Kultur & Showbiz: BBC-Frühstückszuschauer empört durch Deckung von Prinz Philips Tod 'Wo ist der Respekt?'

Neue Fotos der schwedischen Royals: Hier kuscheln Gabriel und Alexander mit Julian

  Neue Fotos der schwedischen Royals: Hier kuscheln Gabriel und Alexander mit Julian Das Model wurde im jungen Kindesalter von einem Mann vergewaltigt.

Charlie Aufenthalt wurde von Rachel Burden als BBC-Frühstück verbunden, das seine Morgennachrichtenabdeckung zum Tod von Prinz Philip gewidmet hat. BBC -Zuschauer waren jedoch nicht zufrieden mit der Kleidung der männlichen Moderatoren auf der Show und nahm nach Twitter, um zu fragen, warum Charlie Aufenthalt, Sport Korrespondent Mike Bushell und Watschender Moderator Tomasz Schafernaker nicht in Schwarz gekleidet waren.

Rachel entschied sich dafür, ein schwarzes Kleid für die Show des Morgens zu tragen, aber Charlie war in einem Marineanzug mit dunkelgrüner Krawatte gekleidet.

Darum soll es in „nicht produktivem“ Gespräch zwischen Harry und William gegangen sein

  Darum soll es in „nicht produktivem“ Gespräch zwischen Harry und William gegangen sein Nach dem großen Interview mit Oprah Winfrey im letzten Monat wurden neue Details über das erste Gespräch zwischen Prinz Harry und Prinz William bekannt. Dieses soll Berichten zufolge ja „nicht produktiv“ verlaufen sein. © Getty Images William und Harry Oprah-Interview 1/9 BILDERN © Getty Images Prinz Harry und Prinz William William und Harry Oprah-Interview 2/9 BILDERN © Getty Images Prinz Harry und Herzogin Meghan Harry und Meghan Oprah 3/9 BILDERN © Getty Images Die königliche Familie Royals Osterwochenende 4

BBC Wetter Moderator Tomasz entschied sich für einen passenden Marineanzug und eine Krawatte, während Mike einen dunklen Anzug und eine lila Krawatte spüte.

Es gab mehrere Reporter, die den Herzog von Edinburghs Tod von außerhalb des Studios abdecken, der in schwarzen und anderen sortierten Farben gekleidet waren.

BBC-Frühstücksfans waren nicht beeindruckt, mit einigen der Dokumenten aussehen und ihre Frustration auf Twitter ablüftet.

Lesen Sie mehr: Owain Wyn Evans 'Sprachlos' Bevor Carol Kirkwood 'entlassen' Bemerkung

Charlie Stayt, Prince Philip, Duke of Edinburgh are posing for a picture: BBC Breakfast Charlie Stayt Prince Philip © BBC BBC Frühstück Charlie Aufenthalt Prinz Philip a man and a woman sitting at a table: BBC Breakfast Rachel Burden Charlie Stayt © BBC BBC Frühstück Rachel Burden Charlie Aufenthalt

Einer wrote: "Warum trägt niemand? Morgen, wo ist der Respekt #BBCFrühstück. "

"@bbcbreakfast Ich hätte gedacht, dass die heutigen Moderatoren bis zumindest montags in Schwarz sein würden ... Charlie bleibt in Marine, alle anderen in Schwarz", sagte ein anderer bemerkte.

Diese Stars hatten mit einer Sucht zu kämpfen

  Diese Stars hatten mit einer Sucht zu kämpfen Ruhm und Reichtum haben für die Stars schon immer einzigartige Probleme bereitgehalten, sei es der Eingriff in die Privatsphäre, von Fans unter Druck gesetzt zu werden, oder der Stress, einfach nie ein "normales" Leben führen zu können. DMX, geboren als Earl Simmons, erlitt in der Nacht zum 2. April 2021 eine Überdosis und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Sanitäter haben Berichten zufolge 30 Minuten lang versucht, ihn wiederzubeleben, und die Zeit ohne Sauerstoffzufuhr hat ihn in einem kritischen Zustand hinterlassen, berichtet TMZ. Der beliebte Rapper kämpft seit Jahren mit den Drogen und war mehrmals im Entzug, zuletzt im Jahr 2019. Sein Pressesprecher sagte in einem Statement: "Earl ist sein ganzes Leben lang ein Kämpfer gewesen. Diese Situation stellt eine weitere Straße dar, die er erobern muss." Es gibt eine Reihe an Stars, die sich an gewissen Punkten in ihrer Karriere Drogen oder Alkohol zu wandten, um Depression oder dem Druck des Ruhmes standzuhalten. Klicken Sie sich durch die Galerie und erfahren Sie mehr über die Berühmtheiten und ihre persönlichen Kämpfe.

