Sport: Aprilia-Podium: Scott Redding freut sich trotz "schrecklicher" Zusammenarbeit

Vinales, um Aprilia-Debüt in Aragon Grand Prix

 Vinales, um Aprilia-Debüt in Aragon Grand Prix Maverick Vinales zu erstellen, wird sein Aprilia-Debüt auf dem Aragon Grand Prix, mit dem Spanier, der Lorenzo Savadori für den Rest der MotoGP-Saison ersetzt. © AFP Maverick Vinales lässt sein Aprilia-Debüt auf der Home-BOD Vinales hinterlassen, um Monster Energy Yamaha vor dem Zeitplan im letzten Monat vor dem Zeitplan zu nehmen, und hatte in dieser Woche zwei erfolgreiche Testtage mit Aprilia in Misano.

MotoGP 2018: Scott Redding mühte sich mit der unterlegenen Aprilia RS-GP ab © LAT MotoGP 2018: Scott Redding mühte sich mit der unterlegenen Aprilia RS-GP ab

Aleix Espargaro bescherte Aprilia beim Grand Prix von Großbritannien in Silverstone das erste Podium in der MotoGP-Viertaktära. Es war der Lohn für viele harte Jahre. Aprilia verheizte über die Jahre eine Reihe von Fahrern, zu denen auch Scott Redding gehört.

Der Brite fuhr in der Saison 2018 für Aprilia und erlebte als WM-21. eine enttäuschende Saison. Redding und Aprilia trennten sich am Ende der Saison nicht im Guten. Dennoch kann sich der 28-Jährige für seinen ehemaligen Arbeitgeber freuen.

"Es hat mich nicht überrascht, ehrlich gesagt", kommentiert Redding im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com'. "Ich freue mich für sie, auch wenn ich unsere gemeinsame Zeit nicht schätze. Ich erlebte mit Aprilia eine schwierige Zeit. Es war schrecklich. Ich war zur falschen Zeit dort."

Aleix Espargaro: "Zähle zu den Top-3-Fahrern in der aktuellen MotoGP"

  Aleix Espargaro: Aprilia-Pilot Aleix Espargaro analysiert das Kräfteverhältnis in der MotoGP und sieht sich selbst ganz weit vorn - Silverstone-Podium soll nicht das letzte der Saison seinNach seinem Erfolg beim Großbritannien-Grand-Prix darauf angesprochen, stellte der Aprilia-Pilot klar, was er genau damit meinte. "Ich habe nie gesagt, dass ich einer der drei besten Fahrer in der MotoGP bin", klärt Espargaro auf. "Was ich gesagt habe, ist, dass ich in diesem Moment das Gefühl habe, dass ich auf einem sehr hohen Niveau fahre, unter den Top 3 in der aktuellen MotoGP-Klasse.

Scott Redding erinnert sich an "viele Dramen" in der MotoGP-Saison 2018

"Wir hatten viele Streitigkeiten, weil die Ergebnisse ausblieben. Ich bin ein Fahrer, der gewinnen möchte. Doch das passierte nicht. Es gab viele Dramen. Ich fühlte mich nicht respektiert. Es war nicht schön. Doch ich bin nicht nachtragend", erklärt Redding, dessen MotoGP-Karriere damals zu Ende ging.

Redding wusste zeitweise nicht, ob er seine Karriere fortsetzen soll. "Zur damaligen Zeit war es beschissen", bemerkt der Brite und lobt das Durchhaltevermögen von Aprilia: "Sie haben sich weiterentwickelt und sind vorangekommen. Sie haben das Projekt nicht aufgegeben und es jetzt aufs Podium geschafft. Ich freue mich für sie."

Großer Respekt vor Aleix Espargaro, Ungewissheit bei Maverick Vinales

WSBK Magny-Cours: Razgatlioglu besiegt Rea, Folger erneut ohne Punkte

  WSBK Magny-Cours: Razgatlioglu besiegt Rea, Folger erneut ohne Punkte Toprak Razgatlioglu holt sich beim WSBK-Event in Frankreich die Maximalpunktzahl - Jonathan Rea erneut mit Schrecksekunde - Jonas Folger geht komplett leer ausDurch den Sieg im Sprintrennen am Vormittag stand Toprak Razgatlioglu auf der Pole. Die Werks-Kawasakis von Jonathan Rea und Alex Lowes komplettierten die erste Startreihe. Jonas Folger ging von Startplatz 18 aus der vorletzten Reihe ins finale Rennen des Wochenendes, bei dem 14.400 Fans vor Ort waren.

"Ich muss Aleix gratulieren", so Redding. "Er stand so viele Jahre hinter dem Projekt und ist mit ihnen durch dick und dünn gegangen. Sie haben gute und schlechte Zeiten durchlebt. Er hat sie zu ihrem ersten Podium geführt. Es ist gut für ihn, weil er hart gearbeitet hat. Für Aprilia ist es gut, denn dadurch geben sie nicht auf und haben die Motivation, weiterhin an Entwicklungen zu arbeiten."

Neben dem Podium in Silverstone sorgte Aprilia mit der Verpflichtung von Maverick Vinales für weitere Schlagzeilen. Der Spanier testete die Aprilia RS-GP bereits in Misano und wird in Aragon sein erstes Renn-Wochenende für Aprilia bestreiten.

"Ich bin sehr gespannt, wie es jetzt mit Maverick weiter geht", bemerkt Redding. "Es hat mich aus Vertragssicht überrascht, wie er ein Team verlassen und beim nächsten Rennen für ein anderes Team fahren kann. Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass so etwas vorkam. Ich bin sehr gespannt, wie das läuft", zeigt sich Redding sehr interessiert und warnt: "Tests sind eine Sache, Rennen sind eine andere Sache."

Amelia Grey Hamlin Beiträge kryptisches Zitat über 'Was ist nicht für Sie, nachdem SCOTT DIGICK SPART .
© zur Verfügung gestellt von Personen Jamie McCarthy / Getty Images; Gabe Ginsberg / Filmmagic Amelia Grey, Scott Disick Amelia Grey Hamlin hat eine weitere mysteriöse Botschaft im Zuge ihrer Trennung mit Scott disck früher in diesem Monat geteilt. Hamlin, 20, veröffentlichte das kryptische Zitat am Mittwoch, zwei Wochen nach mehreren Quellen, die den Menschen bestätigten, dass das ehemalige Paar aufgeteilt hatte.

Siehe auch