Popular News

Sport: European League: Magdeburg, Berlin und Lemgo feiern Heimsiege

Handball: Kogut muss Lemgo verlassen

  Handball: Kogut muss Lemgo verlassen Kapitän Andrej Kogut muss den Handball-Bundesligisten TBV Lemgo Lippe im kommenden Sommer verlassen. © Bereitgestellt von sport1.de Handball: Kogut muss Lemgo verlassen Kapitän Andrej Kogut muss den Handball-Bundesligisten TBV Lemgo Lippe Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wird der 2022 auslaufende Vertrag des 33-Jährigen beim Pokalsieger nicht mehr verlängert. Kogut spielt seit sechs Jahren für Lemgo und kam in dieser Saison in acht Ligaspielen (sieben Tore) zum Einsatz.Nachwuchsspieler Niko Blaauw hingegen unterschrieb einen neuen Zweijahresvertrag.

Erfolgreicher Abend für Magdeburg , Berlin und Lemgo in der European League . 26.10. - 23:02. Auch die Füchse Berlin wahrten ihre weiße Weste und setzten sich den gegen den slowakischen Vertreter Tatran Presov ohne Probleme mit 36:23 (18:12) durch. Milos Vujovic glänzte beim Kantersieg des zweimaligen Titelträgers mit zehn Treffern. Die ersten Punkte holte der TBV Lemgo Lippe, der sein Auswärtsspiel in Nantes knapp mit 28:27 (12:10) gewann und damit den ersten Sieg in Gruppe B einfuhr.

Die Handball-Bundesligisten Füchse Berlin und SC Magdeburg haben in der European League ihre nächsten Siege gefeiert . Der Hauptstadtklub gewann in der Gruppe B gegen Dinamo Bukarest 33:29 (15:12), Magdeburg setzte sich in der Gruppe C souverän beim kroatischen Vertreter RK Nexe Nasice mit 32:24 (15:8) durch.Während die Füchse nach dem Während die Füchse nach dem dritten Sieg im dritten Spiel mit sechs Zählern Tabellenführer bleiben, verpasste Magdeburg den Sprung an die Spitze und liegt aufgrund der schlechteren Tordifferenz punktgleich hinter Montpellier HB (6 Punkte) auf Rang zwei.

Die Handball-Überflieger des SC Magdeburg haben in der European League den dritten Sieg im vierten Spiel eingefahren und bleiben in dieser Saison weiter ungeschlagen. Gegen den spanischen Klub BM Logrono La Rioja gewann der HBL-Tabellenführer nach hartem Kampf mit 33:31 (16:15). Omar Ingi Magnusson und Michael Damgaard trafen jeweils sieben Mal für den SCM, der im Hinspiel gegen die Spanier (29:29) das einzige Mal in dieser Spielzeit nicht als Sieger vom Platz ging.

Magdeburg fährt auch international weiter Siege ein © Bereitgestellt von SID Magdeburg fährt auch international weiter Siege ein

Die Füchse Berlin hielten sich unterdessen schadlos und gewannen auch ihr fünftes Vorrundenspiel. Die Berliner bleiben nach dem ungefährdeten 35:29 (17:11) gegen Pfadi Winterthur aus der Schweiz souveräner Tabellenführer der Gruppe A.

Auf Achtelfinalkurs liegt nach dem vierten Sieg im fünften Spiel auch Pokalsieger TBV Lemgo Lippe. Die Mannschaft von Trainer Florian Kehrmann besiegte den noch sieglosen russischen Rekordmeister Medwedi Tschechow mit 30:27 (16:16). Rechtsaußen Lukas Zerbe war mit zehn Treffern bester Werfer des TBV.

3. Liga: FSV Zwickau vs. 1. FC Magdeburg: 3. Liga heute im Liveticker .
Der FSV Zwickau empfängt am 16. Spieltag der 3. Liga den 1. FC Magdeburg. SPOX tickert die Partie für Euch live mit. © Bereitgestellt von SPOX Der 1. FC Magdeburg ist bereits fix Herbstmeister in der 3. Liga. Tabellenführer und Herbstmeister 1. FC Magdeburg will zum Abschluss der Hinrunde den Abstand auf den Tabellenzweiten vergrößern, muss dafür im Nachholspiel des 16. Spieltags gegen den FSV Zwickau jedoch punkten. Wir tickern das Spiel zwischen Magdeburg und Zwickau live mit.

Siehe auch