Popular News

Sport: NBA-Welt reagiert auf den John Wall News

NBA DFS: Giannis AntetokounMPO und Top Fandkings, Fanduel Daily Fantasy Basketball Picks für November 5, 2021

 NBA DFS: Giannis AntetokounMPO und Top Fandkings, Fanduel Daily Fantasy Basketball Picks für November 5, 2021 Die Washington Wizards hat fünf Spiele verloren, bevor sie ihren ersten gewann, aber im Jahr 2021 sind sie bereits auf 5 -3 Start. Ein großer Teil ihres Erfolgs war auf die Zugabe von Center Montrezl Harrell zurückzuführen, der in vier acht Spielen des Teams 20 Punkte oder mehr erzielt hat. Mit den -Lakers im Jahr 2020-21 hatte er nur 12 Spiele für die gesamte Saison.

Das Comeback-Märchen von John Wall . John Wall gehörte in der letzten Dekade lange zu den besten Spielern in der NBA , bis ihn eine Verletzung außer Gefecht setzte. Nun ist er zurück. Und wie! Alle Augen sind auf den "King" gerichtet. Doch statt James läuft ein anderer in diesem Spiel zur Höchstform auf: John Wall . Der Point Guard der Wizards zeigt eine der besten Leistungen seiner Karriere, schenkt den Lakers 40 Punkte ein und legt zudem 14 weitere Korberfolge auf.

Hier können Sie unsere WELT -Podcasts hören. Wir nutzen den Player des Anbieters Podigee für unsere WELT -Podcasts. Damit Sie den Podcast-Player sehen können und um mit Inhalten aus Podigee und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung. Der Kursanstieg der Tesla-Aktien hat Elon Musk auf dem Papier zum reichsten Menschen der Welt gemacht. Steuern auf die Kursgewinne würden aber erst bei einem Anteilsverkauf fällig.

Die

auf den Mittwochs vor Beginn der 2021-22-Saison, der -Raketen stimmte zu, dass sie All-Star-Point Guard John Wall helfen, ein neues Zuhause in der NBA zu finden .

John Wall on a court: John Wall #1 of the Houston Rockets puts both arms up in the air © von der Spun John Wall Nr. 1 der Houston-Raketen versetzt beide Arme in die Luft

"John Wall, Houston Raketen treffen sich und stimmen miteinander zu, gemeinsam zu arbeiten, wenn Sie ein neues Zuhause für den Fünf-Zeit-All-Star-Guard finden " Shams Charania des Athletic berichtete Mitte September. "Plan ist, dass die Mauer im Trainingslager vorhanden ist, aber in dieser Saison nicht in Raketenspielen spielt."

Im Rahmen ihrer Vereinbarung entschieden die Raketen, dass die Mauer in dieser Saison nicht spielen wird. Dies liegt daran, dass sie nicht wollen, dass er keine Verletzung erleidet, die seinen Handelswert entgleisen könnte.

Knicks vs. 76ers Chancen, Linie, Verbreitung: 2021 NBA Picks, November-Vorhersagen aus dem bewährten Computermodell

 Knicks vs. 76ers Chancen, Linie, Verbreitung: 2021 NBA Picks, November-Vorhersagen aus dem bewährten Computermodell Der New York Knicks und der Philadelphia 76er werden in einem Atlantik-Divisions-Kollipf um 7 Uhr vertreten. Et am Montag in Wells Fargo Center. Philadelphia ist 8-2 insgesamt und 4-1 zu Hause, während die Knicks 6-4 insgesamt 6-4 und 4-1 auf der Straße sind. Philadelphia hat sechs aufeinanderfolgende Spiele gewonnen. New York hat drei der letzten vier Spiele verloren.

Mehrere NBA -Stars brachten ihre Bewunderung für den Dunk zum Ausdruck und auch Football-Star Allen Robinson postete drei Emojis mit einem erröteten Gesicht und dem Hashtag "klaw". Joel Embiid unterbrach seine Pressekonferenz nach der 100:103-Pleite seiner Sixers gegen die Atlanta Hawks als er die Szene auf einem Bildschirm sah mit den Worten: "Oh mein Gott!" Die letzten Minuten der Partie verbrachte er auf der Bank, nachdem er sich nach einem Zusammenprall mit Joe Ingles an seinem rechten Knie verletzt hatte. Grund zur Sorge scheint das aber nicht zu sein.

An John Wall scheiden sich die Geister. Er hat den Anspruch, zu den besten Spielern der Liga gezählt zu werden, wird aber oft übergangen. Das hat seine Gründe - doch die Entwicklung des Franchise Players der Wizards ist noch nicht zu Ende. LeBron James, Stephen Curry, Kevin Durant oder James Harden Nun ist diese Liste natürlich stets erweiterbar oder kann durch positionsbezogene Rankings ersetzt werden. Dann ist klar: Curry, Russell Westbrook oder Chris Paul sind die absolute Elite auf der Eins. Und so weiter. Ein Spieler taucht in diesen Rankings ziemlich selten an der Spitze auf: John Wall .

Leider für die Wand klingt es nicht so, als hätte er im Moment viel Wert auf dem Handelsblock. Mit zwei Jahren und 91,7 Millionen US-Dollar, die auf seinem Vertrag verbleiben, gibt es nicht viele Mannschaften, die daran interessiert sind, dieses viel Geld aufzunehmen.

