Kultur & Showbiz: Tom Cruise 'wollte David Beckham in Scientology umwerben. Neues Buch behauptet,

Das einzige, was Tom Cruise am meisten in seinen Scheidungen verletzt

 Das einzige, was Tom Cruise am meisten in seinen Scheidungen verletzt Auch vier Jahrzehnte nach seiner Karriere bleibt Tom Cruise an der Spitze seines Spiels . Sein neuester Film "Top Gun: Maverick" hat "Avengers: Infinity War" an der Abendkasse in Bezug auf den Umsatz übertroffen und allein in Nordamerika satte 683 Millionen US -Dollar gesammelt, pro Variety . Viele der Filme von Cruise sind auch zu kulturellen Touchpoints geworden, darunter "Jerry Maguire", "Interview mit einem Vampir" und natürlich die "Mission: Impossible" -Serie.

Tom Cruise habe angeblich einen Fußballplatz für "Woo" David Beckham für die Church of Scientology gebaut.

  Tom Cruise 'wanted to woo' David Beckham to Scientology, new book claims © bereitgestellt von Bang Showbiz -Videos

Die Schauspieler "Mission: Impossible" wollte berühmte Gesichter in den Glauben vorstellen, wobei der Sportler und seine Modedesignerin Victoria Beckham ganz oben auf seiner Liste sind, so dass es sich einig ist, dass ein A - "Professional-Grade" -Pitch im Gold Base-Hauptquartier in Kalifornien, damit der Hollywood-Star einen Grund hat, den ehemaligen englischen Spieler mit ihm zu besuchen.

Mike Rinder - ein ehemaliger hochrangiger Offizier der Kirche - schrieb in seinem neuen Buch "A Milliarden Jahre: Meine Flucht aus einem Leben in den höchsten Scientology": [Tom] tat sein Bestes, um andere Prominente als gerichtliche Prominente als auf Gericht zu machen. diejenigen, mit denen er an Filmen arbeitete. Am bekanntesten waren David und Victoria Beckham.

Tom Cruise wurde zu einem "wettbewerbsfähigen Wahnsinnigen", nachdem er versehentlich von Rob Lowe

 Tom Cruise wurde zu einem Rob Lowe getroffen wurde, der mit verrückten Erfahrungen gefüllt war. Unter ihnen, inklusive , das von Brendan Fraser während seiner Schließung auf SNL unterbrochen wird. Rückblickend war das jedoch extrem zahm im Vergleich zu allem, was mit Tom Cruise während seiner Rolle in den 80er -Jahren -Film The Outsiders ging. © bereitgestellt von TheThings Related - Tom Cruise und Val Kilmer blies mehrere Top -Waffen: Maverick -Szenen, weil sie nicht aufhören konnten, zu lachen.

“Auf dem Grundstück von Gold wurde ein Fußballplatz professionell angewiesen.

"Der Boden wurde geebnet, Bewässerung installiert, perfekter Rasen und Tore erzielt. Ein Vollzeit-Hausmeister wurde aus dem Gold-Personal ernannt ... er wurde nur für einen Zweck gebaut: Also konnte Tom Cruise seinen Freund David um Gold bringen. nie passiert."

Der Schriftsteller behauptete auch, dass die Kirche dem „Top -Waffen“ -Star mit seinem Liebesleben geholfen habe, wobei viel Finanzierung in die Renovierung eines Gebäudes in Spanien gelangte, während Tom zusammen war, um sich vor Penelope Cruz zu treffen - nur damit sie sich trennen, bevor es eröffnet wurde.

er schrieb: „Tom war mit der spanischen Schauspielerin Penélope Cruz zusammen, was ein Faktor dafür war, warum so viel Geld für den Kauf und Renovieren des schönen Gebäudes dort ausgegeben wurde mit ihm."

Tom Cruise 'wollte David Beckham in Scientology umwerben. Neues Buch behauptet,

 Tom Cruise 'wollte David Beckham in Scientology umwerben. Neues Buch behauptet, Tom Cruise habe angeblich einen Fußballplatz für "Woo" David Beckham für die Church of Scientology gebaut.

Bei der Zeremonie soll Tom sich über sein persönliches Leben beschwert haben und den Kirchenkopf David Miscavage dazu veranlasst, seine Kommentare "zu Herzen" zu nehmen und "Auditions" zu errichten, um ihn als Partner zu finden.

Der 60-jährige Schauspieler dann startete eine kurze Beziehung mit der Schauspielerin und Kollegen, Nazanin Boniadi Aber die Organisation im Jahr 2007, als er 52 Jahre alt war, und seine Frau Cathy aufforderte, sich von ihm und ihren beiden Kindern zu scheiden zum Glauben, als er fünf Jahre alt war - auch "getrennt" von ihm und er wurde nicht gesagt, als sie 2013 verstarb.Absicht, sich auszuhören.

Er sagte: „Ich antworte immer ehrlich. Ich habe zwei Kinder in diese Welt gebracht und sie wissen nicht besser. Ich möchte, dass sie die Chance haben, für sich selbst zu denken und sich selbst zu entscheiden. “

, ein Sprecher der Kirche, verprügelte den Autor und brandmarkte ihm einen "eingefleischten Lügner", der die Organisation "belästigt" hat.

Der Vertreter sagte der Spalte der New York Post -Zeitung: „Mike Rinder ist ein eingefleischter Lügner, der von seiner Unehrlichkeit profitieren möchte. Er unterstützt sich selbst, indem er die Belästigung seiner ehemaligen Kirche und ihres Führers durch falsche Polizeiberichte, Brandpropaganda und betrügerische Mediengeschichten orchestriert.

aller Victoria Beckhams Looks - dieser steht über dem Rest .
, wenn Sie in den 90ern aufgewachsen sind oder sogar wie Musik aus diesem Jahrzehnt zu hören, dann werden Sie definitiv wissen seit ihren Gewürzmädchentagen. Darüber hinaus macht die Frau, die früher von ihr Spitzname Posh Spice bekannt war, als High-End-Modedesigner große Wellen. Beckham handelte mit der Bühne für die Landebahn und ist einer der produktivsten Designer in der Nähe geworden und hat eine Marke aufgebaut, die in der Mode -Elite (über Harper's Bazaar ) ein Favorit ist.

Siehe auch