Popular News

Kultur & Showbiz: Lady Gagas Dognapper wurde zu 21 Jahren im Gefängnis verurteilt.

Lady Gagas Kleider, die im Kensington Palace

 Lady Gagas Kleider, die im Kensington Palace -Kleider ausgestellt werden, die von Lady Gaga und Lizzo getragen werden sollen, sollen im Kensington Palace ausgestellt werden. © bereitgestellt von Bang Showbiz Lady Gaga wurde für die beste Schauspielerin für ihre Darstellung von Patrizia Reggiani in Ridley Scotts reales Krimi-Drama „House of Gucci“ nominiert. Obwohl sie den Gong gegen Joanna Scanlan verlor, bekam Gaga den Gastgeber Rebel Wilson einen goldenen BH.

Lady Gagas Dognapper wurde zu 21 Jahren Gefängnis verurteilt.

Lady Gaga © bereitgestellt von Bang Showbiz Lady Gaga

James Howard Jackson, der den Hundewanderer der Sängerin erschoss und zwei ihrer französischen Bulldoggen bei einem Angriff stahl, nahm am Montag (05.12.22) einen Plädoyer -Deal an und wird in LOS eingesperrt sein Angeles County Gefängnis.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft des Bezirks in La hat Jackson keinen Wettbewerb gegen einen Versuchsmord angelegt, gab jedoch die Behauptung zu, große Körperverletzungen und einen vorherigen Streik zu verursachen.

Er war wegen versuchten Mordes, Verschwörung, einen Raub und einen Angriff mit einer halbautomatischen Waffe zu begehen.

Prinzessin Dianas Nichte Amelia Dazzles im funkelnden Kleid als Verlobter kündigt Hochzeitspläne

 Prinzessin Dianas Nichte Amelia Dazzles im funkelnden Kleid als Verlobter kündigt Hochzeitspläne © Getty Lady Amelia Spencer wie ihre Schwester Lady Kitty Spencer, Lady Amelia ist ein Socialit und besucht häufig Partys in der Hauptstadt, sieht immer in einem neuen Outfit an . Letzte Nacht zog Amelia ein funkeltes Kleid an, um an einer Weihnachtsfeier teilzunehmen. Lady Amelia schloss sich gestern Abend, dem 23. November, ihrer Schwester Eliza zu Claridges Weihnachtsbaumparty an.

Die Staatsanwaltschaft sagte in einer Erklärung: "Die Einverständniserklärung macht Herrn Jackson für die Verübung eines kaltherzigen Gewaltgesetzes zur Rechenschaft um und liefert unser Opfer gerecht."

Jackson war einer von fünf Personen, die an dem gewalttätigen Raub von Gagas Haustieren teilnahmen, aber die Behörden sagen, die Bande habe den Sänger nicht ausdrücklich angesprochen, da sie nicht wussten, dass die Hunde dem Musiker gehörten.

Sie glauben stattdessen, dass das Motiv der Gruppe der Wert der französischen Bulldoggen war, die für jeweils Zehntausende von Dollar verkaufen können.

Jackson und seine Komplizen fuhren am 24. Februar letzten Jahres in Los Angeles Viertel in Los Angeles auf der Suche nach der Rasse. - Auf dem Sunset Boulevard.

Lady Susan Husseys Freundin sagt, "Taubheit" habe möglicherweise eine Rolle in der Royal Race Row Row

 Lady Susan Husseys Freundin sagt, gespielt. Ihr Browser unterstützt dieses Video Freunde von Lady Susan Hussey nicht von Ngozi Fulani Anfang dieser Woche. Die 83-jährige ehemalige rechte Hand von Queen Elizabeth II. veranlasste eine Rennreihe, als Frau Fulani, eine Londonerin, enthüllte, dass der Adjutant sie wiederholt über "von welchem ​​Teil Afrikas", aus dem sie stammte, befragt hatte. Der Freund spekulierte, dass die "schwer hörende" Lady Susan am Tag Probleme hatte, weil sie "Taubheit" hörte.

Jackson schlug, würgte und schoss Ryan bei einem Angriff, der von der Türklingelkamera eines nahe gelegenen Hauses aufgenommen wurde.

Die Aufnahme hat den Hund Walker gefangen und schrie: „Oh, mein Gott! Ich bin erschossen worden! " sowie "Hilf mir!" und "Ich blute aus meiner Brust!"

Ryan verlor einen Teil seiner Lunge in einem "sehr engen Anruf" mit dem Tod.

Koji und Gustav wurden einige Tage nach dem Angriff von Jennifer McBride zurückgegeben, die ebenfalls in dem Verbrechen angeklagt wurde.

Ein weiterer Komplize von Jacksons, Harold White, plädierte am Montag in dem Fall keinen Wettbewerb und wird nächstes Jahr verurteilt.

Anfang dieses Jahres plädierte Harolds Sohn Jaylin White gegen keinen Wettbewerb gegen Raub zweiten Grades und wurde zu vier Jahren Gefängnis verurteilt.

Killer nannte "The Serpent" kommt in Frankreich von Nepal .
Paris (AP) an - gestanden, dass der Serienmörder Charles Sobhraj am Samstag in Frankreich angekommen war, nachdem er aus einer lebenslangen Haftstrafe in einem nepalesischen Gefängnis entlassen worden war. © bereitgestellt von der Associated Press Nepalesische Polizei Escort Charles Sobhraj in Brown Cap, zum Einwanderungsbüro in Kathmandu, Nepal, Freitag, 23. Dezember 2022.

Siehe auch