Popular News

Sport: Bundesliga-Desaster in der Champions League? So haben die deutschen Klubs seit 2000 abgeschnitten

Alle Bundesliga-Highlights! 9.30 Uhr im Free-TV & Stream

  Alle Bundesliga-Highlights! 9.30 Uhr im Free-TV & Stream Der Sonntagmorgen steht bei SPORT1 ganz im Zeichen der Bundesliga. Bundesliga Pur zeigt die Zusammenfassung der Freitags- und Samstagsspiele. © Bereitgestellt von sport1.de Alle Bundesliga-Highlights! 9.30 Uhr im Free-TV & Stream Die geballte Bundesliga-Action gibt es am Sonntag auf SPORT1!Bevor ab 11 Uhr im STAHLWERK Doppelpass über die wichtigsten Themen in der höchsten deutschen Spielklasse diskutiert wird, zeigt SPORT1 die Highlights aus den Spielen vom Freitag und Samstag. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)Ab 7.30 und ab 9.30 Uhr Uhr startet der Fußball-Sonntag mit Bundesliga Pur.

In jüngster Vergangenheit sah die Quote der Bundesligisten in der Champions League recht gut aus - zumindest was die Qualifikation für die K.o.-Runde betrifft. In dieser Saison droht drei von vier Teams aber das Aus. Nur der FC Bayern ist sicher weiter, der VfL Wolfsburg hat noch eine Chance. Der BVB muss dagegen in die Europa League - auch für Leipzig ist nur noch Rang drei möglich.

So haben die deutschen Klubs seit 2000 in der CL abgeschnitten © Bereitgestellt von 90min So haben die deutschen Klubs seit 2000 in der CL abgeschnitten

Grund genug für uns, um auf das deutsche Abschneiden in der Gruppenphase der Champions League seit der Saison 2000/01 zu blicken. Vorsicht liebe VfB-, Werder- und HSV-Fans, nicht all zu sehr in Erinnerung schwelgen...

Vorwürfe gegen FCB! „Man versucht, die Fans einzulullen“

  Vorwürfe gegen FCB! „Man versucht, die Fans einzulullen“ Vor dem Champions-League-Spiel in Kiew und der JHV attackiert Bayern-Mitglied Michael Ott seinen Herzensverein scharf. Vor allem Präsident Herbert Hainer kritisiert er. © Bereitgestellt von sport1.de Vorwürfe gegen FCB! „Man versucht, die Fans einzulullen“ Am Donnerstag steht die diesjährige Jahreshauptversammlung des FC Bayern an. Michael Ott, eingefleischter Fan und Mitglied des Rekordmeisters, wird auch anwesend sein und will dem umstrittenen Katar-Sponsoring seines Herzensvereins ein Ende setzen.

1. 2021/22

Teilnehmer: FC Bayern, RB Leipzig, BVB, VfL Wolfsburg

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): BVB

Gruppen-Aus: ?

Noch offen: RB Leipzig (3. oder 4.), VfL Wolfsburg (1., 2. oder 4.)

2. 2020/21

Teilnehmer: FC Bayern, RB Leipzig, BVB, Borussia Mönchengladbach

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, RB Leipzig, BVB, Borussia Mönchengladbach

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): -

Gruppen-Aus: -

3. 2019/20

Teilnehmer: FC Bayern, RB Leipzig, BVB, Bayer Leverkusen

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, RB Leipzig, BVB

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): Bayer Leverkusen

Gruppen-Aus: -

4. 2018/19

Teilnehmer: FC Bayern, BVB, Schalke 04, TSG Hoffenheim

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, BVB, Schalke 04

Champions League: Sporting vs. BVB LIVE: Can fliegt - Lissabon macht den Deckel drauf

  Champions League: Sporting vs. BVB LIVE: Can fliegt - Lissabon macht den Deckel drauf Borussia Dortmund trifft am 5. Vorrundenspieltag auf Sporting Lissabon. SPOX tickert das Duell für Euch live mit. © Bereitgestellt von SPOX Sporting Lissabon vs. Borussia Dortmund 3:1 (2:0)Tore1:0 Pedro Goncalves (30.), 2:0 Pedro Goncalves (39.), 3:0 Pedro Porro (81.), 3:1 Malen (90.+3.)Aufstellung SportingAdan - Feddal, Coates, Goncalo Inacio - Pedro Porro (88. Ribeiro), Joao Palhinha (82. Tomas), Matheus Nunes, Matheus Reis (67. Esgaio) - Pedro Goncalves (88. Nazinho), Paulinho, Sarabia (67. Nuno Santos)Aufstellung DortmundKobel - Meunier, Pongracic (66. Zagadou), Akanji, Schulz (46.

