Panorama: chinesisches Vermessungsschiff in Sri Lanka nach diplomatischer Standoff

Investment Bank Macquarie hat 2 Mrd. GBP für das britische Abfallunternehmen

 Investment Bank Macquarie hat 2 Mrd. GBP für das britische Abfallunternehmen Die Australian Investment Bank Macquarie ausgelöst, die die Kontrolle über die wichtige Hauptinfrastruktur Großbritanniens übernehmen wird - obwohl er wegen Befragung des britischen Gasnetzes in Frage gestellt wurde. Das in Sydney ansässige Unternehmen, bekannt als 'Vampire Kangaroo' in der Stadt, wird das britische Geschäft der Recycling-Gruppe Suez von der französischen Gruppe Veolia in einem Deal im Wert von 2 Milliarden Pfund in die Hand nehmen.

Ein chinesisches Forschungsschiff hat nach einer täglichen Verzögerung in einem Hafen von Sri Lanka angedockt, Berichten zufolge aufgrund von Bedenken, die Indien und die Vereinigten Staaten geäußert haben.

China's research and survey vessel, the Yuan Wang 5, arrives at Hambantota port on August 16, 2022 [Ishara S Kodikara/ AFP] © bereitgestellt von Al Jazeera Chinas Forschungs- und Vermessungsschiff, der Yuan Wang 5, kommt am 16. August 2022 am Hafen von Hambantota an. laut Colombo Gazette von chinesischen Diplomaten und Hafenbeamten begrüßt. Das Satellitenverfolgungsschiff sollte zunächst in Hambantota Port, einer Einrichtung, die von chinesischen Unternehmen gebaut und vermietet und am südlichen Tipp von Sri Lanka angelegt wurde Besuchen Sie am 8. August unter Berufung auf „bestimmte Bedenken“, anscheinend aufgrund von Protesten aus Neu -Delhi und Washington, wie in den Medienberichten zufolge.

Sri Lanka räumt nach dem Vorgehen von

 Sri Lanka räumt nach dem Vorgehen von Das Protestlager von -Demonstranten in Sri Lanka aus, die die vorherige Regierung niedergelassen haben, dass sie am Mittwoch nach einem Vorgehen gegen ihre Führer ihren Hauptdemonstrationsort in der Nähe des Präsidentenbüros abbauen würden. © Ishara S. Kodikara Das Protestlager wird in Colombo auseinander genommen. Die Gruppe unter der Leitung von Universitätsstudenten und linken Parteien sagte, sie würden ihre Zelte entlang der Galle Face Face Seafront Promenade in der Hauptstadt freigeben.

Die Nachrichtenagentur von Reuters unter Berufung auf eine staatliche Quelle sagte, Indien habe den Besuch des Schiffes abgelehnt. Die indischen Medien bezeichneten das 730-Fuß-Schiff (222,5 Meter) als Spionageschiff mit zwei Gebrauchs. Das Pentagon hatte in seinem jüngsten Bericht über das Militär Chinas erklärt, dass die Yuan Wang -Schiffe von der strategischen Unterstützungskraft der Volksbefreiungsarmee betrieben werden. Die Schiffe können verwendet werden, um Satelliten-, Raketen- und ballistische Raketenstarts zu überwachen.

Indiens Außenministerium lehnte jedoch Berichte ab, dass es Sri Lanka unter Druck setzte, den Yuan Wang wegzuwenden.

Arindam Bagchi, Sprecher des indischen Außenministeriums, sagte am Freitag, dass "wir kategorisch die" Unterstellung "und eine solche Erklärung über Indien ablehnen". Er fügte hinzu: "Sri Lanka ist ein souveräne Land und trifft seine eigenen unabhängigen Entscheidungen."

Sri Lankas Ex-Präsident Gotabaya Rajapaksa kommt in Thailand

 Sri Lankas Ex-Präsident Gotabaya Rajapaksa kommt in Thailand ehemaliger Sri-Lanka-Präsident Gotabaya Rajapaksa, der im vergangenen Monat gegen Anti-Regierungs-Proteste in seinem Land aus dem Land aus Singapur gekommen ist, auf einem Flug aus Singapur angekommen, in Thailand aus Singapur angekommen, wo er seitdem wohnend war, in Thailand angekommen, in dem er wohnte, in Thailand von Singapur ankam, in Mid-Mid- Juli.

