Popular News

Sport: Mikael Backlund hebt Flames auf 2-1 Shooutout-Sieg über Pinguine

Fenway Sports Group Pinguins Interesse: Wie viel sind sie wert?

 Fenway Sports Group Pinguins Interesse: Wie viel sind sie wert? Fenway Sports Group, das den Boston Red Sox und Liverpool F.C. besitzt, erweitert ihre Reichweite in NHL mit dem berichteten Interesse an den Pittsburgh-Pinguinen. © bereitgestellt von Fansississid Der Pittsburgh Pinguins sitzt derzeit in der Nähe der Unterseite der Metropolitan Division, die nur über den New Yorker Islanders mit ihrem 5-6-Datensatz rangiert.

Calgary - Mikeal Backlund war nach seiner Strafe in der dritten Periode nicht zufrieden mit sich selbst, kostete, dass sein Calgary die Führung enthielt, aber er bildete sich dazu.

  Mikael Backlund lifts Flames to 2-1 shooutout victory over Penguins © vom kanadischen Presse

Calgarys siebter Skater in einem spannenden Shooting erzielte, erzielte Backlund das entscheidende Ziel in den Flammen 2: 1, die am Montag über die Pittsburgh-Pinguine gewinnen.

"Ich hatte nicht erwartet, dass Sie wirklich ausgewählt werden "Aber als ich meinen Namen hörte, wurde ich aufgeregt und versuchte den Umzug, an dem ich in der Praxis arbeitete."

Backlund brach auf der rechten Seite ein und ist - genau wie er in der Praxis gegen Jacob Markstrom gemacht hat - er riss einen Schuss in die obere Ecke über den Handschuh von Tristan Jarry.

ehemaliger Bruin Vladar stoppt 27 Aufnahmen, Flames Beat Boston 4-0

 ehemaliger Bruin Vladar stoppt 27 Aufnahmen, Flames Beat Boston 4-0 BOSTON (AP) - ehemaliger Bruins Goalie Dan Vladar Haltete 27 Aufnahmen für seinen zweiten Karrieretabriss, Andrew Mangiapane erzielte in der dritten Periode ein kurzhand Die Calgary-Flammen schlagen Boston 4-0 am Sonntagabend.

"Ich habe diesen Schritt in der Praxis versucht, und ich habe mich auf Marky bewertet, also dachte ich, wenn ich auf Marky punkten kann, ich kann es auch in diesem Spiel tun", sagte Backlund.

Markstrom versiegelte den Sieg, indem er den letzten Shootout-Versuch von Pittsburgh anhielt, mit dem Torhüter von Pittsburgh, mit dem Torhüter der Flammen, der seine Faust pumpe, als seine Teamkollegen über die Boards verschüttet wurden, um den zweiten Sieg von Calgarys zweiter Sieg von Calgary in zusätzlicher Zeit zu feiern.

Johnny Gaudreau und Kris Letang erzielten auch in der Schießerei für Calgary. Jake Guentzel klingelte einen Schuss von der Crossbar für Pittsburgh.

Die Pinguine banden es um 12:35 Uhr in der dritten Periode und konvertierte schnell das erste Machtspiel der Nacht für beide Team.

Tristan Jarry bekommt den Job, der in Pittsburgh

 Tristan Jarry bekommt den Job, der in Pittsburgh nach einem katastrophalen Stanley Cup-Playoff-Runden im vergangenen Jahr gemacht wird. Tristan Jarry hat die Seite gedreht, um die Pinguine in der Dichtung zu halten. © zur Verfügung gestellt von Hockey News on Sports illustriert Charles Leclaire-USA Heute Sport Letztes Vorjahres-Playoff-Serie gegen die New York Islanders konnte für Tristan Jarry nicht weniger entmutigend sein. Nachdem Sie die Rolle Nr.

mit Backlund in der Elfmeterkiste für Störungen, nachdem er Evan Rodrigues an der Seite des Flammennetzes niedergedrängt hatte, brauchte Pittsburgh nur sieben Sekunden, um selbst sie zu zeichnen.

Sidney Crosby gewann das Faceoff und bekam den Puck aus Letang zurück, sein versuchter Durchlauf durch den Calgary-Slot wurde von Guentzel durch Markstroms Pads umgeleitet.

Das Power-Play-Ziel erweiterte Guentzels Punkt-Serie auf 10 Spiele. Er hat in dieser Saison auch mindestens ein Punkt in allen 10 Pinguins-Rennspielen abgeholt.

"dumme Strafe. Meine Gefühle hatten das Beste von mir, vor dem Netz. Es ist schwer, in die Kiste zu gehen, wenn Sie ein spät im Spiel auftauchen, und dann, wenn sie sofort punkten. Es ist schwer. Dann wenn ich dann Ich habe die Chance, ich war aufgeregt, die Chance zu bekommen, mich selbst einzulösen. "

"Wir haben unser Spiel heute Abend nicht gefallen", sagte Guentzel. "Ich denke, Tristan spielte ein unglaubliches Spiel. Habe uns im Spiel alles Spiel. Wir wissen, dass wir besser sein müssen. Nur um einen Punkt zu bekommen, denke ich, dass es ein großer Punkt für uns ist. "

Djokovics Serbien, die von Deutschland betäubt wurde, Medwedew führt Russen zum Sieg

 Djokovics Serbien, die von Deutschland betäubt wurde, Medwedew führt Russen zum Sieg Novak Djokovic und Nikola Cacic verlor eine dramatische entscheidende Krawatte in ihrem Doppelgummi, da Serbien von Deutschland in den Davis Cup-Finale eine Schocks besiegte, während Daniil Medwedew dem Russischen geholfen hat Tennisverband zu einem Eröffnungssieg.

