Popular News

Kultur & Showbiz: The Walking Dead-Star als Mitschöpfer auf Rick & Michonne Spinoff

The Walking Deads Daryl -Spinoff erhält offizielle Titel

 The Walking Deads Daryl -Spinoff erhält offizielle Titel vor der Rückkehr der Mainline -Show. Die Daryl -Spinoff -Serie von Walking Dead hat einen offiziellen Titel erhalten. The Walking Dead wurde 2010 an Halloween zuerst uraufgeführt und ist seitdem zu einem der größten Zombie -Horror -Franchise -Unternehmen der Welt geworden. Die Serie hat mehrere andere Spin -off -Shows hervorgebracht, , darunter Fear the Walking Dead , das 2015 begann, und The Walking Dead: World Beyond im Jahr 2020.

Danai Gurira, Star von The Walking Dead , wird zusammen mit Scott Gimple die Rick und Michonne Spinoff Series zusammenstellen. The Walking Dead ist derzeit eines der größten Horror -Franchises der Welt. Die Fernsehsendung hat sechs Spinoff -Serien, eine Talkshow, eine Romanserie und mehrere Videospiele erhalten. Die Show wurde an Halloween 2010 uraufgeführt und befindet sich derzeit im letzten Teil ihrer letzten Saison. Das Serienfinale von Walking Dead, "Rest in Peace", wird voraussichtlich am 20. November Premiere haben. Es war ursprünglich gedacht, dass die Hauptgeschichte von The Walking Dead mit einer

Andrew Lincoln Sichtungsparks TWD Spinoff Aussehen Spekulation

 Andrew Lincoln Sichtungsparks TWD Spinoff Aussehen Spekulation Der Walking Dead -Stern Andrew Lincoln wurde in Paris, Frankreich, entdeckt, was zu Spekulationen führte, dass er in Daryl Dixons bevorstehende Spinoff -Serie als Rick Grimes erscheinen kann. Lincoln spielte während der ersten acht Spielzeiten der Walking Dead als Rick - der stellvertretende Anführer der Atlanta Sheriffs der Sheriffs.

-Trilogie von Rick Grimes-zentrierten Filmen fortgesetzt wurde, nachdem die Serie zu Ende ging. Im Juli wurde jedoch bekannt gegeben, dass die Filmtrilogie stattdessen zugunsten eines Sechs-Episoden-Rick (Andrew Lincoln) und Michonne (Danai Gurira) Spinoff-Miniserie ausgelöst wurde. Obwohl seitdem wenig über das Projekt bekannt wurde, wird der Spin -off die Handlungsstränge von Rick und Michonne abschließen, da sowohl Lincoln als auch Guirira 2018 bzw. 2020 The Walking Dead abreisen. Die Serie wird irgendwann im Jahr 2023 Premiere haben Spin-off-Serie, aber sie wird auch gemeinsam schafft und zusammen mit dem Schreiben. Gurira sagt, Rick und Michonne Spinoff von Walking Dead werden im Januar 2023   The Walking Dead Star Tapped As Co-Creator On Rick & Michonne Spinoff filmen und dass der Spinoff "eine epische Liebesgeschichte" ist. Gurira wird die Serie neben dem Walking Dead -Schriftsteller und Produzenten Scott Gimple erstellen. Warum Gurira Co-Creating ein Versprechen für The Walking Dead Spinoff , während Gurira für ihre Schauspielarbeiten an Projekten wie The Walking Dead und Black Panther am bekanntesten ist. Sie ist auch eine preisgekrönte Dramatikerin. Im Jahr 2016 schrieb Gurira Eclipsed, ein Broadway -Spiel, das die Geschichte von fünf Frauen erzählte, die am Ende des zweiten liberianischen Bürgerkriegs überlebten. Eclipsed wurde für fünf Tony Awards nominiert, darunter das beste Spiel, und gewann den Tony für das beste Kostümdesign. Das Stück gewann 2016 auch Gurira mit einem Lilly-Preis für herausragende Dramwriting. Mit einer Geschichte des gefeierten Schreibens unter ihrem Gürtel ist Gurira als Mitschöpfer und Co-Autor für den Spinoff von Rick und Michonne sicherlich ein ermutigendes Zeichen. Obwohl es mehrere andere Walking Dead Spinoffs in Arbeit gibt, darunter ein Maggie und Negan Spinoff, Dead City und Daryl Dixon, der Spinoff von Rick und Michonne ist zweifellos einer der am stärksten erwarteten. Sowohl Rick als auch Michonne waren geliebte Charaktere. Da die Filmen in der Serie in nur wenigen Monaten beginnen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis weitere Details zu Guriras

The Walking Dead Spinoff veröffentlicht werden.

Weiter: endet der Walking Dead richtig mit der Rick Grimes Show?

Quelle:

s elf

The Walking Dead: So dramatisch endet die größte Horrorserie nach 11 Staffeln für Negan, Daryl & Co. .
Das The Walking Dead-Finale ist gelaufen. Wie genau die Serie in Staffel 11, Folge 24 endet und wie es die Weichen für die Zukunft stellt, könnt ihr hier nachlesen. Die Serie The Walking Dead ist nach 11 Staffeln zu Ende gegangen. Über 12 Jahre fieberten wir 177 Episoden lang mit, wer es heil durch die Zombie-Apokalypse schafft und ob die Überlebenden einen sicheren Zufluchtsort finden würden, der überdauert. Jetzt haben wir die Antworten. In Deutschland könnt ihr das Finale bei Disney+ streamen. Wie emotional das Ende von The Walking Dead ablief, haben wir euch hier aufgeschlüsselt.

Siehe auch