Die Washington Post berichtete unterdessen, dass US -Beamte auch gegen den geplanten Besuch des Schiffes gewonnen hätten.

unter Berufung auf einen von Sri Lanka Regierungsbeamten, sagte die Post, dass ein in Hambantota ankommender chinesischer Marineschiff nicht strategisch bedeutsam war, aber dass indische und US -Beamte argumentiert hätten, dass es „als Sri Lanka angesehen werden würde, China eine Sonderbehandlung zu geben, einen Hauptgläubiger. In einer Zeit, in der sich das Land mit seiner schlimmsten Wirtschaftskrise auseinandersetzt und versucht, seine internationale Schulden neu zu verhandeln.

China, das um Einfluss auf Sri Lanka gewettet ist, ist der größte Gläubiger des Landes und hat das Land in der Vergangenheit Milliarden von Dollar für Entwicklungsprojekte zur Verfügung gestellt, einschließlich für den Bau des Hamtshafens Hambantota. Sri Lanka hat seitdem Schwierigkeiten, die Kredite zurückzuzahlen, und übergab im Jahr 2017 99 Jahre lang im Hafen von 1,5 Mrd. USD an ein chinesisches Unternehmen im Austausch gegen Schuldenhilfe. Zu dieser Zeit machte der Umzug in Indien die Besorgnis, dass China den Hafen als Militärbasis nutzen könnte.

Sri Lanka ermöglicht den Eintritt für kontroverse chinesisches Schiff

 Sri Lanka ermöglicht den Eintritt für kontroverse chinesisches Schiff Sri Lanka sagt, dass ein kontroverses chinesisches Forschungsschiff die Erlaubnis erteilt hat, die Insel zu besuchen, trotz Sicherheitsbedenken, die durch das benachbarte Indien geäußert wurden.

Es gab keinen offiziellen Kommentar der USA zu den Ansprüchen der Post.

inmitten der diplomatischen Pattsituation, die Yuang Wang 5, hat die Geschwindigkeit reduziert und auf See umgedreht, und Chinas Außenministerium sagte, es sei "für bestimmte Länder völlig ungerechtfertigt, die sogenannten" Sicherheitsbedenken "auf den Druck von Sri Lanka zu zitieren".

Es wurde auch aufgefordert, „die relevanten Parteien auf dem Rationschen Licht Chinas marine wissenschaftliche Forschungsaktivitäten zu sehen und den normalen Austausch und die Zusammenarbeit zwischen China und Sri Lanka nicht mehr zu stören“.

letztendlich gab Sri Lankas Außenministerium am Samstag bekannt, dass es einen Hafenanruf erlaubt habe.

Das Ministerium sagte in einer Erklärung, dass es „umfangreiche Konsultationen auf hohem Niveau durch diplomatische Kanäle mit allen betroffenen Parteien durchgeführt habe“.

Das Schiff dürfe bis zum 22. August in Sri Lanka bleiben, sagte es, unter der Bedingung, dass es seine Identifikationssysteme aufbewahren und keine Forschungsaktivitäten in den Gewässern des Landes durchführen würde.

fügte hinzu, dass seine Absicht darin bestand, „die legitimen Interessen aller Länder zu schützen“ und für die Unterstützung von Partnern zu einer Zeit dankbar war, als das Land versuchte, seine schwerwiegenden wirtschaftlichen Herausforderungen anzugehen.

IMF, um den Präsidenten des Sri Lanka zu treffen, um das Rettungsdagegen Paket .
© zur Verfügung gestellt von Al Jazeera ehemaliger Präsident Gotabaya Rajapaksa, floh nach einem Massenaufstand [Datei: Eranga Jayawardena/AP Photo] Ein Team aus dem Internationalen Mündungsfonds (IMF) wird den Präsidenten von Sri Lanka für Gespräche zur Abschluss eines Rettungsvermögens, einschließlich der Umstrukturierungsverschuldung von etwa 29 Mrd. USD, inmitten der schlimmsten Finanzkrise des Landes seit mehr als 70 Jahren treffen.

Siehe auch