Popular News

Panorama:-Einheimische verteidigen Frau von Messerangriff mit Leitern, Viralvideo-Shows

Iran, um sich zu verlegen, um den mutmaßlichen Jihadist

 Iran, um sich zu verlegen, um den mutmaßlichen Jihadist -Iran zu töten Mashhad. © - Dieses Handout-Bild von Fars News Agency zeigt ein undatiertes Foto von (l bis r) Iranian Shiite Muslimische Kleriker Mohammad Aslani, der getötet wurde, und die beiden Männer verwundeten, identifiziert als Pakdaman und Darai, in Mashhad © Hadis Faghiri Iraner besuchen den Platz im Innenhof des Imam Reza-Schreins in der nordöstlichen Stadt Mashhad am 6.

Ein Mann in Singapur wurde festgenommen, nachdem Grafikvideos anscheinend zirkuliert, die anscheinend lokales Restaurant-Mitarbeiter zeigen, die versucht, eine Frau zu schützen, die er angreift, indem er angreift, indem er Leitern und andere Objekte angreift.

A police vehicle is parked at an entrance of Shangri-La hotel ahead of the Institute for Strategic Studies (IISS) Shangri-La Dialogue summit in Singapore on May 31, 2019. Police in Singapore have arrested a man in a viral video on suspicion of attempted murder. © Roslan Rahman / AFP / Getty Images Ein Polizeifahrzeug ist an einem Eingang von Shangri-la Hotel vor dem Institut für strategische Studien (Iiss) Shangri-la-Dialog-Gipfel in Singapur am 31. Mai 2019 geparkt. Die Polizei in Singapur hat verhaftete einen Mann in einem viralen Video auf den Verdacht auf den Mordversuch.

Videos online teilten, zeigte den Mann, der die Frau angreift, die angenommen wird, dass sie seine Frau ist, in einer Gasse mit einem Küchenmesser. Er schlug die Frau mehrmals, während sie auf dem Boden liege, laut einem Bericht vom unabhängigen Singapur. Der Vorfall trat am Donnerstag auf.

European-LawMaker Berates EU-Strategie gegen Putin in Viralvideo

 European-LawMaker Berates EU-Strategie gegen Putin in Viralvideo Ein Video von LawMaker Guy Verhofstadt kritisiert die -Europäische Union -Ansatz für den Umgang mit dem russischen Präsidenten Vladimir Putin ist viral gegangen. © Francois Walschaerts / Getty Images Mitglied des Europäischen Parlaments Guy Verhofstadt spricht mit der Presse während der Eröffnungsbemerkungen der Co-Chairs der Konferenz über die Zukunft Europas Executive Board in Brüssel am 19. April 2021.

Ein Video , das auf Reddit teilteilt ist, der hier zu sehen ist , ( Viewer-Diskretion ratsam ) zeigte andere Personen in der Umgebung, die verschiedene Gegenstände auf den Mann werfen, einschließlich eines Mülleimers und eines Stuhls. Das Video hatte seit Anfang Freitagmorgen mehr als 11.000 Upvotes erhalten.

An einem Punkt hat der Griff des Küchenmessers gebrochen, aber der Mann griff nach dem unabhängigen Singapur weiterhin die Frau mit der Klinge an. Später betrat er eine Restaurantküche, um ein weiteres Messer zu erhalten.

-Mitarbeiter aus nahe gelegenen Restaurants begannen, Gegenstände am Mann zu werfen, anscheinend, anscheinend, ihn von der Frau von der Frau zu trennen. immer noch nach dem Auslass. Zwei Personen in der Förderung schienen den Mann mit Leitern zu bedrohen.

Ghislaine Maxwell Staatsanwälte Wrap-Argumente

 Ghislaine Maxwell Staatsanwälte Wrap-Argumente Staatsanwälte in Ghislaine Maxwells Sexualhandelsprozess haben ihren Fall nach zwei Wochen nach Zeugnis beruht.

Der Mann ging angeblich wieder in die Küche, um ein weiteres Messer zu bekommen und durch die Hintertür herauszuholfen, wo sich eine Reihe von Menschen gesammelt hatte. Dann schnitt er seine Handgelenke an der Szene, sagte der unabhängige Singapur.

