Popular News

Sport: Deutsche Sozialdemokraten, um den Kampagnenleiter NEUER LEADER

Ex-Kansas-Senatleiter kennzeichnet keinen Wettbewerb an DUI

 Ex-Kansas-Senatleiter kennzeichnet keinen Wettbewerb an DUI TOPEKA, Kan. (AP) - A Wichita Republican, der einst eines der mächtigsten Gesetzgeber der Kansas-Gesetzgeber war, bat der mächtigste Gesetzgeber der Kansas-Gesetzgeber, keinen Wettbewerb, um unter dem Einfluss und rücksichtslosen Fahren zu fahren und dienen zwei Tage im Gefängnis.

Berlin (AP) zu erstellen Der Umzug kommt inmitten anhaltender Koalitionsgespräche mit dem Aloint Party Candidat Olaf Scholz als Nachfolger des aufgeschlossenen Kanzlers Angela Merkel.

FILE - General Secretary of the Social Democratic Party Lars Klingbeil talks during the election campaign in Cologne, Germany, Sept. 24, 2021.  SPD party co-leader Walter-Borjans, 69, announced recently that he won't seek re-election when his terms expires in December. On Monday, top party officials proposed that Lars Klingbeil, the party's general secretary since 2017, replace Walter-Borjans as Esken's co-leader. (AP Photo/Martin Meissner, File) © zur Verfügung gestellt von der assoziierten Presse -Datei - Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Lars Klingbeil-Gespräche während der Wahlkampagne in Köln, Deutschland, 24. September, 2021. SPD-Party Co-Leader Walter-Borjans, 69, kündigte in letzter Zeit an, dass er gewonnen hat Ich suche Wiederwahl, wenn seine Bedingungen im Dezember abläuft. Am Montag schlugen Top-Party-Beamte vor, Lars Klingbei, der Generalsekretär der Partei seit 2017, Walter-Borjans als ESkens Co-Leader ersetzen. (AP-Foto / Martin Meissner, Datei)

Top-Party-Beamte, die am Montag vorgeschlagen werden, der der Generalsekretär Lars Klingbeil den 69-jährigen Norbert Walter-Borjans ersetzen, der angekündigt hat, dass er nicht nach RE-Wahlen als Co-Leader sucht, wenn sein Begriff abläuft nächsten Monat.

Mehr Frauen in Börsenvorständen - aber noch nicht genug

  Mehr Frauen in Börsenvorständen - aber noch nicht genug Zwar erobern sich auch hierzulande langsam mehr Frauen einen Platz in Vorständen börsennotierter Unternehmen. Im Vergleich zu anderen Ländern tut sich in Deutschland aber wenig. Dabei würde es sich rechnen. © imago/blickwinkel Provided by Deutsche Welle Unternehmen geht es eigentlich in erster Linie um den Profit. Und der steigt meist, wenn mehr Führungspositionen mit Frauen besetzt sind. Studien dazu gibt es genug. Erst 2020 zeigte die Unternehmensberatung McKinsey, dass Unternehmen mit hoher Gender-Diversität eine um 25 Prozent größere Wahrscheinlichkeit, überdurchschnittlich profitabel zu sein.

Die Sozialdemokraten wurden seit 2019 von dem linken-lehnenden Duo von Walter-Borjans und Saskia Esen geführt, als sie ein rivalisierendes Team besiegten, das Scholz, einen pragmatischen Zentrum, der letztes Jahr nominiert wurde, um Kanzlerin nominiert wurde.

A Party Congress im Dezember wird das letzte Mal über die Führung haben.

Klingbeil, 43, ist eine zentrale Figur, die mit der Hilftung, die oft fraktiösen Sozialdemokraten in der Vorrichtung zur Wahl zu behalten, gutgeschrieben wurde. Als der für die tägliche politische Strategie verantwortliche Parteien verantwortlich, schaffte er eine Kampagne, die sich auf Scholz, den Vizekanzler und den Finanzminister in Merkel, strafrechtlich konzentrierte.