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): -

Gruppen-Aus: TSG Hoffenheim

5. 2017/18

Teilnehmer: FC Bayern, RB Leipzig, BVB

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): BVB, RB Leipzig

Gruppen-Aus: -

6. 2016/17

Teilnehmer: FC Bayern, BVB, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, BVB, Bayer Leverkusen

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): Borussia Mönchengladbach

Gruppen-Aus: -

7. 2015/16

Teilnehmer: FC Bayern, VfL Wolfsburg, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, VfL Wolfsburg

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): Bayer Leverkusen

Gruppen-Aus: Borussia Mönchengladbach

8. 2014/15

Teilnehmer: FC Bayern, BVB, Bayer Leverkusen, Schalke 04

So teuer ist das CL-Aus für den BVB

  So teuer ist das CL-Aus für den BVB Borussia Dortmund verliert durch das Aus in der Champions League Millionen. Das ist in der Europa League kaum aufzuholen. Ausgerechnet der FC Bayern profitiert. © Bereitgestellt von sport1.de So teuer ist das CL-Aus für den BVB Das war ein ganz bitterer und vor allem teurer Abend für den BVB!Mit dem 1:3 bei Sporting Lissabon ist das Champions-League-Aus von Borussia Dortmund besiegelt, der Revierklub muss in die Europa League. (BERICHT: Das sagt Zorc zum BVB-Aus)Durch das überraschende Aus schon vor dem Achtelfinale verlieren die Borussen bei den erfolgsabhängigen Zahlungen jetzt Millionen.

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, BVB, Bayer Leverkusen, Schalke 04

Trotz Corona-Chaos: Siegt Leipzig gegen Leverkusen?

  Trotz Corona-Chaos: Siegt Leipzig gegen Leverkusen? RB Leipzig muss auch gegen Bayer Leverkusen ohne Trainer Jesse Marsch auskommen. Bleibt das Red-Bull-Team oben dran - oder setzt sich Leverkusen ab? © Bereitgestellt von sport1.de Trotz Corona-Chaos: Siegt Leipzig gegen Leverkusen? Nach der Gala in der Champions League heißt es für RB Leipzig jetzt wieder Bundesliga - und Druck.Als aktuell Achter wäre RB nicht einmal fürs internationale Geschäft qualifiziert, am Sonntag gegen Bayer Leverkusen muss ein Sieg her, damit die Europa-Plätze nicht weiter außer Sicht geraten.Bundesliga heute: RB Leipzig - Bayer Leverkusen ab 17.

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): -

Gruppen-Aus: -

9. 2013/14

Teilnehmer: FC Bayern, BVB, Bayer Leverkusen, Schalke 04

Gladbachs Absturz? Hanke hat einen Verdacht...

  Gladbachs Absturz? Hanke hat einen Verdacht... Mike Hanke bewertet bei SPORT1 die historische Klatsche der Gladbacher gegen Freiburg. Für den Ex-Borussen könnte die unklare Vertragssituation zweier Leistungsträger negative Auswirkungen haben. © Bereitgestellt von sport1.de Gladbachs Absturz? Hanke hat einen Verdacht... Zwischen dem 27. Oktober und dem 5. Dezember liegen für Borussia Mönchengladbach elf Tore.Vor gut fünf Wochen lagen die Fohlen-Fans ihrer Mannschaft nach einem 5:0-Sieg gegen den FC Bayern zu Füßen - nun wurde das Team an gleicher Stelle vom SC Freiburg mit 0:6 abgeschossen.

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, BVB, Bayer Leverkusen, Schalke 04

Kroos wird nach Raketen-Treffer gefeiert

  Kroos wird nach Raketen-Treffer gefeiert Toni Kroos sorgt mit seinem Treffer gegen Inter Mailand für eine persönliche Bestmarke. In den spanischen Medien wird der Real-Star gefeiert. © Bereitgestellt von sport1.de Kroos wird nach Raketen-Treffer gefeiert Toni Kroos hat Real Madrid als Gruppensieger in die K.o.-Runde der Champions League geführt.Der Mittelfeldspieler erzielte beim 2:0 (1:0) im Topspiel gegen Inter Mailand die frühe Führung.