Singapur Police Force (SPF) Offiziere taserierten den Mann und verhafteten ihn in einem der Restaurants. In einer Erklärung, die auf Facebook gepostet wurde, bestätigte die Polizei auch die Rolle, die die Mitglieder der Öffentlichkeit gespielt hatten.

Der SPF sagte, sie hätten einen 46-jährigen Mann auf dem Verdacht auf den Verdacht auf den Mord von einer 41-jährigen Frau verhaftet, der glaubte, dass sie seine Frau ist. "

Die Polizei sagte, dass der Vorfall am 14. April an der 75er Strandstraße auftrat, und als sie ankamen, als sie ankamen "Offiziere die Frau mit Slash-Wunden an der Szene . Die Frau wurde dem Krankenhaus bewusst vermittelt. Vorläufige Ermittlungen zeigten das 46-jährige -old Mann hatte angeblich die Frau mit einem Chopper angegriffen. "

ist 'einsamer Wolf' schuldig der Ermordung britischer MP

 ist 'einsamer Wolf' schuldig der Ermordung britischer MP Eine Londoner Jury am Montag fand einstimmig einstimmig, dass der islamische Staatsgruppen-Anhänger Ali Harbi Ali schuldig ist, der britische Lawmaker David Amess in einem wilden Messerangriff im Oktober letzten Jahres ermordet. © Richard Townshend AMess wurde mehr als 20 Mal erstochen Das alte Bailey von London hörte, dass Ali, 26, stach amess mehr als 20 Mal mit einem fußlangen Schnitzmesser in Leigh-on-Sea, Südostgland, erstochen.

"Mehrere Mitglieder der Öffentlichkeit hatten eingreifen, um dem Opfer zu helfen, und verhindern, dass der Mann dem Opfer weiter schädt", sagte die SPF-Erklärung.

"Polizeibeamte kamen an der Szene an, die den bewaffneten Mann in der Nähe gelegen und taser einsetzte, um ihn zu unterwerfen. Vor dem Ankunft der Offiziere wurde der Mann angenommen, dass der Mann seine eigenen Handgelenke mit einem Chopper schlitzt."

"Der Mann wurde anschließend festgenommen, und er wurde dem Krankenhaus bewusst vermittelt. Der Chopper wurde ergriffen", sagten sie.

Assistent Commissioner der Polizei Jeremy Ang sagte in einer Erklärung: "Die Polizei möchte, dass die Mitglieder der Öffentlichkeit angeht, die eingreifen, um zu verhindern, dass der Mann der Frau weiter schädt."

Der Mann, der noch nicht benannt wurde, wird am Samstag mit dem versuchten Mord angeklagt, die Polizei sagte. Er könnte auf Überzeugung bis zu 20 Jahre im Gefängnis konfrontieren.

Polizei sagte auch, dass sie "aufmerksam waren, die online über den Vorfall kreisenden waren und die Mitglieder der Öffentlichkeit umdrehen möchten, um die Videos nicht zu zirkulieren und in dem Fall zu spekulieren."

Verwandte Artikel Mann, der Id'd Frank James sagt, er hat kein Belohnungsgeld für den Capture Capitol Rander erhalten, der gesagt hat, Trump "befohlen hat", dass er 20 Jahre von der Batterie vertreten ist. Unlimited Newsweek Trial

Florida Man behauptet, DEA Agent zu sein, um Wendys Rabatt zu bekommen: Polizei .
Ein Florida-Mann, der angeblich ein Undercover-Agent mit der Medikamentendurchlässigkeitsverwaltung (DEA) behauptete, um einen Wendy-Rabatt zu sein, um einen Wendy-Rabatt gemäß der Polizei zu erhalten. © Scott Olson / Getty Images Das Restaurant von Wendy ist am 13. Juni 2011 in Chicago, Illinois, zu sehen. Jesse-Hover wurde am Montag festgenommen, nachdem sein Antrag auf einen Rabatt abgelehnt wurde und ein Argument zwischen ihm und den Mitarbeitern im Kettenrestaurant brach, berichtete WPLG .

Siehe auch