Norbert Walter-Borjans, left, and Saskia Esken, acting chairwoman of the SPD, give a press conference at the Willy Brand House after the deliberations of the SPD top committees on the new party leadership in Berlin, Germany, Monday, Nov. 8, 2021. Walter-Borjans, 69, announced recently that he won't seek re-election when his terms expires in December, but Esken said she wants to stay on. On Monday, top party officials proposed that Lars Klingbeil, the party's general secretary since 2017, replace Walter-Borjans as Esken's co-leader. (Michael Kappeler/dpa via AP) © zur Verfügung gestellt von der assoziierten Presse Norbert Walter-Borjans, links, und Saskia Esen, der agierenden Vorsitzenden der SPD, erteilt eine Pressekonferenz im Willy Brand House nach den Beratungen der SPD-Top-Ausschüsse auf der neuen Partei-Führung in Berlin, Deutschland , Montag, 8. November, 2021. Walter-Borjans, 69, kündigte kürzlich an, dass er keine Wiederwahl anstrebt, wenn seine Bedingungen im Dezember abläuft, aber esken sagte, sie möchte bleiben. Am Montag schlugen Top-Party-Beamte vor, Lars Klingbei, der Generalsekretär der Partei seit 2017, Walter-Borjans als ESkens Co-Leader ersetzen. (Michael Kappeler / DPA Via AP) Die relative Popularität von

Scholz hat den Sozialdemokraten zu einem engen Wahlgewinn über Merkel's Center-Right Union Bloc im September geholfen. Die Partei verhandelt derzeit, um eine neue Regierungskoalition mit den umweltfreundlichen Grünen und den geschäftsfreundlichen freien Demokraten zu bilden.

SPD: Gesucht: der doppelte Müntefering

  SPD: Gesucht: der doppelte Müntefering Norbert Walter-Borjans' Rückzug vom Vorsitz ist respektabel, stellt die Sozialdemokraten aber vor die Frage: Wie steht die Partei zur Regierung? © AFP Norbert Walter-Borjans Rückzug vom SPD-Vorsitz stellt die Sozialdemokraten vor die Frage: welche Qualitäten braucht sein Nachfolger? Gesucht: der doppelte MünteferingMisst man das Verhältnis von Amtsdauer zu Erfolg, geht Norbert Walter-Borjans als bisher erfolgreichster Parteichef in die Geschichte der SPD ein. In nur zwei Jahren an der Spitze half er, die Partei aus der Krise ins Kanzleramt zu hieven.

Norbert Walter-Borjans, acting co-chairman of the SPD, gives a press conference at the Willy Brand House after the deliberations of the SPD top committees on the new party leadership in Berlin, Germany, Monday, Nov. 8, 2021  Walter-Borjans, 69, announced recently that he won't seek re-election when his terms expires in December. On Monday, top party officials proposed that Lars Klingbeil, the party's general secretary since 2017, replace Walter-Borjans as co-leader. (Michael Kappeler/dpa via AP) © zur Verfügung gestellt von der assoziierten Presse Norbert Walter-Borjans, agierender Co-Vorsitzender der SPD, ergibt eine Pressekonferenz im Willy Brand House nach den Beratungen der SPD-Top-Ausschüsse auf der neuen Partei-Führung in Berlin, Deutschland, Montag, Nov . 8, 2021 Walter-Borjans, 69, kündigte kürzlich an, dass er keine Wiederwahl sucht, wenn seine Bedingungen im Dezember abläuft. Am Montag schlugen Top-Party-Beamte vor, Lars Klingbei, der Generalsekretär der Partei seit 2017, Walter-Borjans als Co-Leader ersetzen. (Michael Kappeler / DPA Via AP)

Die Parteien hoffen, dass die neue Regierung in der Woche vom 6. Dezember ein Büro einnehmen kann, obwohl die Grünen -Fragen in den letzten Tagen über diesen Zeitplan erhoben haben. Die Führer der Sozialdemokraten waren optimistischer.

Walter-Borjans sagte, Berichte über Reibung unter drei sehr unterschiedlichen Parteien waren "normal", aber diese Gespräche standen gut voran.

"Ich denke, dass wir nicht nur auf dem richtigen Weg sind, und es wird erfolgreich enden, aber wir haben immer noch jede Chance, es in dem dichteten Zeitplan zu tun, den wir eingestellt haben", sagte er Reportern in Berlin.

-

Folgen Sie der AP-Abdeckung des deutschen Übergangs von Deutschland zu einer neuen Regierung bei https://apnews.com/hub/germany-election

Finanzinstitute: Diese Signale senden Deutsche Bank und UBS mit ihren Top-Personalien .
Ein Wochenende, zwei europäische Großbanken, drei wichtige Personalien: Deutsche Bank und die UBS überraschen mit Weichenstellungen im Topmanagement. © dpa Deutschlands größtes Bankhaus findet einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden, die Schweizer UBS einen neuen Verwaltungsratschef. Die Deutsche Bank und die Schweizer Großbank UBS haben mit drei überraschenden Toppersonalien am Wochenende wichtige Weichen gestellt: Bei der Deutschen Bank soll der frühere Chef des niederländischen Versicherungsriesen Aegon, Alexander Wynaendts, Nachfolger von Aufsichtsratschef Paul Achleitner werden.

Siehe auch