Popular News

Kultur & Showbiz: lupita nyong'o 'gefürchtet' schwarze Panther nach dem Tod von Chadwick Boseman

lupita nyong'o zollt Chadwick Boseman zwei Jahre nach seinem Tod

 lupita nyong'o zollt Chadwick Boseman zwei Jahre nach seinem Tod Lupita Nyong'o zum Jahrestag von Chadwick Boseman s Tod mit einem herzlichen Tribut. Der Schauspieler starb vor zwei Jahren am 28. August 2020. Die 39 -jährige Schauspielerin, die zusammen mit dem verstorbenen Schauspieler in Black Panther spielte, hat am Sonntag ein Video auf Twitter gepostet, in dem er Fans während ihrer Werbeurnee durch den Blockbuster -Film kennenlernte "Chadwick, was machst du?", Fragte Lupita in dem Clip, auf den er antwortete: "Ich habe -Tickets signiere.

lupita nyong'o "gefürchtet" schießt 'Black Panther: Wakanda Forever' ohne Chadwick Boseman.

The ‘Black Panther’ star resembled the Oscar statuette in a gold fringed Prada gown with pink floral details. Nyong’o’s stylist Micaela Erlanger paired the gown with subtle diamond jewellery from De Beers.  In order not to distract from the dress, Nyong’o rocked ear-hugging diamonds that added the perfect amount of glam. © bereitgestellt von Bang Showbiz Der Stern "Black Panther" ähnelte der Oscar -Statuette in einem prada -Kleid mit goldenem Fransen mit rosa Blumendetails. Nyong'os Stylist Micaela Erlanger kombinierte das Kleid mit subtilen Diamantschmuck von de Beers. Um nicht von dem Kleid abzulenken, schaukelte Nyong'o, die mit Ohrhörern gedreht wurden, die die perfekte Menge an Glam hinzufügen.

Die 39 -jährige Schauspielerin spielte im MCU -Film 2018 zusammen mit Chadwick Boseman, der im Alter von 43 Jahren im Alter von 43 Jahren an der Titelrolle starb, und erklärte, dass sie es "unergründlich" fand, dass Director Ryan als "unergründlich" fand Coogler konnte einen Weg finden, eine Fortsetzung ohne ihren früheren Co-Star auf den Bildschirm zu bringen.

10 jüngste Emmy -Nominierte für das beste Drama -unterstützende Schauspieler

 10 jüngste Emmy -Nominierte für das beste Drama -unterstützende Schauspieler © bereitgestellt von People Kevin Mazur/Getty; Marvel Studios Chadwick Boseman; Was wäre wenn ... ? (2021) Chadwick Boseman wurde mit einem posthumen Emmy Award ausgezeichnet. Während der Emmys -Zeremonie der kreativen Künste am Samstagabend erhielt der Schauspieler - der im Alter von 43 Jahren von Dickdarmkrebs im August 2020 starb - den Sieg für seine Rolle in Marvels Was wäre wenn…? -Serie.

Sie sagte: "Ich hatte keine Zweifel - ich hatte Angst. Ryan hatte mich durch das geführt, was der Film sein würde, als Chadwick noch am Leben war. Und sobald wir ihn verloren haben, konnte wir weitermachen, dass wir weitermachen konnten, es weitermachen konnte, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnte weitermachen, es konnten weitermachen, es war für mich einfach unergründlich. "

Chadwick Boseman verdient posthum 2022 Emmy Award

 Chadwick Boseman verdient posthum 2022 Emmy Award Der verstorbene Chadwick Boseman hat seit seinem vorzeitigen Tod im Jahr 2020 keinen Mangel an posthumen Ehren verdient. der bildenden Künste - der Chadwick A. Boseman College of Fine Arts - und die bevorstehende "Black Panther" Fortsetzung "Black Panther: Wakanda Forever" ist nichts, wenn nicht ein liebevolles Denkmal für den verstorbenen Star. © dfree/Shutterstock Chadwick Boseman lächelt und schaute von der Kamera .

erklärte jedoch, dass die Oscar -ausgezeichnete Schauspielerin weiter erklärte, dass das, was ihr schließlich vor der Produktion von 'Black Panther: Wakanda Forever' gezeigt wurde - was Letitia Wright in die Hauptrolle von Marvel Superhelden Shuri einstieg - "so schön" war - war "so schön". Am Ende und bewegte sie zu Tränen.

Sie sagte dem Empire Magazine: "Was Ryan mit mir geteilt hat, war einfach so ehrlich und schön. Am Ende war ich in Tränen."

erklärte in der Zwischenzeit, dass er nach dem Tod von Chadwick, der vier Jahre lang privat unter Krebs gelitten hatte, mit dem Projekt "voranschreiten" könne Bassett und Winston Duke ..

Er sagte: "Reife geht es darum, mit unmöglichen Fragen konfrontiert zu sein und immer noch eine Wahl zu treffen und vorwärts zu gehen. Diese einzigartige Gruppe ist eher wie eine Band als eine Gruppe von Schauspielern, und Chad war unsere Führung Sänger. Also war es für mich: "Wie finde ich ein Lied heraus, das sie immer noch dort aufstehen und singen können?"

'Black Panther: Wakanda Forever' soll am 11. November veröffentlicht werden.

Seltenheit: "Tatort"-Star Ferdinand Hofer spricht über seine Freundin .
Kalli Hammermann, Ivo Batic, Franz Leitmeyer. Drei Männer, die man sich ohne einander fast nicht mehr vorstellen kann. Kein Wunder, schließlich arbeiten die Münchner Kommissare und ihr "neuer" Kriminalassistent mittlerweile seit acht Jahren zusammen – und begeistern regelmäßig ihr Millionen großes "Tatort"-Publikum. Genauso frech, schlau und lustig wie seine Rolle, ist "Kalli"-Schauspieler Ferdinand Hofer (29). So zumindest der Eindruck auf dem roten Teppich beim "Blauen Panther" in München. Im Gespräch mit BUNTE.

Siehe auch