem Podcast Strive Med .

'Die Aussies sind ziemlich rassistisch, das ist nur eine Tatsache. Sie sind nicht so img freundlich. '

Dr Salim Uddin had opened up on his experiences studying to be a medical professional and revealed he has made plans to travel to Melbourne © bereitgestellt von Daily Mail Dr. Salim Uddin hatte seine Erfahrungen mit dem Studium als Arzt geöffnet und enthüllt, dass er Pläne für die Reise nach Melbourne

'IMG' gemacht hat. Abschluss an einer Schule außerhalb des Landes, in der sie arbeiten möchten.

John und Patricia dachten, sie würden ihrer Tochter in einer Krise helfen. Sie wurden tatsächlich betrogen

 John und Patricia dachten, sie würden ihrer Tochter in einer Krise helfen. Sie wurden tatsächlich betrogen © bereitgestellt von ABC News Mehr als 1.000 Australier sind in diesem Jahr dem Hi Mum WhatsApp -Betrug zum Opfer gefallen. (Pixabay: ABC News/Shafin_Protic) Als Patricia an einem Samstagmorgen über das Telefon mit ihrer Tochter sprach, schien alles normal zu sein. Sie hatten im Laufe des Frühstücks einen langen Videoanruf und verabschiedeten sich. Aber als sie kurze Zeit einen Text von einer Mystery -Nummer bekam, waren die Dinge schief gelaufen.

'Wenn Sie mehr am Ende des Lebens des Browner sind, können die Aussies ziemlich gemein sein, besonders wenn Sie Asiat sind.

Dr. Uddin sagte, Rassismus sei nur die "Spitze des Eisbergs" und eines seiner größten Probleme war, ein Visum zu erhalten.

"Das war es sehr schwer", sagte er. "Und eigentlich empfehle ich jetzt jedem F1 oder F2, gehen Sie nicht nach Australien."

F1 und F2 beziehen sich auf Ärzte, die ein zweijähriges medizinisches Ausbildungsprogramm für Postgraduierten als Foundation-Programm durchführen.

-Ärzte müssen den Kurs absolvieren, damit sie den Übergang von der medizinischen Fakultät zu Spezialisten und allgemeiner Praxis durchführen können.

'Ich bin jetzt sieben Monate in meiner Bewerbung, ich bin immer noch in meiner ersten Phase. Wenn ich mein Visum bis Februar nicht bekomme, kann ich meine Arbeit dort nicht erledigen. '

Hip-Hop-Band Fettes Brot kündigt Trennung nach 30 Jahren an

  Hip-Hop-Band Fettes Brot kündigt Trennung nach 30 Jahren an Hamburg. Seit 30 Jahren bilden die Musiker Doktor Renz, König Boris und Björn Beton die Band Fettes Brot. Jetzt geben die Schöpfer von Hits wie „Nordisch bei Nature“ und „Jein“ ihre Auflösung bekannt. © Axel Heimken Die Hip-Hop-Band Fettes Brot, Boris Lauterbach alias Vor wenigen Tagen gab die Band Fettes Brot noch ein Überraschungs-Gratiskonzert auf der Elbe - jetzt haben die drei Musiker Doktor Renz (Martin Vandreier), König Boris (Boris Lauterbach) und Björn Beton (Björn Warns) überraschend ihre Trennung angekündigt.

Dr. Uddin gab zu, dass die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung in Australien viel besser waren, mit dem Gehalt, das er in Großbritannien verdienen würde.

Das durchschnittliche Gehalt für einen Arzt in Australien liegt bei rund 160.000 oder 128.000 US -Dollar für Einstiegsjobs.

Der gute Trailer der 6. Staffel 6 neckt mehr Charaktere in Gefahr.

 Der gute Trailer der 6. Staffel 6 neckt mehr Charaktere in Gefahr. Die guten Doktor -Spoiler folgen. Der erste Trailer für die Good Doctor Staffel 6 ist endlich da, und es neckt, dass einige weitere Charaktere nach diesem schockierenden Finale der 5. Staffel in Gefahr gebracht werden. -Zuschauer werden sich daran erinnern, wie die Aufregung, Dr. Shaun Murphy und Lea Dilallo endlich zu beobachten, schnell zu einem schrecklichen Vorfall wich, bei dem die Schicksale von zwei Schlüsselfiguren im Gleichgewicht hängen ließ.