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): -

Gruppen-Aus: -

10. 2012/13

Teilnehmer: FC Bayern, BVB, Schalke 04

Spaniens Presse nagelt Barca an die Wand

  Spaniens Presse nagelt Barca an die Wand Der FC Barcelona kassiert beim FC Bayern eine historische Niederlage. Die Presse geht mit den Katalanen hart ins Gericht. SPORT1 fasst die internationalen Pressestimmen zusammen. © Bereitgestellt von sport1.de Spaniens Presse nagelt Barca an die Wand Es war eine historische Niederlage für den FC Barcelona.Mit 0:3 zogen die Katalanen beim FC Bayern den Kürzeren und stürzten damit in die Europa League ab. Das gab es seit 17 Jahren nicht mehr. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)Die Münchner feierten unterdessen eine perfekte Gruppenphase in der Champions League - sechs Spiele, sechs Siege.

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, BVB, Schalke 04

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): -

Gruppen-Aus: -

11. 2011/12

Teilnehmer: FC Bayern, BVB, Bayer Leverkusen

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, Bayer Leverkusen

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): -

Gruppen-Aus: BVB

12. 2010/11

Teilnehmer: FC Bayern, Schalke 04, Werder Bremen

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, Schalke 04

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): -

Gruppen-Aus: Werder Bremen

13. 2009/10

Teilnehmer: FC Bayern, VfL Wolfsburg, VfB Stuttgart

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, VfB Stuttgart

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): VfL Wolfsburg

Gruppen-Aus: -

14. 2008/09

Teilnehmer: FC Bayern, Werder Bremen - Schalke in Qualifikation gescheitert

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): Werder Bremen

Gruppen-Aus: -

15. 2007/08

Teilnehmer: VfB Stuttgart, Schalke 04, Werder Bremen

Qualifikation für die K.o.-Runde: Schalke 04

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): Werder Bremen

Gruppen-Aus: VfB Stuttgart

16. 2006/07

Teilnehmer: FC Bayern, Werder Bremen, HSV

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): Werder Bremen

Gruppen-Aus: HSV

17. 2005/06

Teilnehmer: FC Bayern, Schalke 04, Werder Bremen

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, Werder Bremen

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): Schalke 04

Gruppen-Aus: -

18. 2004/05

Teilnehmer: FC Bayern, Werder Bremen, Bayer Leverkusen

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, Werder Bremen, Bayer Leverkusen

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): -

Gruppen-Aus: -

19. 2003/04

Teilnehmer: FC Bayern, VfB Stuttgart - BVB in Qualifikation gescheitert

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, VfB Stuttgart

Qualifikation für Europa League (als Gruppendritter): -

Gruppen-Aus: -

20. 2002/03

Teilnehmer: FC Bayern, BVB, Bayer Leverkusen

Qualifikation für die K.o.-Runde: -

Gruppen-Aus: FC Bayern, BVB, Bayer Leverkusen

21. 2001/02

Teilnehmer: FC Bayern, BVB, Schalke 04, Bayer Leverkusen

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern, Bayer Leverkusen

Gruppen-Aus: BVB, Schalke 04

22. 2000/01

Teilnehmer: FC Bayern, Bayer Leverkusen, HSV - 1860 München in Qualifikation gescheitert

Qualifikation für die K.o.-Runde: FC Bayern (CL-Sieger)

Gruppen-Aus: Leverkusen, HSV

Spaniens Presse nagelt Barca an die Wand .
Der FC Barcelona kassiert beim FC Bayern eine historische Niederlage. Die Presse geht mit den Katalanen hart ins Gericht. SPORT1 fasst die internationalen Pressestimmen zusammen. © Bereitgestellt von sport1.de Spaniens Presse nagelt Barca an die Wand Es war eine historische Niederlage für den FC Barcelona.Mit 0:3 zogen die Katalanen beim FC Bayern den Kürzeren und stürzten damit in die Europa League ab. Das gab es seit 17 Jahren nicht mehr. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)Die Münchner feierten unterdessen eine perfekte Gruppenphase in der Champions League - sechs Spiele, sechs Siege.

Siehe auch