Calgary fegte die Saisonserie nach dem Gewinn von 4: 0 in Pittsburgh am 28. Oktober, aber die beiden Spiele waren jedoch im krassen Kontrast. Letztes Mal stellten die Pinguine 45 Schüsse auf. Sie wurden diesmal in weniger als die Hälfte davon abgehalten.

"Wir haben in Pittsburgh ein wenig zu locker gespielt, aber wir kamen mit einem weg, und heute war Puck-Besitzer besser, Zone-Zeit war besser", sagte Mailänder Lucic, der für Calgary in der Regulierung erzielte. "Das ist ein gutes Zeichen dafür, dass wir uns anpassen können, was unsere Arbeitsplätze in der Nähe des Sortiments des Spiels ergeben sollen."

Calgary (13-4-5) hat Punkte in acht seiner letzten neun (6-1-2), während Pittsburgh (10-7-5) in sechs seiner letzten sieben (5-1-1) Punkte aufweist.

Markstrom hatte 21, um seinen Rekord auf 9-4-4 zu verbessern. Jarry machte 31 Haltestellen, als seine Rekord auf 10-4-4 fiel.

nähert sich dem halben Punkt der zweiten Periode und mit dem Spiel nachzusend trotz Calgary, der eine Mehrheit der Risikorchancen produziert, brachen die Flammen endlich gegen Jarry durch.

NFL Netzteil Eintritt Woche 13

 NFL Netzteil Eintritt Woche 13 © Candice Ward-USA Heute Sport Calgary Flames 2 - Pittsburgh Pinguins 1 (SO) COMPANTSBURGH-Statistik Statistiken Calgary Flames Pittsburgh Penguins 2 Tore 1 10-11-9-2 (32) Schüsse 8-7-6-1 (22) 12 Treffer 14 6 Blockierte Schüsse 20 0-0 PP 1-1 0-1 Pk 0-0 Calgary Flammen 2 - Pittsburgh Pinguins 1 (so) 1. Periode 2. Periode 3. Periode 3 Periode Überstunden Shootout Total Calgary Flames 0 1 0 0 2 2 Pittsburgh Pinguins 0 0 1 0 1 1 Scoring 1. Periode: Keine 2.

Oliver Kylingtons langer Pass auf den Seitenbranchen wurde von Lucic an der engen Abdeckung des Defenseman Chad Ruhwedel ordentlich abgebrochen. Als er den Puck abhammerte und in die Pinguine stürmte, um zu Chants von "Looooch" von der Saddledome-Publikation, schnappte er sein sechs Ziel der Saison durch Jarrys Pads.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatten die Flammen alles getan, aber Punktzahl.

Gaudreau und Trevor Lewis traf Torpfosten. Andrew Mangiapane mit einem Querfaltenfutter von Blake Coleman mit einer offenen Seite, um den Puck hineinzuschießen.

Backlund und Lindholm Setzen Sie gefährliche Rebound-Chancen in den offenen Netzen.

"Sie spielen ein Hochdruckspiel. Sie haben in Tiefe viele Pucks gesteckt. Sie müssen in der Lage sein, ihren Druck umgehen zu können, und ich glaubte nicht, heute Abend sehr gut zu sein ", sagte Pinguins Trainer Mike Sullivan.

Die Flammen öffnen am Donnerstag eine Vier-Game-Road-Reise in Los Angeles.

Anmerkungen: Calgary Forward Andrew Mangiapane spielte in der Karrierespiel Nr. 200, ebenso wie Pittsburgh Forward Dominik Simon ... Calgary hat nur nach zwei Zeiten zweimal die ganze Saison (0-1-1) gefahren ... Flames D Juuso Valimaki war ein gesunder Kratzer in 14 seiner letzten 15 Spiele ... Pinguine sind 21-5-5 in Westkanada aus dem Jahr 2007-08.

Dieser Bericht von der kanadischen Presse wurde erstmals veröffentlicht. 29. November 2021.

Darren Haynes, die kanadische Presse

Mikaël Kingsbury nimmt doppelte Moguls in Schweden für 67. Weltmeisterschaftsmedaille .
© Matt Roberts / Getty Images / File Mikaël Kingsbury von Deux-Montagnes, Que., Befand sich wieder auf dem Medal-Podium-Sonntag, nachdem er das erste Dual-Moguls-Ereignis der WM-WM-Saison, Downing Japans Ikuma Horishima in Idre Fjäll, Schweden. Mikaël Kingsbury ist wieder in vertrauter Umgebung auf dem Medaillenpodium. im Wettbewerb in der Dual Moguls Season Opener am Sonntag, der von Deux-Montagnes, der Que., Erzielte 19.00 Uhr, um Ikuma Horishima (16.00) im großen Finale am Tag nach dem japan

Siehe auch