Popular News

Kultur & Showbiz: Marjorie Taylor Greene scheint den faschistischen Nick Fuentes Trump zu versichern.

Neu gewählte schwule Gesetzgeber an Marjorie Taylor Greene wird viral

 Neu gewählte schwule Gesetzgeber an Marjorie Taylor Greene wird viral © bereitgestellt von Queerty Welcome to Congress, Robert Garcia! Ein Tweet, der von einem neu gewählten schwulen Gesetzgeber gepostet wurde, der sich an den republikanischen Abgeordneten Marjorie Taylor Greene richtet, ist viral geworden. Robert Garcia, 44, ist Bürgermeister von Long Beach in Kalifornien. Als fortschrittlicher Demokrat lief er erfolgreich, um den 42. Bezirk des US -Bundesstaates im US -Haus zu vertreten.

(R-Ga) bestand am Freitag darauf, dass der ehemalige Präsident definitiv am 6. Januar den Aufstand begnadigt wird, wenn er wieder im Oval Office ist.

Fuentes, ein unverfrorener -sexistischer, rassistischer und antisemitischer , , mit Trump und seinem Kumpel in Mar-a-Lago am Dienstagabend gegessen-obwohl Trump auf der Wahrheit darauf bestanden hat, dass er keine Ahnung hatte, wer Fuentes war. Axios berichtete am Freitag, dass Fuentes beim Abendessen bei Trump beschwerte, dass die Unterstützer des ehemaligen Präsidenten über seine -mangelnde Unterstützung für den Aufstand

verärgert seien.

ye - der Rapper, der früher als Kanye West bekannt war - sagte in einem Video, das auf Twitter veröffentlicht wurde, über das Treffen, dass er sich auch bei Trump über sein -Versäumnis beschwerte, die Randalierer zu verzeihen.

Trump versucht, sich vom weißen Supremacisten Nick Fuentes zu distanzieren, nachdem er ihn zum Abendessen bei Mar-a-Lago

 Trump versucht, sich vom weißen Supremacisten Nick Fuentes zu distanzieren, nachdem er ihn zum Abendessen bei Mar-a-Lago Joe Raedle/Getty Images ehemaliger Präsident Donald Trump anscheinend bestätigt hat Berichte er Gastgeber White Supremacist Nick Nick Fuentes in seinem Grundstück Mar-a-Lago während eines Treffens mit Kanye West . West, der jetzt mit ye geht, hat ein Video veröffentlicht, in dem sein Treffen mit Trump beschrieben wurde, in dem er behauptete, er habe den ehemaligen Präsidenten gebeten, sein Vizepräsident zu sein. Werfen Sie auf ein weiterer unabhängiger Lauf .

Greene beschwerte sich auf Twitter über solche Griffe von „Menschen in bestimmten Echokammern“

am „letzten Tag oder so“, bezieht sich anscheinend auf Ye und Fuentes.

Greene stellte in einem Tweet fest, dass Trump gesagt hat: "Immer wieder bei praktisch jede einzelne Rallye, dass er

am 6. Januar Beschuldige entschuldigen wird, wenn er wieder Präsident wird."

Sie schrieb in einem weiteren Tweet: "Ich war dieses Jahr bei vielen Kundgebungen und habe ihn sagen gehört, dass er [Trump] J6 -Angeklagte mehrmals verzeihen wird. Ich habe

noch nicht gehört, wie ein anderer potenzieller Präsidentschaftskandidat des Präsidenten das noch sagt “, fügte sie in einem Stimmabschub für die anderen Kandidaten hinzu.

Ehemaliger New Jersey

Gouverneur Chris Christie sagte am Freitag, dass das Essen mit einem weißen Supremacisten Trump zu einem „unhaltbaren“ Kandidaten für Präsident

Trump trifft nach Kritik am Abendessen mit dem weißen Nationalisten Nick Fuentes im Mar-a-Lago Resort

 Trump trifft nach Kritik am Abendessen mit dem weißen Nationalisten Nick Fuentes im Mar-a-Lago Resort © Bereitstellung von Washington Examiner F Ormer Präsident Donald Trump Dinged Kritiker, nachdem er bei der Speise mit weißen Nationalisten Nick Fuentes bei der Speise mit weißer Nationalistin Nick Fuentes bei erhalten hatte Sein Mar-a-Lago Resort in Florida am Dienstag und sagte, er kannte Nick Fuentes nicht. Trump nannte das Abendessen "schnell und ereignislos" und sagte, er habe sich mit Kanye West "großartig", der den weißen Nationalisten als Gastgast mitbrachte.

macht. Greene, der Anfang dieses Jahres auf einer von Fuentes organisierten weißen nationalistischen Konferenz sprach, hat möglicherweise gerade ein größeres Loch für den ehemaligen Präsidenten gegraben.

Related ... Chris Christie: Trump 'unhaltbarer' Kandidat nach dem Abendessen mit Holocaust -Leugner Nick Fuentes

Trump Gastgeber Kanye West, der weiße Nationalistin Nick Fuentes zum Abendessen

Meinungsmeinung: Solange Amerika rassistisch ist, zählen Sie Donald Trump nicht aus Trump sollte 'beiseite stellen', hat nicht das, was es braucht, sagt William Barr in Interview

McCarthys wackelige Führung mag sich nicht auf dem Greene, dem Boebert Feud .
, den Intra-Party-Feud zwischen den Vertretern Marjorie Taylor Greene und Lauren Boebert entlasten, ist ein unerwartetes Riff in der harter rechten Fraktion des Gops, aber deren Streit über übers Wer der nächste Sprecher des Hauses sein sollte, ist unwahrscheinlich, dass er den Maga -Flügel der Republikanischen Partei entwirft, so ein Professor für Politikwissenschaft. © Stephen Maturen/Brandon Bell/Alex Wong/Getty Images a Mann winkt am 18.

Siehe auch