'IMG' is an abbreviation for international medical graduate and refers to a doctor who has graduated at a school outside of the country they intend to work in (stock image) © bereitgestellt von Daily Mail 'IMG' ist eine Abkürzung für internationalen medizinischen Absolventen und bezieht Großbritannien kostet 128.000 US -Dollar oder 68.000 US -Dollar für Anfänger. 'Sie erhalten mehr Jahresurlaub, Sie erhalten mehr Studienzeit. Es ist auch ein weitaus entspannterer Lebensstil. Achtunddreißig Stunden Wochen. Der Job ist unglaublich. 'Das ist der gute Teil, nach Australien zu gehen. Es ist einfach, einen Job zu bekommen. Ich habe mich online beworben, ich hatte ein fünfminütiges Interview. ' Das

Das mit der „führende“ Ursache für Visionsverlust verbundene Lebensmittel - gefunden in 99% der britischen Haushalte

 Das mit der „führende“ Ursache für Visionsverlust verbundene Lebensmittel - gefunden in 99% der britischen Haushalte Ihr Browser unterstützt dieses Video , das einen Sonnenuntergang ansieht, eine der angenehmsten Zeitvertreibe des Lebens. Es wird durch den wundersamen Lichtprozess von Licht, das auf die Netzhaut trifft (eine lichtempfindliche Gewebeschicht am Hintergrund), angenehm gemacht, was wiederum Signale durch den Sehnerv zum Gehirn sendet. Das Gehirn verwandelt diese Signale dann in die Bilder, die Sie sehen. Leider können viele Dinge diesen Prozess wie das Alter behindern.

-Video des Podcasts wurde an Tiktok weitergegeben, wo einige Social -Media -Nutzer seinen Behauptungen zustimmten.

'Aussie. WAHR. Und vieles davon ist ein ruhiger heimtückischer Rassismus, der sehr schwer zu sprechen ist “, schrieb eine Person.

Welche Zukunft hat der Nationenbund?

  Welche Zukunft hat der Nationenbund? Canberra . In den sieben Jahrzehnten ihrer Regentschaft tourte Queen Elizabeth II. kreuz und quer durch die Commonwealth-Länder. Sie liebte es, den Kontakt zu den ehemaligen Territorien zu pflegen. Von Tuvalu bis Kanada herrscht nun Trauer. Könnte der Staatenverband zerfallen? © Kirsty Wigglesworth Ein Bild der britischen Königin in einer Straße in London Dem Commonwealth of Nations, oder kurz Commonwealth, gehören heute 56 Staaten an, von denen 15 den britischen Monarchen als Staatsoberhaupt haben. Der weltumspannende lose Nationenbund lag Elizabeth II. sehr am Herzen.

Eine Sekunde fügte hinzu: "Fakten .... litten während meiner Platzierung (als Person als Naher Eastren)."

Die Königin: Die Mehrheit von Australien unterstützt die Monarchie und nicht die Republik: König Charles III.

 Die Königin: Die Mehrheit von Australien unterstützt die Monarchie und nicht die Republik: König Charles III. Eine Mehrheit der Australier glaubt, dass das Land eine Monarchie bleiben sollte - mit der Zahl vor einem Jahrzehnt nach einer neuen Umfrage. Das -Sozial- und Marktforschungsunternehmen Roy Morgan hat am Montag mehr als tausend Aussies befragt und ihnen die Frage gestellt: "Sollte Australien Ihrer Meinung nach eine Monarchie bleiben oder eine Republik mit einem gewählten Präsidenten werden?" etwa 600 Befragte oder 60 Prozent gaben an, König Charles III.

Andere Social -Media -Nutzer waren nicht einverstanden, um die kulturelle Vielfalt des Landes zu loben.

Doctor Whoes ursprünglicher postzerniger Plan macht Smiths Doktor noch besser

 Doctor Whoes ursprünglicher postzerniger Plan macht Smiths Doktor noch besser Die ursprünglichen Pläne für Doctor Who , nachdem David Tennant die Show verlassen hat, machen Matt Smiths Doktor noch besser. Doctor Who ist die am längsten laufende Science-Fiction/Adventure-Fernsehserie, die 1963 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde Schauspieler, um die Rolle zu übernehmen. Die Show, die 2005 neu gestartet wurde, ist seit dreizehn Spielzeiten seit ihrer Wiederbelebung ausgestrahlt und spielte die letzten fünf Versionen des Doktors, wobei NCUTI Gatwa in die Rolle eintritt.

'lebt seit mehr als 10 Jahren in Sydney ", schrieb einer.

'Es ist sehr viel multikulturell und vielfältig. Vermutlich repräsentiert Sydney nicht den gesamten Kontinent? '

Lesen Sie mehr

Doctor Whoes ursprünglicher postzerniger Plan macht Smiths Doktor noch besser .
Die ursprünglichen Pläne für Doctor Who , nachdem David Tennant die Show verlassen hat, machen Matt Smiths Doktor noch besser. Doctor Who ist die am längsten laufende Science-Fiction/Adventure-Fernsehserie, die 1963 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde Schauspieler, um die Rolle zu übernehmen. Die Show, die 2005 neu gestartet wurde, ist seit dreizehn Spielzeiten seit ihrer Wiederbelebung ausgestrahlt und spielte die letzten fünf Versionen des Doktors, wobei NCUTI Gatwa in die Rolle eintritt.

Siehe auch