Panorama: Beute hat Hollywood -Geschichte geschrieben, bevor es sogar Hulu

15 Lucille Ball Fakten Sie haben wahrscheinlich nicht gekannt (Fotos)

 15 Lucille Ball Fakten Sie haben wahrscheinlich nicht gekannt (Fotos) © Joce/Bauer-Griffin/GC Bilder/Getty Images Mike Tyson hat sich in den sozialen Medien eingelassen, um einen Stich bei Hulu über Mike, die Serie über die Serie über zu machen sein Leben. Der ehemalige Boxer ist nicht froh, dass der Streaming -Dienst eine biografische Serie ohne seine Erlaubnis oder Entschädigung für das Erzählen seiner Geschichte produzierte. "Lass dich nicht von Hulu täuschen. Ich unterstütze ihre Geschichte nicht über mein Leben. Es ist nicht 1822.

traf, während das "Predator" -Franchise seit Jahren Schwierigkeiten hat, eine Fortsetzung zu machen, die sich alle Fans versammeln können. Es sieht so aus, als hätten wir sie vielleicht endlich mit "Prey" bekommen. Der neueste Film in der Serie - das eigentlich ein Prequel ist - scheint sowohl von Fans als auch von Kritikern weithin geliebt zu werden und ihn als erster Film in der Serie zu markieren, der diese Art von Lob seit Jahrzehnten sammelt, wie auf dem des Franchise gezeigt Rotten Tomaten Seite.

Naru prepares her weapons © 20th Century Studios/YouTube Naru bereitet ihre Waffen vor.

"Beute" folgt einer Gruppe von Comanche -Krieger, die sich gegen die fremde Kreatur stellen, die sie aus den Schatten der weiten Wildnis um sich herum verfolgt. Der Film konzentriert sich hauptsächlich auf Naru (Amber Midthunder), einen Jäger, der mit dem heftigen Raubtier kämpft und versucht, die Tabellen darauf zu drehen, um zu überleben. Obwohl dieses Konzept für den Film, der erste, der in eine frühere Ära zur Inspiration zurückblickt, ist der Film bereits ein mutiger neuer Schritt für das "Predator" -Franchise, hat der Film auch überraschend neue Weise Geschichte gemacht.

Die besten Spielshows für Kinder und Teenager

 Die besten Spielshows für Kinder und Teenager © Joce/Bauer-Griffin/GC-Bilder/Getty Images Mike Tyson hat sich in den sozialen Medien über Mike, die Serie über sein Leben, in den sozialen Medien gezogen. Der ehemalige Boxer ist nicht froh, dass der Streaming -Dienst eine biografische Serie ohne seine Erlaubnis oder Entschädigung für das Erzählen seiner Geschichte produzierte. "Lass dich nicht von Hulu täuschen. Ich unterstütze ihre Geschichte nicht über mein Leben. Es ist nicht 1822. Es ist 2022 “, heißt es in Tysons Aussage auf Instagram .

Prey ist der erste Franchise-Film, der einen ganz indigenen Cast The Comanche warriors stand proud © 20th Century Studios/YouTube hat. Dies ist sicherlich eine Errungenschaft, auf die man stolz sein kann, selbst wenn Filme, die sich auf Aborigines oder indigene Geschichten konzentrieren, oft aus einer weißen Perspektive erzählt werden. Siehe zum Beispiel "Tänze mit Wölfen" oder "Letzte der Mohikaner". Dan Trachtenberg (von "10 Cloverfield Lane" Ruhm) ist der Regisseur hinter "Prey", und er war besonders begeistert von dem Winkel. "Wir machen eine Geschichte über jemanden, der nicht wirklich gesehen wird", sagte Trachtenberg zu

Yahoo! Unterhaltung

. "Und tun Sie dies auch von Menschen, die in Medien und Popkultur oft zum Spielen des Kumpels oder des Bösewichts, niemals dem Helden, abgestiegen sind."

Der Regisseur hat Recht, da Frauen mit Farben selten in die zentralen Rollen für große Franchise -Unternehmen geraten. Amber Midthunder, der in "Prey" die Hauptrolle spielt, war auch ungemein stolz auf den Film, den das Team zusammengestellt hatte. "Es bedeutet alles auf der Welt. Das ist die Sache über den Film, auf den ich am meisten stolz bin", sagte Midthunder.

"Um zu zeigen, dass indigene Menschen alles sein und tun können und einen Mehrwert bieten, wo ich denke, dass es noch nicht gezeigt wurde", fuhr sie fort. "Sie sehen so selten ein Zeitstück, in dem indigene Menschen volle Menschen werden. Es sind entweder Menschen, die sehr wild oder übermäßig spirituell sind." Es ist definitiv ein großer Schritt nach vorne für die Darstellung, und es scheint, dass jeder hinter "Beute" froh ist, Teil eines so wichtigen Meilensteins zu sein.

Lesen Sie das nächste:

bevorstehende Film Fortsetzungen, von denen Sie nicht wussten

Gael García Bernal & Diego Luna, um in der spanischen Sprache des Searchlight-Fernsehens zu spielen, La Máquina 'für Hulu .
© Foto von Pascal Le Segretain/Getty Images Gael García Bernal und Diego Luna treiben sich zusammen mit einem Spanischen auf ein Spanier für ein Spanier auf, um sich für ein Spanier für ein Spanier zu sammeln, um sich für ein Spanier auf ein Spanier zu setzen, um sich für ein Spanier zu sammeln. -Sprache Boxserie für Hulu . Das Paar, das zum ersten Mal bei Y Tu Mamá También zusammengearbeitet hat, wird für den Streamer mit la Máquina auftreten und produzieren.

Siehe auch