Jemand anderes fragte: "@bbcbreakfast sollte nicht Mike Bushell und Charlie bleiben bleiben schwarze Krawatten ????"

"Keine schwarzen Krawatten? Wir sehen blaue Anzüge, lila und grüne Krawatten ... hmmm #bbcbreakfast hat das Memo nicht bekommen? #Drhprincephilip," ein vierter in Frage.

Rachel Burden smiling for the camera: BBC Breakfast Rachel Burden © BBC BBC-Frühstück Rachel Burden Mike Bushell in a suit standing in front of a building: BBC Breakfast Mike Bushell © BBC BBC-Frühstück Mike Bushell

Während ein anderer teilt Sie sollen in schwarz sein? "

A Sechster fragte: "Warum sind die männlichen Moderatoren auf @bbcbreakfast nicht schwarz?"

Der BBC setzte den Verlust des Ehemanns des Königin fort, heute nach der Ankündigung des Herzogs von Edinburgh Passing gestern zu folgen.

BBC One und BBC Zwei stornierten ihren Zeitplan der Programme am Freitag und der Deckung setzte sich heute morgen fort.

Nicht vermissen [Video]

BBC-Frühstück war dem Tod des Prinzen gewidmet und folgte ein BBC-News SPECIAL.

Samstagsküche live zu ihrer üblichen Zeit von 10 Uhr brach, wurde jedoch in BBC zwei bewegt.

BBC ist anti-britisch, Aktivisten sagen, da die Briten aus der Philipp-Abdeckung

 BBC ist anti-britisch, Aktivisten sagen, da die Briten aus der Philipp-Abdeckung ein neuer Bewegung stimmen, ist eine neue Bewegung in der U.K. Eine Aktivistinorganisation namens namens, die gerade die britische Rundfunkgesellschaft "Anti-British" genannt hat, scheinbar als Reaktion auf das Netzwerk, das einen Weg für die Zuschauer anbietet, um sich für die voluminöse Berichterstattung von Prince Philips Tod am Freitag zu beschweren. © Carl Court / Getty Images Das Logo für das Rundfunkhaus, der Hauptsitz des BBC, wird am 25. Juli 2015 in London, England, angezeigt.

Inzwischen hat der Sender ein rationalisiertes System für Beschwerden eingerichtet, um unangemessene Zuschauer zu ermöglichen, ihre Gefühle über ihre "Wall-to-Wall" -Beradion von Prinz Philips Tod des Prinz Philips zu ermöglichen.

Die umfangreiche Abdeckung hat viele Zuschauer geführt, um auf der BBC zu schlagen, und der Sender hat jetzt eine dedizierte Seite auf seiner Website für die Beschwerden eingerichtet. Eine Nachricht auf der BBC-Website Lesen Sie: "Wir erhalten Beschwerden über zu viel TV-Berichterstattung über den Tod von HRH Prince Philip, Herzog von Edinburgh.

" Bitte geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Beschwerde darüber zu registrieren - wir werden Senden Sie dann die Antwort der BBCs, sobald er verfügbar ist. "

" Die BBC, nachdem der BBC angenommen wurde, um die Wall-to-Wall-Prinz Philip-Berichterstattung zu vermeiden, um in Teilen der Medien und der Politik zu vermeiden, hat nun so viele Beschwerden über ihre Wand erhalten Zur Wand-Berichterstattung haben sie ein stromlinienförmiges Formular eingerichtet, um sich darüber zu beschweren ", sagte Jim Waterson, Media Editor of the Guardian, bemerkte. BBC Breakfast Airs täglich auf BBC eins um 6 Uhr.

TV-Quoten: So viele Menschen sahen Prinz Philips Beerdigung .
Die Anteilnahme am Tod von Prinz Philip war groß. So groß, dass viele Menschen weltweit die Beerdigung am Fernseher live mitverfolgten. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sahen die Trauerfeier. © Getty Images Prinz Philips Sarg Am vergangenen Samstag wurde Prinz Philip (†99) in einer bewegenden Zeremonie bestattet. Die Beerdigung wurde in vielen Ländern live im Fernsehen übertragen – darunter auf sieben Sendern in Deutschland. Doch nicht nur hierzulande wollten Menschen am TV Abschied nehmen.

Siehe auch