Während dieser Mittwoch-Ausgabe von Sportscenter hatte ESPN Insider Adrian Wojnarowski in Houston ein Update zur Lage der Mauer.

Wojnarowski sagte, es gibt eine Chance, die diese ganze Saison aussetzen könnte, da es keine Teams gibt, die für ihn wegen seines heftigen Vertrags für ihn interessiert sind. Er erwähnte auch, dass die Mauer nicht bereit ist, einen Buyout von den Raketen anzunehmen.

In Kürze nach Wojnarowski berichtete, dass Nachrichten, NBA-Fans auf Twitter gingen, um ihre Gedanken dazu teilen, diese Angelegenheit zu teilen. Es gibt viele Leute, die glauben, dass der Vertrag von Wall das Schlimmste in der Liga ist.

NBA: Westbrook-Achterbahnfahrt bei OT-Sieg der Lakers über Miami - Dubs kontern Edwards-Rekord

  NBA: Westbrook-Achterbahnfahrt bei OT-Sieg der Lakers über Miami - Dubs kontern Edwards-Rekord Die Los Angeles Lakers haben gegen die Miami Heat einen Krimi nach Verlängerung für sich entschieden. Dabei hat Russell Westbrook wieder Höhen und Tiefen. Die Golden State Warriors überleben 48 Punkte von Anthony Edwards, weil Andrew Wiggins gegen Minnesota aufblüht und seinen Ex-Teamkollegen Karl-Anthony Towns schlecht aussehen lässt. © Bereitgestellt von SPOX Russell Westbrook legte gegen die Miami Heat ein Tripke-Double auf. Cleveland Cavaliers (7-5) - Washington Wizards (8-3) 94:97 (BOXSCORE)Der nächste gute Sieg für die Wizards, die einmal mehr in der Crunchtime die Nerven behielten und Cleveland spät schockten.

Welt . Letzte Nachrichten. 10:58 Bidens Umfragewerte fallen auf ein Rekordtief — Umfrageergebnisse. 10:46 Merkel bestätigt, dass sie nach ihrem Rücktritt als Bundeskanzlerin nicht mehr in der Politik tätig sein wird. 10:27 Taliban* haben Schlüsselpositionen in Afghanistan eingenommen. Litauen fordert die Ukraine auf , die russische Elektrizität aufzugeben.

Johnathan Hildred Wall Jr. (* 6. September 1990 in Raleigh, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der seit 2020 für die Houston Rockets in der NBA spielt. Der 1,93 Meter große Wall wurde im NBA -Draft 2010 an erster Stelle ausgewählt und wird auf der Position des Point Guards

woj auf John Wall: "Es wird immer wahrscheinlich, dass John Wall nicht spielt ... überall in dieser Saison. Und er gibt keines von diesem Geld zurück." Menschen gießen den Bobby Bonilla-Vertrag. Dies ist Highway Robbery pic.twitter.com/lfch50rby2

- Skins ???? Anon (@pnkyggaEtty) . November 10, 2021

John Wall's

@nba Karriere, IMHO, ist vorbei. Wer würde für diesen Vertrag handeln? 2 Jahre 91 Millionen Dollar übrig. Was?!!

- Juan Alejandro Vazquez ?????????????????? (@madebyjuan)

. November 10, 2021

John Mauer, um 40 Millionen zu machen und nicht einmal zu spielen ????

- Die Gehälter sind außer Kontrolle, und warum Ihr durchschnittlicher Fan sich kein Ticket für ein Spiel

$ 100 + für Scheiße leisten kann, um ein beschissenes Team und einen angeblichen Stern zu sehen ... PFFF

- Chris Law (@chrislaw)

November 10, 2021

Wall hat für die Saison 2021-22 ein Grundgehalt von 44,3 Mio. USD. Er hat auch eine 47,3 Millionen US-Dollar für die folgende Saison.

Die letzte Saison wurde durchschnittlich 20,6 Punkte, 6,9 Assists und 3,2 Rebounds pro Spiel für die Raketen. Es besteht kein Zweifel, dass er noch auf hohem Niveau spielen kann, aber sein Vertrag macht ihn unglaublich schwer zu handeln.

Die Post

NBA-Welt reagiert auf die John Wall News erscheint zuerst auf

The Spun

.

.

NBA: Dubs-Lawine überrollt auch Philly - Bulls-Blamage in Houston, Suns marschieren .
Die Golden State Warriors haben die beste Bilanz der Liga dank einer sensationellen zweiten Halbzeit behauptet. Phoenix eilt weiter von Sieg zu Sieg, die Bulls hingegen blamieren sich beim schwächsten Team der NBA. Anthony Edwards dominiert gegen die Heat. © Bereitgestellt von SPOX Stephen Curry wird von Matisse Thybulle verteidigt. Cleveland Cavaliers (9-10) - Phoenix Suns (15-3) 115:120 (BOXSCORE)Diese Suns sind einfach unschlagbar! Zum 14. Mal in Folge verließ der amtierende West-Champion das Parkett als Sieger, auch wenn es diesmal richtig knapp war.

Siehe auch