Popular News

Sport: Jurgen Klopp Talks Nach demego Simeone Dodges Handshake in Atletico Madrid V Liverpool

Klopp: Ich respektiere Simeone, einfach nicht mögen sein Spielstil

 Klopp: Ich respektiere Simeone, einfach nicht mögen sein Spielstil Liverpool Besuchen Sie La Liga Champions Atletico am Dienstag im Wanda Metropolitano - Szene des Clubs Champions League Triumph im Jahr 2019 - in einem Treffen von zwei der erfolgreichsten Manager Europas. © Action Drücken Sie Jurgen Klopp und Diego Simeone vor der Champions League-Krawatte von Champions League in der letzten 16.

  Jurgen Klopp talks after Diego Simeone dodges handshake in Atletico Madrid v Liverpool © bereitgestellt von NBC Sports

Liverpools 3-2-Sieg über Atletico Madrid war aufregend und alles andere als unkompliziert, mit dem Drama Nach der letzten Pfeife im Wanda Metropolitano.

atleti Boss Diego Simeone Ziehe den Tunnel in den Darm des Stadions nach der letzten Pfeife hinunter, und Jurgen Klopp war auf dem Mann sichtbar auf dem Mann (Ager) in Schwarz, weil er nicht die Hände schüttelte.

Das kontroverse Spiel sah Liverpool um 2: 0, antwortete von einer Antoine-Griezmann-Stütze, bevor der französische Stern abgeschickt wurde. [mehr: Drei Dinge, die wir er gelernt haben

Bewertungen: GRIEZMANN Rote Karte hält Atlético Comeback vs. Liverpool

 Bewertungen: GRIEZMANN Rote Karte hält Atlético Comeback vs. Liverpool © Foto von Quality Sport Images / Getty Images Jan OBLAK konnte entweder nicht viel für das Ziel tun, sah Secured unter Kreuze an und machte ein schönes Speichern von Trent Alexander-Arnold Und wieder von Alex Oxlade-Chamberlain - 6. Kieran Trippier ist gut mit Rodrigo de Paul verbunden, auch wenn er nicht so weit wie üblich war. Eine abrasive Leistung von rechts und noch mehr, wenn GRIEZMANN aus dem - 6. Felipe fest wurde, der auf der Rückseite in einem verrückten Spiel war.

Simeone kann immer noch wund sein, weil Atleti Liverpool aus der Champions League schmerzte, der Liverpool-Chef, der nach dem Spiel sagt, dass er nicht verstand, warum eine Gruppe so talentiert ist, nicht "richtiger Fußball spielen würde".

Und während Sie ohne einen Handshake verlassen, ist Klopp vor, sich zu fragen, warum der klassische Klopp ist. Natürlich weiß er warum.

[mehr:

USMNTs Pepi-Anfragen übertragen ] "Wir mögen das nicht, aber ja, die Situation ist klar", sagte Klopp. "Ich möchte seine Hand schütteln. Seine Reaktion war sicher, wie meine, nicht so cool. Das nächste Mal, wenn wir uns sehen, werden wir definitiv die Hände schütteln. Es ist nichts. Er war offensichtlich wütend, nicht mit mir, sondern mit dem Spiel. Es gibt nichts anderes."

Virals: Virgil van Dijk kollidiert mit dem ehemaligen Liverpool Star Luis Suarez

 Virals: Virgil van Dijk kollidiert mit dem ehemaligen Liverpool Star Luis Suarez Wenige Spieler von Liverpool Verteidiger Virgil van Dijk in einem Kampf der Kraft - Etwas Luis Suarez entdeckte den harten Weg. © Angel Martinez / Getty Images Sport Atletico Madrid V Liverpool FC: Gruppe B - UEFA Champions League Das ehemalige Rot war ein zweiter Ersatz für Atletico Madrid, da der La Liga Champions in ihrem Versuch fehlgeschlagen ist, einen späten Equalizer zu ergreifen in der Wanda-Metropolitano.

Nun ist das eher, und ein großartiger Indikator, der in den Adern von beiden Männern verläuft ... Simeone erkennt es einfach etwas öfter an.

Kein Handshake zwischen Simeone und Klopp als rotes Rand Atletico in einem Fünf-Tor-Thriller! ???? ????

ft: atletico 2-3 liverpool

pic.twitter.com/v4yymxcpfr

- Fußball auf BT Sport (@Btssportfootball)

Oktober 19, 2021

Mehr Transfer News Transfer News: Raphinha nach Liverpool

Barcelona-verknüpfter Sterling würde England verlassen Auf der Suche nach Spielzeit Transfer News: Haaland nach Manchester City; Dembele nach Liverpool Folgen Sie @nicholasmendola

Jurgen Klopp-Talks nach demego Simeone-Dodges-Handshake in Atletico Madrid V Liverpool

wurde ursprünglich auf nbcssports.com erschienen

liverpool buch cl last-16 spot als atletico siehe rot .
liverpool qualifiziert für die letzten 16 der champions league und garantierte Top Spot in der Gruppe B mit zwei Spielen, um nach einem 2: 0-Sieg über schlecht disziplinierter Atletico Madrid Hatte Felipe in der ersten Hälfte ausgeschickt. Trent Alexander-Arnold sperte einen typisch schnellen Start von Jurgen Klopps-Team, der den Assistenten für DIOGO JOTA zur Verfügung stellte, um die Bewertung von 13 Minuten zu eröffnen, und Sadio Mane, um acht Minuten später nach Hause zu klopfen.

Siehe auch